Neuer Beitrag

JannesC

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leseratten,

vor einigen Tagen habe ich bereits eine Buchverlosung zu meinem Roman "Die Frauenkammer" gestartet.
Da dort in den Bewerbungen öfter das Thema "Leserunde" aufkam, möchte ich an dieser Stelle nun eine solche starten.

Hierfür vergebe ich noch einmal 7 E-Book-Rezensionsexemplare.

Bitte meldet euch hier, wenn ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, natürlich gerne auch dann, wenn ihr auch bei der Buchverlosung schon teilnehmt. Da die Verlosung bereits am 19.12. endet, müssten die Gewinner der dortigen Printexemplare diese auch rechtzeitig erhalten, um an dieser Leserunde teilzunehmen.

Ich habe der Leserunde einige Unterthemen hinzugefügt. Hierbei sind auch einzelne Teile des Taschenbuchs nach Seiten aufgeführt. Mir ist klar, dass diese Seitenzahlen nicht mit denen des E-Books übereinstimmen müssen, daher werde ich jeweils den letzten Satz dieses Buchteils im Unterthema posten. So wissen (hoffentlich) auch die E-Book-Leser, in welchem Teil sie sich gerade befinden.
Natürlich solltet ihr die entsprechenden Unterthemen somit nur anklicken, wenn ihr schon gelesen habt, sonst besteht Spoilergefahr (wie nennt man wohl "Spoiler" auf deutsch, ohne sich einen abzubrechen...?) !

Die Bewerbungsfrist habe ich absichtlich am 27.12. enden lassen, damit einerseits noch genügend Zeit ist, sich nach den Familienbesuchen der Weihnachtsfeiertage zu bewerben und andererseits noch im alten Jahr gelesen werden kann. Eine Rezension muss natürlich nicht noch in 2013 erfolgen, aber es wäre gut, wenn überhaupt eine geschrieben wird. :)

Ich würde mich darüber freuen, wenn viele Interessierte teilnehmen und sich vielleicht auch das E-Book zulegen, wenn sie nicht unter denen sind, die ein Rezensionsexemplar erhalten. ;)
Schön wäre auch, wenn ein paar Likes auf meiner Autoren-facebook-Seite oder der fb-Seite zum Buch hinzukommen.

Ich wünsche euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!
Euer Jannes

Autor: Jannes C. Cramer
Buch: Die Frauenkammer

JannesC

vor 4 Jahren

Teil 1 (Seite 7 bis 22, entspricht der Leseprobe)
Beitrag einblenden

In Gedanken malte er sich aus, wie sie in seiner Kammer verzweifelt um Hilfe rufen würde.
Ein zufriedenes Lächeln huschte über sein Gesicht.

JannesC

vor 4 Jahren

Teil 2 (Seite 21 bis 43)
Beitrag einblenden

Er war gespannt, welches Nervenbündel ihn am Abend erwarten würde, wenn er von seinem Termin mit dem neuen Klienten und einer für den Nachmittag geplanten Observierung zurückkehrte.

Beiträge danach
152 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

marielu

vor 4 Jahren

Teil 4 (Seite 77 bis 106)
Beitrag einblenden

Lukas findet Linda und entführt sie. Zusammen in der kleinen Kammer stellt er Miriam und Linda/Lisa vor die Wahl mit Ultimatum. Entweder sie versuchen sich gegenseitig zu töten und die Siegerin lässt er frei oder er ermordet beide.

marielu

vor 4 Jahren

Teil 5 (Seite 107 bis 128)
Beitrag einblenden

Wie doof ist das denn? Da hat Frank die Liste mit den Autos und streicht einfach ohne Überprüfung den Namen von Lukas, auch wenn er sein Freund und Berater der Polizei ist, das geht gar nicht. Sorry, das mußte ich los werden.

marielu

vor 4 Jahren

Teil 6 (Seite 129 bis 160)
Beitrag einblenden

Ok merke gerade das mein E-book Read insgesamt nur 132 Seiten anzeigt. Deshalb kam ich hier auch etwas ducheinander.

marielu

vor 4 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Danke für das Buch, obwohl manches nicht so ganz realistisch wirkte hat es mir trotzdem gut gefallen.
Rezension bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jannes-C.-Cramer-null/Die-Frauenkammer-1072936172-w/rezension/1076420153/
amazon:
http://www.amazon.de/product-reviews/1627840990/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#RYQ7BNED43MHG
Thalia:
http://www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/suchartikel/die_frauenkammer/jannes_c_cramer/ISBN3-9570302-8-5/ID37316665.html?fftrk=2%3A2%3A10%3A10%3A1&jumpId=3268989
Erscheint auch in Kürze bei derclub.de

JannesC

vor 4 Jahren

Teil 5 (Seite 107 bis 128)
Beitrag einblenden

marielu schreibt:
Wie doof ist das denn? Da hat Frank die Liste mit den Autos und streicht einfach ohne Überprüfung den Namen von Lukas, auch wenn er sein Freund und Berater der Polizei ist, das geht gar nicht. Sorry, das mußte ich los werden.

Versetz dich mal in seine Lage ;)
Du ermittelst zusammen mit einem Bekannten (inzwischen irgendwie ein Freund) und dieser ist auch noch charmant und so weiter.
Dann siehst du den Namen mit zig anderen zusammen auf einer Liste für Befragungen. Ich glaube, da würdest du nicht denken "Oh. Den muss ich unbedingt genauer unter die Lupe nehmen." ;)

JannesC

vor 4 Jahren

Teil 6 (Seite 129 bis 160)
Beitrag einblenden

marielu schreibt:
Ok merke gerade das mein E-book Read insgesamt nur 132 Seiten anzeigt. Deshalb kam ich hier auch etwas ducheinander.

Ja, das ist leider etwas schwierig mit den Seitenzahlen bei den E-Book Readern.

JannesC

vor 4 Jahren

Fazit
@marielu

Vielen Dank für deine Rezis und deine Anmerkungen.

Neuer Beitrag