Ungestüme Dreistigkeiten

von Jannik Richter und Lea Weil
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
Ungestüme Dreistigkeiten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

annlus avatar

moderne Lyrik zum Schmunzeln, Nachdenken und immer wieder zur Hand nehmen

Doreen_Klauss avatar

Nicht mit dem zu vergleichen was ich noch als Gedicht in der Schule gelernt habe

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ungestüme Dreistigkeiten"

Sind Gedichte heute noch zeitgemäß?

Nun, sie sind aktueller denn je! Wer könnte es charmanter und zugleich scharfsinniger auf den Punkt bringen als Wolf Wondratschek: Wir brauchen Gedichte, »um ein Loch in die Zeit zu brennen«!
Jannik Richters »Ungestüme Dreistigkeiten« sind eine Sammlung aus den letzten Jahren (2014–2017), die, mit den Worten des Dichters, »sich etablieren soll als eine neue Stimme junger deutscher Lyrik« ― frech, nachdenklich, pointiert.
Und Lea Weil gibt mit ihren Illustrationen den Texten eine ansprechend klare Form.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981495386
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:150 Seiten
Verlag:kalliope paperbacks
Erscheinungsdatum:15.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks