Jaroslav Kalfar

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 40 Rezensionen
(11)
(21)
(3)
(7)
(0)
Jaroslav Kalfar

Lebenslauf von Jaroslav Kalfar

Jaroslav Kalfař wird ein Jahr vor den Ereignissen der “Samtenen Revolution” in Prag geboren. Mit fünfzehn immigrierte er in die USA und lernte dort mit Hilfe von Büchern und Cartoons Englisch. In New York studierte er unter anderem Literatur und Kreatives Schreiben und schloss mit einem MFA ab. Sein Debütroman „Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt“ (engl. „Spaceman of Bohemia“) erschien 2017 auch auf Deutsch. Heute lebt und arbeitet Kalfař in Brooklyn.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anders als erwartet

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    Forti

    01. November 2017 um 12:27 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Der Titel und das Cover haben mich gleich angesprochen. Ich erwartete eine etwas abgefahrene, osteuropäische Geschichte. Daran dass der Autor schon seit seiner Jugend in den USA lebt, soll das auch nicht unbedingt scheitern. Es fing auch vielversprechend an: eine ganz schön absurde Geschichte, die in einer sehr nahen Zukunft angesiedelt ist. Tschechien schickt das erste Mal ein Raumschiff los, besetzt mit nur einem Astronauten. Klar, dass der irgendwann spinnt. Es war aber selten witzig und auch nicht so absurd, locker und ...

    Mehr
  • Auf ins All...

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    Aqua__

    15. September 2017 um 15:21 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Auf ins All - So lautete für mich das Stichwort zu Jaroslav Klafars Roman "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt". Bisher habe ich mich nie großartig mit der Raumfahrt beschäftigt, noch wirklich an sie gedacht. Ich weiß, dass der Hund Laika das erste Lebewesen im All war, nun macht sich im Jahr 2018 der Tscheche Jakub Prochaska als erster Raumfahrer seiner Nation auf den Weg. Es hat sich nämlich eine Wolke im Weltall gebildet, die genauer untersucht werden soll. Nach einigen Wochen im All glaubt Jasolav ein ...

    Mehr
    • 2
  • Langatmig

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    campino246

    28. August 2017 um 14:41 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Die Geschichte über den ersten böhmischen Astronauten in der Zukunft hat mich sehr interessiert. Es hörte sich alles etwas abgedreht und surreal an. Leider war ich von dem ebook sehr enttäuscht. Der Erzählstil hat mich nicht überzeugt. Schon zu Beginn des Buches erfolgt die Trennung von Jakub und seiner Frau. Das war mir zu früh, da ich Jakub gefühlt noch nicht richtig kannte und es dann schon surreal wurde. Die Rückblenden aus Jakubs Kindheit wären interessant, aber nicht in dem Kontext. Die Probleme die die Tschechen ...

    Mehr
  • enttäuschend

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    wusl

    20. August 2017 um 18:06 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Dieses Buch hat mich wahnsinnig interessiert, ob seiner äußerlichen Qualitäten. Zum einen ist dass das schöne Cover und zum anderen der vielversprechende Klappentext. Also habe ich es mir gekauft und freudig losgelegt. Aber wo, bitte, ist die Romantik, von der hier geschwärmt wird. Und das bisschen Philosophie, dass hier so lautstark angepriesen wird, ist schwer zu finden und doch eher Hausfrauengeplapper. Verrückt ist hier vor allem der Hauptdarsteller. Ob er das nur wird, weil er so lange alleine im Weltraum rumsegelt oder ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte, die ans Herz geht

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    DreamingBooks

    19. August 2017 um 21:18 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Ich muss sagen, dass mich dieses Buch zu erst gar nicht unbedingt überzeugen konnte, denn ich finde sowohl das Cover als auch der Titel, führen den Leser ein wenig in die Irre, auch wenn er auf andere Art und Weise wieder sehr treffend ist. Hätte ich allerdings nicht den Tipp einer Freundin zu Herzen genommen, wäre mir wohl ein wundervolles Leseerlebnis durch die Lappen gegangen Denn natürlich erzählt dieses Buch, das leben eines Astronauten im Weltall, doch diese Geschichte erzählt eigentlich so viel mehr, der Inhalt des Buches ...

    Mehr
  • Schwerelosigkeit im All und Gedankenausflug der besonderen Art

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    BonniesBuchemotion

    15. August 2017 um 06:43 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Worum geht es? Jakub Procházka ist Raumfahrer, der erste in der tschechischen Geschichte. Außerdem ist er Professor für Astrophysik mit einschlägiger Erfahrung in der Erforschung interstellaren Staubs. Und das bringt ihm so einige Probleme ein... denn die tschechische Nation steht vor einer einmaligen Gelegenheit: Der Erforschung eines galaktischen Nebels, der Chopra-Wolke. Nachdem eine amerikanische Mission bereits gescheitert ist, stehen die Tschechen bereit und wollen herausfinden, wie groß die Bedrohung der Erde durch die ...

    Mehr
  • Rezension: Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    killmonotony

    06. August 2017 um 10:30 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Wie unwahrscheinlich! Und doch sind wir hier. Ohhh, dieses Cover!  Wie sehr hat es mich gelockt! Und dann klang auch noch der Klappentext so vielversprechend… Wo ist der Haken? Spoiler: Es gibt keinen! Jaroslav Kalfars Debütroman „Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt“ hat mich so von den Socken gehauen, dass es echt schwer war, fast drei Monate nichts zu verraten. Aber jetzt ist die Pressesperre vorbei und endlich darf ich euch etwas über dieses wunderbare Buch erzählen. Beginnen wir mit dem Inhalt: Jakub, ein ...

    Mehr
  • Nutella im All

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    Fornika

    05. August 2017 um 17:36 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Ein kosmischer Sternennebel verändert den Nachthimmel. Während sich die Großen der Raumfahrt noch zieren, legt das kleine Land Tschechien vor und schickt Jakub Procházka als Ersten auf eine Aufklärungsmission ins All. An Bord reichlich Technik, ausreichend Wodka und jede Menge Nutella. Gerade die braucht Jakub dringend, denn nach endlosen Wochen Flug ist er plötzlich nicht mehr allein an Bord. Und sein Mitbewohner sehr angetan von der Haselnuss der Erde.  Eine Geschichte über einen böhmischen Raumfahrer in gefährlicher Mission, ...

    Mehr
  • Kafka mit Kosmos

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    SABO

    05. August 2017 um 17:21 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Jaroslav Kalfar - Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt - Klett Cotta "April 2018: Die JanHus 1, das erste Raumschiff in der tschechischen Geschichte, erhebt sich in den Himmel. Eine ganze Nation ist auf den Beinen, um den Start vom staatseigenen Kartoffelacker aus mitzuverfolgen. Die Besatzung besteht aus einem einzigen Raumfahrer: Jakub Procházka, Spross einer Kollaborateursfamilie und Professor für Astrophysik mit einschlägiger Erfahrung in der Erforschung interstellaren Staubs."   Während Jakub in trostloser ...

    Mehr
  • Hat sich leider stark gezogen.

    Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

    karrrtigan

    04. August 2017 um 11:33 Rezension zu "Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt" von Jaroslav Kalfar

    Es mag daran gelegen haben, dass ich von diesem Buch etwas völlig anderes erwartet habe als es war, aber ich konnte damit letztendlich leider wenig anfangen.Wir folgen Jakub Procházka, der als erster tschechischer Raumfahrer Proben von der geheimnisvollen Chopra-Wolke im Weltall einsammeln soll. Er wird binnen kürzester Zeit zum Helden der Nation und von allen Seiten gefeiert, glleichzeieitg verlässt ihn jedoch seine Frau und er glaubt während seiner wochenlangen Einsamkeit im Raumschiff langsam verrückt zu werden.Ich hatte eine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks