Jara Thomas WOLF CALL: Buch Zwei

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „WOLF CALL: Buch Zwei“ von Jara Thomas

Wolf Call - Buch Zwei Die dunklen Ahnungen, dass Charlotta und Rob und dem gesamten Dorf von den nun führerlosen verwilderten Werwölfen erneut Gefahr drohen könnte, scheinen sich zu bewahrheiten. Kurz zuvor von unerwarteter Seite gewarnt flieht die kleine Familie in letzter Sekunde ins Dorf. Der unabwendbare Kampf führt zu erschütternden Verlusten – nicht nur bei den verwilderten Werwölfen! Julis sich in diesen Tagen zeigende Gabe verwirrt nicht nur den Schamanen. Allerdings kann sie ihnen nicht bei dem Problem mit dem traumatisierten Jäger helfen, der insbesondere Charlotta nun schon seit mehr als einem Jahr immer hartnäckiger bedrängt. In dem Bemühen auch diesen Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen, führen sie eine ganz andere und unvermutete Bedrohung direkt zu dem kleinen Dorf. Danach ist nichts mehr so, wie es mal war. Dieser Roman ist die Fortsetzung von "WOLF CALL - Buch Eins". Um die Zusammenhänge in dem zweiten Buch zu verstehen, sollten beide Bücher in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Damit ist die Geschichte (vorerst) in sich abgeschlossen. Leichte, spannende Liebesgeschichte, mit dem richtigen Schuss Erotik und einer fantastischen Story!

Spannend bis zum Schluss

— manuk23
manuk23

Stöbern in Fantasy

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

Götterlicht

Göttliche Atmosphäre, liebevoll gestaltete Charaktere und ein wundervoller Schreibstil.

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wolf Call: Buch Zwei

    WOLF CALL: Buch Zwei
    manuk23

    manuk23

    21. November 2016 um 22:22

    Die dunklen Ahnungen, dass Charlotta und Rob und dem gesamten Dorf von den nun führerlosen verwilderten Werwölfen erneut Gefahr drohen könnte, scheinen sich zu bewahrheiten. Kurz zuvor von unerwarteter Seite gewarnt flieht die kleine Familie in letzter Sekunde ins Dorf. Der unabwendbare Kampf führt zu erschütternden Verlusten – nicht nur bei den verwilderten Werwölfen! Julis sich in diesen Tagen zeigende Gabe verwirrt nicht nur den Schamanen. Allerdings kann sie ihnen nicht bei dem Problem mit dem traumatisierten Jäger helfen, der insbesondere Charlotta nun schon seit mehr als einem Jahr immer hartnäckiger bedrängt. In dem Bemühen auch diesen Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen, führen sie eine ganz andere und unvermutete Bedrohung direkt zu dem kleinen Dorf. Danach ist nichts mehr so, wie es mal war (Klappentext)Fazit: Ich muss sagen ich war sofort von dem wunderschönen Cover begeistert. Ein richtiger Blickfang :) Die Geschichte ist sehr spannend mit sehr viel Abwechslung. Die Charaktere wurden sehr gut beschrieben und sind einem sofort sympatisch. Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm. Insgesamt eine tolle Geschichte mit sehr viel Spannung :)

    Mehr
  • Klasse Romantik-Thrill

    WOLF CALL: Buch Zwei
    robberta

    robberta

    16. September 2016 um 17:02

    Wolf Call - Buch Zwei     Jara Thomas  Die dunklen Ahnungen, dass Charlotta und Rob und dem gesamten Dorf von den nun führerlosen verwilderten Werwölfen erneut Gefahr drohen könnte, scheinen sich zu bewahrheiten. Kurz zuvor von unerwarteter Seite gewarnt flieht die kleine Familie in letzter Sekunde ins Dorf. Der unabwendbare Kampf führt zu erschütternden Verlusten – nicht nur bei den verwilderten Werwölfen! Julis sich in diesen Tagen zeigende Gabe verwirrt nicht nur den Schamanen. Allerdings kann sie ihnen nicht bei dem Problem mit dem traumatisierten Jäger helfen, der insbesondere Charlotta nun schon seit mehr als einem Jahr immer hartnäckiger bedrängt. In dem Bemühen auch diesen Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen, führen sie eine ganz andere und unvermutete Bedrohung direkt zu dem kleinen Dorf. Danach ist nichts mehr so, wie es mal w XXXXX Meine Meinung: Charlottas Kindheit hat sie geprägt und so hat sie Angst vor zu viel erdrückender Nähe. Die nicht ganz einfache Beziehung zu Rob macht sie trotz allem glücklich und stark. Im Verlauf des Buches begegnen ihr und ihrer kleine Familie bösen Gestalten. Ihr Leben verläuft nicht normal, sie hat eine Gabe, aber was genau ihre Aufgabe oder Bestimmung ist haben ihr die Götter bisher noch nicht offenbart. So ist man als Leser weiterhin gespannt. Diesmal geht es aber auch um Mark den Pisap Inua Nachfplger und Tim. Das Buch ist mit knapp 700 Seiten sehr lang aber es kommt keine Langeweile auf ! Die Protagonistin Charlotta wirkt zu erst etwas unbeholfen macht aber im Verlauf des Buches eine enorme Wandlung durch und wächst an ihren Aufgaben. Der Plot ist spannend und die Charaktere vielseitig und tiefgründig. Ich bin begeistert und hoffe sehr auf eine weiter Fortsetzung. Wolf Call erinnert mich an die Bücher von Nalini Singh, die mir sehr gefallen.

    Mehr
  • Leserunde zu "WOLF CALL: Buch Zwei" von Jara Thomas

    WOLF CALL: Buch Zwei
    neobooks

    neobooks

    Die dunklen Ahnungen, dass Charlotta und Rob und dem gesamten Dorf von den nun führerlosen verwilderten Werwölfen erneut Gefahr drohen könnte, scheinen sich zu bewahrheiten. Kurz zuvor von unerwarteter Seite gewarnt flieht die kleine Familie in letzter Sekunde ins Dorf. Der unabwendbare Kampf führt zu erschütternden Verlusten – nicht nur bei den verwilderten Werwölfen! Julis sich in diesen Tagen zeigende Gabe verwirrt nicht nur den Schamanen. Allerdings kann sie ihnen nicht bei dem Problem mit dem traumatisierten Jäger helfen, der insbesondere Charlotta nun schon seit mehr als einem Jahr immer hartnäckiger bedrängt. In dem Bemühen auch diesen Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen, führen sie eine ganz andere und unvermutete Bedrohung direkt zu dem kleinen Dorf. Danach ist nichts mehr so, wie es mal war. Klingt spannend? Dann bewirb dich jetzt für eines von zehn eBook-Exemplaren! :) Auch könnt ihr gerne Fragen an die Autorin Jara Thomas stellen, die unsere Leserunde begleiten wird.  Aber zuvor hätten wir eine Frage an euch, damit ihr in den Lostopf springen könnt:  Welche Fantasy-Geschichte habt ihr zuletzt verschlungen?

    Mehr
    • 27