Jaqueline Kropmanns

 4.1 Sterne bei 29 Bewertungen
Autorin von Weltenmalerin.
Jaqueline Kropmanns

Lebenslauf von Jaqueline Kropmanns

Jaqueline Kropmanns lebt seit ihrer Geburt im schönen Hamburg. Mit 25 Jahren verfasste sie ihren ersten Roman, der seitdem unberührt in ihrer Schublade liegt. Ihr erster veröffentlichter Roman erschien im Sommer 2017 und war für sie der Beginn einer hoffentlich nie endenden Reise. Neben dem Schreiben lebt Jaqueline sich bereits seit über 15 Jahren kreativ als Designerin aus und arbeitet mittlerweile mit viel Leidenschaft als Cover-Designerin. Jaqueline Kropmanns schreibt als Jay El Nabhan im Genre Fantasy und Dystopie.

Alle Bücher von Jaqueline Kropmanns

Jaqueline KropmannsWeltenmalerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Weltenmalerin
Weltenmalerin
 (29)
Erschienen am 15.06.2018

Neue Rezensionen zu Jaqueline Kropmanns

Neu
Faltines avatar

Rezension zu "Weltenmalerin" von Jaqueline Kropmanns

Mal etwas ganz anderes
Faltinevor 2 Monaten

Meine Meinung:

Das Cover ist einfach wunderschön. Ich bin dadurch vor ein paar Monaten auf der Leipziger Buchmesse auf den Verlag aufmerksam geworden. Besonders schön finde ich die vielen kleinen und auch großen Illustrationen, die in jedem Kapitel zu finden sind. Die Länge der Kapitel, die hauptsächlich aus Reegans Sicht erzählt werden, fand ich genau richtig.


Nachdem mich das Cover ja schon so verzaubert hat, war ich natürlich sehr neugierig auf den Inhalt :) Ich kam gut rein in die Geschichte, der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, jedoch auch sehr detailliert und bildgewaltig, sodass ich auch keine Probleme hatte, mir diese komplexe Welt vorzustellen. Der Verlauf ist nachvollziehbar, das Tempo ist anfangs etwas schleichend, nimmt gegen Ende jedoch rasant an Fahrt an. Tiefgang gab es reichlich, besonders was die Charaktere angeht.


Reegan ist ein sehr interessanter Charakter. Man merkt sehr schnell, dass die Autorin besonderen Wert auf ihre Entwicklung gelegt hat. Ich konnte mit ihr Lachen, aber auch weinen – ich habe sie sehr schnell ins Herz geschlossen. Aber auch ihre Reisetruppe hat mir gut gefallen, besonders Devon mit seiner Art wird mir im Gedächtnis bleiben :D


Wenn man das außergewöhnliche mag, sollte man dieses Buch unbedingt gelesen haben!


Kommentieren0
3
Teilen
leoseines avatar

Rezension zu "Weltenmalerin" von Jaqueline Kropmanns

Das Buch lädt zum Träumen ein
leoseinevor 4 Monaten

Wenn ein sterbender Riese träumt

Die Sterne Lieder singen

Und sich Liebe gegen Schicksal stellt...

(Buch Ausschnitt)

Klappentext 

Zwischen Reegan und den Sternen befindet sich nur eine Glasscheibe. Die Außenwand eines Raumschiffs, das die letzten Menschen durch das All befördert. Um sich ihren Wunsch nach Freiheit zu erfüllen, findet sie einen Weg in eine vollkommen fremde Welt. Hier begegnet sie nicht nur ihre eigene Ängsten, sondern auch vier Reisende, in denen sie Verbündete findet. Sie springen durch Portale, bereisen längst verstorbene Welten und lernen fremde Zivilisationen kennen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, die Reegan letztendlich die schwerste Entscheidung ihres Lebens abverlangt.

 

Fazit 

Das Cover und auch der Klappentext versprechen sehr viel und wird es auch gerecht. Wie ich schon in der Überschrift sagte lädt dieses Buch echt zum träumen ein. Ich war sehr begeistert über diese Geschichte wie sie geschrieben wurde und die Story. Mit so viel Leidenschaft und Liebe im Detail. Sehr flüssig und ruhig wurde es geschrieben. Man tauchte in die Welt von Reegan regelrecht mit ein und erlebt die Abenteuer mit ihr zusammen. Es ist eins der schönsten  Bücher die ich gelesen habe.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne auch wenn ich liebend gerne mehr gegeben hätte.

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Weltenmalerin" von Jaqueline Kropmanns

Die Weltenmalerin
LenaSilbernaglvor 4 Monaten

Darum geht's: 
Reegan lebt auf einem Raumschiff, welches durchs Weltall treibt. Doch sie möchte ausbrechen

Das Buch:
Das Buch beginnt mit Reegans Leben auf einem Raumschiff. Eine Glasscheibe trennt sie von ihren geliebten Sternen.
Dabei handelt es sich um die Heritage. Ein Lebenssystem, wie man es sich nach dem Untergang der Erde erwarten kann. Alle Menschen befinden sich auf diesem Schiff und versuchen zu überleben.
Als Reegan sich durch dieses Schiff bewegt, erfährt man, wie es dort ungefähr aussieht. Man erfährt auch etwas über das herrschende System und die Klassenbildung dort.
Trotzdem hätte ich mir gewünscht, dass man mehr über die Heritage erfährt,
Eines Tages hält Reegan es nicht mehr auf dem Schiff aus und flieht. Dabei landet sie auf einem fremden Planeten, auf dem sie auch ihre neuen Freunde Zayne, Cael, Rhea und Devan kennenlernt. 
Diese scheinen zunächst etwas unsympathisch zu sein. Auch das zusammentreffen mit ihnen erscheint mir etwas seltsam. Als Reegan auf sie trifft, wundert sie sich fast nicht über die Fremden. Obwohl diese menschlich wirken. 
Zum ersten Mal in ihrem Leben, befindet sich Reegan auf einem fremden Planeten. 
Im Laufe der Geschichte, reisen Reegan und ihre neuen Freunde auf ganz viele unterschiedliche Planeten und treffen auf viele Völker.
Dabei gelangen die Freunde auch auf die Erde. Es ist beängstigend, wie sich diese verändert hat. Dabei ist solch ein Szenario gar nicht mal so undenkbar. 
Obwohl ich gedacht hätte, dass dieser Planet etwas anderes wäre. Aber auf unergründliche Weise, sind die Freunde irgendwie in der Zeit gereist.
Später begegnen Reegan und die Reisenden noch der Antagonistin dieses Werks Neshat. Diese scheint zuerst vollkommen böse zu sein. Sie befehligt ein ganzes Regime, welches Reegans Welt und ihr ganzes Denken auf den Kopf stellt.
Die Freunde und Reegan selbst gelangen dann auch irgendwann auf Neshats Gefängnisplaneten. Dort wird ein Mitglied der Gruppe entführt und verschleppt.
Die anderen treffen auf eine Gruppe Rebellen, welche versuchen Neshat zu stoppen. Dabei erfährt die Gruppe, dass Neshat mit den Gefangenen Experimente macht.
Können sie ihre Freundin retten? Werden sie Neshat stoppen? Und was hat es mit der Weltenmalerin auf sich, die Reegan anscheinden sein soll? 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Jay_El_Nabhans avatar
Im August 2017 ist mein erstes Buchbaby zur Welt gekommen - ein super aufregender Tag!
Dieses Jahr steht schon das Prequel in den Startlöchern, das im Sommer erscheinen wird, und zu diesem Anlass möchte ich eine Leserunde mit und für euch veranstalten!
Ich möchte gemeinsam mit euch in die Tiefen meines Universums eintauchen und gemeinsam mit den Walen und Sternenfischen an Reegans Seite zwischen den Welten umherschwimmen - und ich hoffe, euch geht es auch so!

Mich werdet ihr auf jeden Fall jeden Tag in den Kommentaren zu euren Beiträgen finden <3

DER KLAPPENTEXT:
Wenn ein sterbender Riese träumt
Die Sterne Lieder singen
Und sich Liebe gegen das Schicksal stellt…


Zwischen Reegan und den Sternen befindet sich nur eine Glasscheibe. Die Außenwand eines Raumschiffs, das die letzten Menschen durch das All befördert. Um sich ihren Wunsch nach Freiheit zu erfüllen, findet sie einen Weg in eine vollkommen fremde Welt. Hier begegnet sie nicht nur ihren eigenen Ängsten, sondern auch vier Reisenden, in denen sie Verbündete findet. Sie springen durch Portale, bereisen längst verstorbene Welten und lernen fremde Zivilisationen kennen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, die Reegan letztendlich die schwerste Entscheidung ihres Lebens abverlangt.

Hier findet ihr eine Leseprobe: Klick

DER ABLAUF:
Heute beginnt die Verlosung von insgesamt 10 eBooks. Wer mitmachen und an der Verlosung teilnehmen möchte, bewirbt sich einfach! Ich würde mich freuen, wenn ihr mir in eurer Bewerbung mitteilt, warum ihr gern ein eBook gewinnen bzw. an der Leserunde teilnehmen wollt - was reizt euch an „Weltenmalerin“ am meisten? Ist es das Cover? Der Klappentext? Oder ist es die Thematik? Teilt eure Gedanken mit mir :)
Die Bewerbungsphase endet am 25.02.2018.
Die Gewinner erhalten dann direkt das gewünschte eBook-Format von mir per Mail <3

_________________________________________________________________________

Diejenigen unter euch, die das Buch schon gekauft und vielleicht sogar schon gelesen haben: ihr könnt natürlich trotzdem mitmachen! Vielleicht würden euch beim zweiten Lesen noch ganz andere Details auffallen, oder ihr habt beim ersten Mal irgendetwas nicht ganz verstanden, was ihr gern in einer gemütlichen Runde mit mir besprechen wollt? Dann nur zu! Ich freu mich über euch alle :*

Wer bei der Verlosung leider nicht gewinnt, aber dennoch gern mitmachen würde - schnappt euch das Buch einfach auf Amazon oder auf der Seite meines Verlages und seid dabei! <3

Ich freue mich auf gemütliche Plaudereien, spannende Diskussionen und interessante Beiträge <3
Eure
Jaqueline Kropmanns
(neuerdings Jay El Nabhan)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jaqueline Kropmanns wurde am 01. April 1990 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Jaqueline Kropmanns im Netz:

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks