Jari Tervo , Stefan Moster Die Geschichte meiner Familie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte meiner Familie“ von Jari Tervo

Der prominente finnische Schriftsteller T. hat ein Problem: schon der dritte Herbst ohne Buch! Zwar schreibt er gerade an einem gewaltigen Epos mit dem Titel "Die Geschichte meiner Familie", aber sein Verleger hält nichts von dem Projekt. Er will ein Buch, und zwar schnellstens: T. soll die Lebensgeschichte des bekannten Schwerverbrechers Kuukkeli zu Papier bringen, der wegen mehrfachen Mordes im Gefängnis sitzt. Widerwillig macht sich T. an die Arbeit und stößt schon bald auf erstaunliche Parallelen in seinem und Kuukkelis Leben ... Wer den lakonischen finnischen Humor und die Leningrad Cowboys mag, wird an diesem wunderbar spleenigen Roman seine reine Freude haben.

Stöbern in Romane

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen