Janne Teller Nothing

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nothing“ von Janne Teller

"Nothing matters."

"From the moment you are born, you start to die."

"The Earth is 4.6 billion years old. You'll live to be a maximum of one hundred. Life isn't worth the bother!"

So says Pierre Anthon when he decides that there is no meaning to life, leaves the classroom, climbs a plum tree, and stays there.

His friends and classmates cannot get him to come down, not even by pelting him with rocks. So to prove to him that there is a meaning to life, they set out to build a heap of meaning in an abandoned sawmill.

But it soon becomes obvious that each person cannot give up what is most meaningful, so they begin to decide for one another what the others must give up. The pile is started with a lifetime's collection of Dungeons & Dragons books, a fishing rod, a pair of green sandals, a pet hamster -- but then, as each demand becomes more extreme, things start taking a very morbid twist, and the kids become ever more desperate to get Pierre Anthon down. And what if, after all these sacrifices, the pile is not meaningful enough?

A Lord of the Flies for the twenty-first century, Nothing is a visionary existential novel -- about everything, and nothing -- that will haunt you. (Quelle:'09.02.2010')

Stöbern in Kinderbücher

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

Smon Smon

Es lädt ein zum immer wieder Anschauen, zum Entdecken, zum selbst Figuren und Sprache erfinden und es einfach ein Kunstwerk als Buch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks