Janusz Piekalkiewicz Die 8,8 Flak im Erdkampf-Einsatz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 8,8 Flak im Erdkampf-Einsatz“ von Janusz Piekalkiewicz

Der trockene Knall des deutschen 8,8-cm-Allzweckgeschützes grollte an allen Fronten des Zweiten Weltkriegs. Die »Acht-acht«, ursprünglich als Flakwaffe gedacht, avancierte zu einer der wirksamsten Erdkampfwaffen gegen Panzer, Bunker, Artillerie – und sogar gegen Schiffe. Im Bereich der schweren Flak kam das Geschütz in ständig verbesserter Form als 8,8-cm-Flak 18, 36, 37, 41 und 37/41 zur Truppe. Janusz Piekalkiewicz stellt in dieser Bilddokumentation die »Acht-acht« in ihren Spielarten beim Erdkampfeinsatz vor. Rund 230 Abbildungen beleuchten den Alltag der Flakkanoniere und machen den Leser mit der komplizierten Bedienung des Geschützes vertraut. So werden beispielsweise das In-Stellung-gehen einer Batterie und die einzelnen Phasen bis zur Einsatzbereitschaft systematisch dargestellt. Eine packende technische und zeitgeschichtliche Dokumentation.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen