Wie das Blatt sich manchmal wendet, meine Liebe

von Janne Loy 
4,8 Sterne bei9 Bewertungen
Wie das Blatt sich manchmal wendet, meine Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

9 Geschichten... von wunderlichen Beifahrern, einer aussichtslosen Liebe zu einer Spur zu viel Ehrgeiz.

Diana182s avatar

tiefgründige, facettenreiche Geschichte- mitten aus dem Leben

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie das Blatt sich manchmal wendet, meine Liebe"

Neun Geschichten von ungewöhnlichen Beifahrern, einer Spur zu viel Ehrgeiz, ungezügelten Rachegelüsten, sentimentalen Erkenntnissen, unerwiderter Liebe und ein bisschen Mord.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783740745448
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:TWENTYSIX
Erscheinungsdatum:19.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: 9 Geschichten... von wunderlichen Beifahrern, einer aussichtslosen Liebe zu einer Spur zu viel Ehrgeiz.
    verdiente 5 Sterne

    http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/138175/Product

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    J
    Justy11vor 5 Monaten
    Sehr spannend!!!

    Das Cover

    Das Cover in zwei Farben gehalten orange und schwarz. Zeigt umriss eine Frau, die mit den Rücken zu uns steht. Interessante Abbildung, die uns neugierig mag auf die in dem Buch präsentierten Geschichten.

     

    Der Inhalt

    In dem Buch werden 9 Kurzgeschichten präsentiert. Die Thematik ist sehr unterschiedlich von Mord, Liebe, Humor. Die Geschichten sind wirklich sehr spannend, interessant und unterhaltsam.  Die Spannung war bei jeder Geschichte immer da. Es würden verschiedene Charaktere und Situationen vorgestellt. Mansche Geschichten waren realistischer als die anderen.

    Ich finde sehr Großes gefallen an dem Buch- es war schnell gelesen, man wollte nicht aufhören so fesselnd waren die Erzählungen. Perfektes Buch für zwischendurch, wenn man doch nicht soi viel Zeit zum lesen hat oder wenn man irgendwo warten muss. Einfach immer dabeihaben.

    Sehr gut gelungenes Buch.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Diana182s avatar
    Diana182vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: tiefgründige, facettenreiche Geschichte- mitten aus dem Leben
    Wie sich das Blatt manchmal wendet...

    Das Cover zeigt den Umriss einer Frau. Der Hintergrund ist in Orangetönen gehalten. Da ich bereits ein Buch der Autorin gelesen hatte, wurde ich auch hier schnell neugierig und wollte gern mehr erfahren.


    Hier werden dem Leser 9 sehr facettenreiche Geschichten präsentiert. In jede einzelne kann man tief eintauchen und sich mitreißen lassen, denn schon nach wenigen Zeilen wirken die Charaktere vertraut und die ein oder andere Erzählung lässt manchmal so schnell nicht wieder los, so dass man auch nach dem lesen noch über so manches nachgrübeln dürfte.


    Der Schreibstil ist auch hier sehr schön flüssig, detailliert und Szenenhaft. Auch wenn manche Geschichten sich nur über wenige Seiten erstrecken, waren sie dennoch ausdrucksstark und tiefgründig.


    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen so dass ich gern eine Leseempfehlung ausspreche!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Mecki555s avatar
    Mecki555vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: ausdrucksstarke Geschichten, spannend erzählt
    ausdrucksstarke Geschichten, spannend erzählt

    Die Autorin präsentiert diverse Menschentypen auf sehr unterhaltsame, gehaltvolle, zuweilen schockierende oder liebenswerte Weise. Manchmal kommt ein tiefer schwarzer Humor zum Vorschein. Den muss man vertragen können.  Die meisten Geschichten haben für mich hauptsächlich etwas Feinsinniges, worüber man noch nachdenkt, besonders EMELY.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AnjaKoenigs avatar
    AnjaKoenigvor 5 Monaten
    kurzweilig und schön

    sehr unterschiedliche Geschichten, die nachdenklich machen und unterhalten. mit Spannung und Vielfalt sind die schön geschriebenen texte lesenswert und durch die kürze auch für zwischendurch gut geeignet. interessante Thematiken, die auf jeden fall einiges aufgreifen und veranschaulichen.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    0_Lavender_0s avatar
    0_Lavender_0vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine vergnügliche kurzweilige Unterhaltung für Menschen mit Schwarzem Humor
    Von skurrilen Menschen, scharf beobachteten Mitmenschen und überraschenden Wendungen

    Wie das Blatt sich manchmal wendet, meine Liebe_Janne Loy

     

    Zum Cover:

    Im Hintergrund könnte ein Sonnwendfeuer lodern oder eine Abendstimmung eingefangen worden sein. Davor ist eine Frau zu erkennen, die uns den Rücken zugedreht hat.Durch die fehlende Schärfe bleibt Genaueres ungeklärt, als Blickfang eignet sich diese Machart jedoch ausgezeichnet. Das Buch sticht aus zahlreichen anderen heraus, sodass man sich dadurch angezogen fühlt und es auf jeden Fall in die Hand nehmen möchte.

     

    Zum Inhalt:

     

    Neun Kurzgeschichten erzählen von allerhand unterschiedlichen Menschen, viele von ihnen kommen einem vertraut vor, weil man die eine oder andere Verhaltensweise bereits bei Mitmenschen erlebt oder zumindest vermutet hat. Die Abgründe der menschlichen Seele finden hier genauso Platz, wie Ängste und Psychosen.

    Die Autorin zeichnet Charakterstudien u.a. von Mördern, Opfern und vom Schicksal schwer Getroffenen. Die Kurzgeschichten bieten überraschenden Wendungen, so wie es der Titel bereits verrät. Langweilig werden die Texte nie, denn sowohl Schauplätze als auch Inhalte sind vielfältig und originell.

     

    Fazit: Wer Geschichten mit Happy-End liebt, könnte an dem Buch Freude haben, vorausgesetzt er besitzt Schwarzen Humor. Das Buch bietet klar definierte, angreifbare Charaktere und Wendungen, die nur manchmal vorhersehbar sind. Die Länge der Texte ist überschaubar, daher eignet sich das Buch auch gut so für Zwischendurch, für kürzere Bahnfahrten, Wartezeiten,… Hier werden die Kurzgeschichten helfen, die Zeit wie im Fluge vergehen zu lassen und sich dabei köstlich zu unterhalten.

     

    Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Vampir989s avatar
    Vampir989vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: tolle Kurzgeschichten
    tolle Kurzgeschichten

    Klapptext:


    Neun Geschichten von ungewöhnlichen Beifahrern, einer Spur zu viel Ehrgeiz, ungezügelten Rachegelüsten, sentimentalen Erkenntnissen, unerwiderter Liebe und ein bisschen Mord.

    Die Autorin präsentiert uns hier 9 Kurzgeschichten.Jede Geschichte hat seine eigene Handlung.Und so erleben wir die unterschiedlichsten Charaktere,Orte und Stimmungen. Teils mörderisch,dramatisch,humorvoll oder liebenswert.Die Themen waren abwechslungsreich und sehr interessant.
    Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Und so lassen sich die Geschichten sehr gut lesen.Die Protoganisten wurden immer sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir bildlich gut vorstellen.Viele Szenen in den einzelnen Geschichten wurden sehr gut dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Auch der manchmal versteckte schwarze Humor in den einzelnen Geschichten hat mir sehr gut gefallen.
    Dies Büchlein ist einfach wunderbar und eignet sich hervorragend zum schnellen Lesen zwischendurch oder um die Wartezeit beim Arzt zu verkürzen.
    Auch das Cover finde ich sehr ansprechend und es passt perfekt zu diesen Geschichten.
    Ich hatte interessante und lesenswerte Momente mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    R
    Rosemarievor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Kurzgeschichten
    Kurzgeschichten

    Janne Loy hat neun interessante Geschichten für dieses Buch zusammengetragen. Liebe, Mord und übertriebener Ehrgeiz geht es Hauptsächlich in diesen 9 Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichten sind spannend und sehr schön geschrieben. Leseempfehlung: Ja!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    T
    Tim01011990vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: 9 Kurzgeschichten
    9 Kurzgeschichten

    9 spannende Kurzgeschichten erwartet den Leser mit diesem Buch. Mal geht es um wunderliche Beifahrer, einer Spur zu viel Ehrgeiz, ungezügelten Rachegelüsten, sentimentalen Erkenntnissen, aussichtsloser Liebe und ein bisschen Mord. Die Kurzgeschichten sind sehr gut und flüssig geschrieben, ich kann das Lesen des Buches sehr empfehlen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Janne1s avatar

    Verlost werden für alle, die hin und wieder gern Kurzgeschichten lesen:

    7 Taschenbücher Wie das Blatt sich manchmal wendet, meine Liebe und 3 eBooks (Kindle, Tolino) als "Trostpreis".

    In den Geschichten geht es nicht um Alltagssituationen, vielmehr um außergewöhnliche Umstände und Ereignisse, die jemanden dazu bringen, sein Verhalten zu überdenken, die bei  anderen Mord- oder Rachegelüste wecken oder die ganz unauffällig auf geheimen oder rätselhaften Pfaden daherkommen.

    Wenn ihr Lust auf Lesen von abenteuerlichen kleinen Begebenheiten habt,  bewerbt euch bis zum 10. April und beantwortet - nur, wenn ihr mögt - knapp  folgende Frage:

    Hattet ihr schon einmal ein extremes Erlebnis?
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks