Wenn Träume erwachsen werden - Ein Blick auf das digitale Zeitalter

von Jaron Lanier 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wenn Träume erwachsen werden - Ein Blick auf das digitale Zeitalter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn Träume erwachsen werden - Ein Blick auf das digitale Zeitalter"

Lanier, der als Vater des Begriffs »Virtuelle Realität« gilt, entwickelte 1983 sein erstes Computerspiel, das ihm eine Anstellung bei Atari einbrachte. Bereits 1985 machte er sich selbstständig, um Technologien für die neue, die virtuelle Welt zu entwickeln – unter anderem den ersten Avatar. Von Anfang an hat er seine Forschungen mit Essays begleitet, in denen er seine Errungenschaften in ihren Implikationen für die Gesellschaft überprüft und einen Blick in die Zukunft richtet.
Ab der Jahrtausendwende hat sich Lanier zunehmend kritisch mit den Heilsversprechen der digitalen Welt auseinandergesetzt: mit Schlagwörtern wie »Schwarmintelligenz« oder »größtmögliche Transparenz«, mit dem Jubel mancher Neurowissenschaftler, die das menschliche Gehirn auf einen komplexen Computer reduzieren wollten, oder mit den Gefahren, die der Gesellschaft und dem Individuum durch die Kommerzialisierung des Internets durch wenige Großkonzerne drohen. Mit Internet-Piraterie, der NSA-Affäre oder den Chancen und Gefahren des Digitalzeitalters für die Musikwelt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455503593
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:15.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks