Janne Mommsen

 4,2 Sterne bei 1.167 Bewertungen
Autor von Die kleine Inselbuchhandlung, Das kleine Friesencafé und weiteren Büchern.
Autorenbild von Janne Mommsen (©Eva Häberle)

Lebenslauf

Janne Mommsen wurde 1960 geboren. Bevor er sich dem Schreiben widmete übte Mommsen einige spannende Berufe wie Krankenpfleger, Werftarbeiter und Traumschiffpianist aus. Mittlerweile schreibt er Drehbücher und Theaterstücke. Nordfriesland und die Urkraft der Gezeiten ziehen den Autor, welcher einst dort lebte, immer wieder zurück, aber auch seine Frau hat eine starke Verbindung zu Nordfriesland da ihre Familie seit Jahrhunderten auf der Insel Föhr lebt.

Neue Bücher

Cover des Buches Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé (ISBN: 9783839821039)

Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé

 (2)
Neu erschienen am 28.02.2024 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Janne Mommsen

Cover des Buches Die kleine Inselbuchhandlung (ISBN: 9783499291555)

Die kleine Inselbuchhandlung

 (161)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Das kleine Friesencafé (ISBN: 9783499003967)

Das kleine Friesencafé

 (86)
Erschienen am 15.02.2022
Cover des Buches Die Bücherinsel (ISBN: 9783499275876)

Die Bücherinsel

 (85)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung (ISBN: 9783499276620)

Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung

 (73)
Erschienen am 16.02.2021
Cover des Buches Ein Strandkorb für Oma (ISBN: 9783499256868)

Ein Strandkorb für Oma

 (86)
Erschienen am 01.07.2011
Cover des Buches Seeluft macht glücklich (ISBN: 9783499290190)

Seeluft macht glücklich

 (73)
Erschienen am 27.03.2018
Cover des Buches Oma ihr klein Häuschen (ISBN: 9783499332913)

Oma ihr klein Häuschen

 (77)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Das Inselweihnachtswunder (ISBN: 9783499004872)

Das Inselweihnachtswunder

 (60)
Erschienen am 13.09.2022

Neue Rezensionen zu Janne Mommsen

Cover des Buches Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé (ISBN: 9783499009617)
JazzHs avatar

Rezension zu "Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé" von Janne Mommsen

Ruhiger Liebesroman
JazzHvor 2 Monaten

Der Roman "Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé" ist durch die wechselnde Erzählerperspektive sehr vorhersehbar. Wenn Gesine aus der dritten Erzählerform nicht auch zum Erzählen kommen würde, wäre viel mehr Spannung gegeben. So weiß man aber recht schnell, auf was es ausgehen wird. 

Stilistisch ist der Roman sehr dialogreich und gleichzeitig oftmals überraschend und komisch, insbesondere die Situationskomik hat Mommsen perfektioniert, sodass ich ab und zu wirklich laut aufgelacht habe. Die vielen Nebencharaktere mit all ihren schrulligen Eigenarten sind sehr liebenswürdig und haben in manchen Szenen die Show der beiden Protagonisten gestohlen. Absolut hinreißend und besonders zu erwähnen Larissa, die hoffentlich einen eigenen Band erhalten wird.

Ansonsten ist der Roman insgesamt eher ruhig. Perfekt für einen entspannenden Nordseeurlaub geeignet. Das ist mein erster Roman von Mommsen und ich bin ein Fan geworden!

Cover des Buches Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé (ISBN: 9783499009617)
BarbaraHs avatar

Rezension zu "Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé" von Janne Mommsen

Macht Lust auf Meer!
BarbaraHvor 2 Monaten

Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé von Janne Mommsen ist der 4. Band aus der Reihe um das kleine Friesencafé.

Ich kenne die vorherigen drei Bände nicht. Trotzdem war es kein Problem in die Geschichte dieses 4. Bandes reinzukommen.

Krabbenfischer Gonzo ist schon zu lange Single und wünscht sich eine Frau an seiner Seite. Doch so einfach ist das nicht, das Angebot auf Föhr ist nicht allzu groß. Als Gonzo sich bei seiner besten Freundin darüber auslässt, lädt diese ihn zu ihrem Yoga-Kurs ein. Da ist er dann zwar der einzige Mann, aber eine passende Frau findet er dort auch nicht. Also probiert er sein Glück übers Internet und auch das ist ein Reinfall. Als er frustriert an Bord seines Kutters vor Föhr ankert und verträumt auf der Mundharmonika spielt, kommt ein Motorboot angefahren. Darauf sitzt eine hübsche Ärztin aus Düsseldorf. Die beiden verstehen sich gleich blendend und harmonieren in vielerlei Hinsicht. Aber kann das gut gehen – Krabbenfischer und Hipsterin?

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Ich bin sehr leicht in die Geschichte eingestiegen, obwohl ich die vorherigen Bücher nicht kenne. Das ist auch gar nicht nötig, aber ich möchte unbedingt die vorherigen Bücher auch lesen. Mich hat diese Inselgeschichte richtig gut mitgenommen und der Schreibstil von Janne Mommsen finde ich richtig klasse. Man legt das Buch einfach nicht mehr weg. Wunderschöne Wohlfühllektüre!

Cover des Buches Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé (ISBN: 9783499009617)
tigerbeas avatar

Rezension zu "Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafé" von Janne Mommsen

Ein Roman zum Wohlfühlen
tigerbeavor 2 Monaten

Krabbenfischer Gonzo möchte einfach nicht mehr allein sein und sucht per Datingportal eine Frau. Und auch seine beste Freundin Gesine hilft ihm bei der Suche - sie lädt ihn in ihren Yoga-Kurs im Friesencafe ein, wo er von Frauen umringt sein wird. Gonzo überwindet seine Vorurteile und merkt, daß Yoga ihm sogar gut tut. Doch eine Frau findet er dort nicht. Auch das Internet ist keine Hilfe, sein erstes Date erweist sich als Flop. Doch dann trifft er auf die Ärztin Anna und es scheint, daß er mit ihr Glück hat. Doch Gesine merkt plötzlich, daß sie Gonzo eigentlich gar nicht helfen möchte. Und auch Gonzo fühlt, daß er die richtige Frau für ihn eigentlich schon lange kennt...

Diesmal geht es bei Janne Mommsen um "Frühlingsgefühle im kleinen Friesencafe". Man kann sich in dieser Geschichte so wunderbar Wegträumen! Gonzo war in der Serie um das Friesencafe ja schon immer mein Lieblingscharakter, so daß ich mich sehr gefreut habe, daß er eine ganze Geschichte für sich bekommen hat. Ich finde ihn einfach sympathisch. Seine Art ist einfach und nicht affektiert, bodenständig und absolut ehrlich. Ich finde es bewundernswert, wie er an sich arbeitet, um die Frau fürs Leben zu finden. Und habe Mitleid mit ihm, wenn es mal wieder nicht geklappt hat bei einem Date. Mit diesem Roman beweist Janne Mommsen, daß er Humor hat. Denn der Autor, der in diesem Buch eine Lesung mit seinem Föhr-Roman in der Inselbuchhandlung hat, heißt Momme Jansen. Da muß man schon aufpassen, daß man den Namen nicht verwechselt. Was bei seinen Büchern immer wieder schön ist, ist die Tatsache, daß man auf bekannte Charaktere aus vorherigen Büchern stößt, die einem mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind und man sie somit auch nicht aus den Augen verliert. Ihren Weg weiter zu verfolgen macht genauso viel Spaß, wie neue Charaktere kennenzulernen. Auch die Insel Föhr wird hier wieder von ganzem Herzen in ihrer Schönheit dargestellt. Man sieht das Wattenmeer aus der Perspektive Gonzos auf seinem Kutter intensiv vor sich.

Die Bücher von Janne Mommsen gehören zu meinen absoluten Favoriten und ich bin schon gespannt, welcher Charakter als nächstes seine Geschichte bekommt!

Gespräche aus der Community

Die  Föhrer Pastorin Carola, 35, sitzt nach der Christvesper immer alleine im Pastorat. Das muss sich dieses Jahr ändern! Dazu sucht sie Hilfe von ganz oben, aber heimlich auch bei heidnischen Inselritualen. In der wendungsreichen, emotionalen Geschichte, spielen Organist Torin, ein Geldkoffer, und skurrile Insulaner eine entscheidende Rolle.

235 BeiträgeVerlosung beendet
Carmen_Dietzs avatar
Letzter Beitrag von  Carmen_Dietzvor 2 Jahren

Dieses Buch war der schönste Weihnachtsroman den ich seit langem gelesen habe. Danke, dass ich dabei sein durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Janne-Mommsen/Das-Inselweihnachtswunder-2938932540-w/rezension/4609593198/

Glaubt ihr an Weihnachtswunder? Die Vorfreude auf Weihnachten hält sich bei der jungen Inselpastorin Carola in Grenzen, denn ein Single-Heiligabend in der kleinen Inselbuchhandlung klingt nicht gerade verführerisch. Doch vielleicht hält das Leben für Carola ja noch eine Überraschung bereit ...

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller
(Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt ihr neue Buch-
Highlights entdecken und mit etwas Glück gewinnen.

498 BeiträgeVerlosung beendet
Nerwen_1205s avatar
Letzter Beitrag von  Nerwen_1205vor 2 Jahren

Mein Buch ist auch angekommen. Dankeschön 😊

Darum geht's in meinem neuen Roman: Ende der Sechziger wird der 20jährige Harald Peterson zum Vietnamkrieg eingezogen und flieht vom summer of love in San Francisco nach Föhr. Die kühle Nordseeinsel ist ein echter Kulturschock für ihn. Aber Föhr wird trotzdem nach und nach sein Paradies. Er verliebt sich in die stolze Friesin Maike Olufs. Zusammen reiten sie bei Wind und Wetter mit ihren Pferden durchs Watt. Doch dann wird Harald an die Polizei verraten und muss fliehen. Über 40 Jahre später treffen sich die beiden zufällig wieder und haben gegenseitig noch einige Rechnungen offen.

Die letzte Leserunde zu "Omas Erdbeerparadies" hat mir sehr viel Spaß gemacht, deshalb würde ich gerne meinen neuen Roman "Fiesensommer" mit euch lesen. Rowohlt Polaris verlost 20 Exemplare, ihr könnte uch bis zum 18.5. bewerben. Ich freue mich jetzt schon auf euch!
Als Einstieg in die Verlosung intersssiert mich eure Meinung: Kann man eine Liebe nach längerer Zeit wieder aufnehmen, oder ist das reine Illusion?
Herzliche Grüße von Janne
422 BeiträgeVerlosung beendet
sunlights avatar
Letzter Beitrag von  sunlightvor 10 Jahren
....nun fehlt nur noch der Friesensommer, alle anderen habe ich in der Zwischenzeit gelesen und wirklich genossen! Da an der Nordsee gerade kein Sommer ist, warte ich noch ein bisschen .........

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks