Jannik Welz , Joseph Töreki Kreativ-Kratzelbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreativ-Kratzelbuch“ von Jannik Welz

Hier ist Fantasie gefragt! Zahlreiche Bilder warten darauf, weitergemalt zu werden. Mit nur wenigen Strichen entstehen auf den schwarzen Flächen farbenfrohe Kunstwerke. Denn unter dem Schwarz verbergen sich bunte Muster und glitzernde Farben. Wird daraus ein schillernder Fisch oder eine Krone für den König? Beim Kreativ-Kratzeln ist alles möglich! - 10 Zauberseiten mit Glitzerfolie, 10 Zauberseiten mit bunten Mustern - 20 Extra-Seiten für weitere Zeichnungen und Ideenskizzen - 2 Seiten mit hilfreichen Schablonen - Mit Holzstift Mit ihrer Fantasie können die Kinder auf den schwarzen Kratzelseiten, unter denen sich bunte Muster und Glitzerfolien verbergen, zahlreiche Motive entstehen lassen oder lustige Weitermalbilder bearbeiten. Das Kreativ-Kratzelbuch ist mehr als ein einfaches Malbuch und bietet die ideale Beschäftigung für Kinder ab 5 Jahren.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer nicht gerne malt, der wird eben kreativ

    Kreativ-Kratzelbuch
    R_Manthey

    R_Manthey

    02. August 2015 um 15:56

    Früher gab es einfach Buntstifte und Papier. Da konnten sich Kinder kreativ austoben. Aber nicht jeder mochte das so. Die sogenannten Kreativ-Kratzelbücher locken dagegen mit einem raffinierten Trick, der die Neugier anspricht. Man malt nicht, sondern kratzt etwas frei. Unter einer freizukratzenden schwarzen Oberfläche liegt eine bunte Glitzerfolie. Auf der gegenüberliegenden Seite findet man Ideen zum Freikratzen. Außerdem liegen noch Schablonen bereit, die man einsetzen kann, wenn die freie Hand nicht so mitmacht, wie man eigentlich möchte. Nach meiner Erfahrung springen besonders kleine Mädchen auf diese Ideen recht heftig an. Ihnen kann man mit diesem Ringbuch sicher eine Freude machen.

    Mehr