Jaroslav Poncar

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Episoden 1945-2015

Bei diesen Partnern bestellen:

Burma / Myanmar

Bei diesen Partnern bestellen:

Afghanistan

Bei diesen Partnern bestellen:

Klöster im Himalaja

Bei diesen Partnern bestellen:

Afghanistan

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Tal der Loire

Bei diesen Partnern bestellen:

Himalayan Kingdoms

Bei diesen Partnern bestellen:

Tibet Panorama

Bei diesen Partnern bestellen:

Paris im Panorama

Bei diesen Partnern bestellen:

Tibet

Bei diesen Partnern bestellen:

Himalaja

Bei diesen Partnern bestellen:

Ladakh 1974 to 2008

Bei diesen Partnern bestellen:

Tibet Panorama. Kalender

Bei diesen Partnern bestellen:

Ladakh

Bei diesen Partnern bestellen:

Tibet

Bei diesen Partnern bestellen:

Angkor

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tibet vor dreißig Jahren

    Tibet
    R_Manthey

    R_Manthey

    27. December 2015 um 16:45 Rezension zu "Tibet" von Jaroslav Poncar

    Poncars Bildband über Tibet heißt nicht umsonst "Ein Blick zurück". Die jüngsten in ihm gezeigten Fotografien stammen aus dem Jahr 1993. Damals unternahm er seine letzte Tibet-Reise, immer im Gepäck seine sowjetische Panorama-Kamera FT-2. Sie mag selbst damals vorsintflutlich angemutet haben, aber sie war robust und klein. Und sie hatte vor allem ein 50mm-Objektiv - ein Alleinstellungsmerkmal, das sich besonders für Panorama-Gebirgsaufnahmen bestens eignet. Wenn man sich Poncars Bilder heute ansieht, dann sollte man die Umstände ...

    Mehr
  • Das andere Afghanistan

    Afghanistan
    R_Manthey

    R_Manthey

    21. July 2015 um 11:24 Rezension zu "Afghanistan" von Jaroslav Poncar

    Wie sehr unsere Vorstellungen über die Welt von den Massenmedien abhängen, kann man aus diesem Bildband und seinen kurzen, aber lehrreichen Texten lernen. In Afghanistan herrscht seit vielen Jahren Krieg. Was man uns im Fernsehen zeigt, sind Bilder von Straßen, an denen gerade wieder einmal ein ausländisches Militärfahrzeug auseinandergesprengt wurde, die Festungen der Bundeswehr, ankommende Politiker in kleidsamen Schutzwesten, ein paar Straßenszenen und vielleicht einmal die karge Bergwelt, durch die sich deutsche Soldaten mit ...

    Mehr
  • Leben am Himalaja: ein scharfer Kontrast zu Modernität, Übersättigung und scheinbarer Sicherheit

    Himalaja
    R_Manthey

    R_Manthey

    20. July 2015 um 10:26 Rezension zu "Himalaja" von Jaroslav Poncar

    Wie klein und zerbrechlich wirkt doch die menschliche Zivilisation, wenn man ihre letzten Ausläufer bis in diese gewaltige Bergwelt verfolgt. Inmitten riesiger grauer Berge, Felsen und Geröllhalden sieht man von oben ein paar Hütten und dann einen kleinen bunten Teppich. Dort wachsen auf einem kargen, der Natur abgerungenen Boden die wenigen Kulturpflanzen, die unter den extremen Höhenbedingungen noch gedeihen. Aus der Nähe sieht das Dorf wie eine mittelalterliche Siedlung aus. Alles wirkt für die Augen westlicher Betrachter ...

    Mehr