Jaroslav Rudis

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(6)
(2)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Vom Ende des Punks in Helsinki: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Ende des Punks in Helsinki

Bei diesen Partnern bestellen:

Grandhotel, tschechische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel unter Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel unter Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Humor ist, wenn man trotzdem lacht

    Grand Hotel
    gst

    gst

    14. September 2013 um 10:04 Rezension zu "Grand Hotel" von Jaroslav Rudiš

    Eigentlich ist die Geschichte von Fleischman sehr traurig. Er ist in seinem ganzen Leben noch nie aus seiner Heimatstadt Liberec, dem früheren Reichenberg in der heutigen Tschechischen Republik herausgekommen. Als sich seine Eltern das erste Auto kauften, machten sie an der Stadtgrenze Bekanntschaft mit einem russischen Panzer, seitdem lebt er ohne sie. Zuerst in einem Heim, später bei seinem entfernten Verwandten im Grandhotel, das wie eine Rakete auf dem Berg sitzt. Fleischman, dessen Vorname keine Rolle zu spielen scheint, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Grand Hotel" von Jaroslav Rudis

    Grand Hotel
    Beagle

    Beagle

    12. April 2012 um 18:30 Rezension zu "Grand Hotel" von Jaroslav Rudiš

    Es sind drei grundlegende Dinge, um die es sich in Jaroslav Rudis´ Roman "Grand Hotel" dreht: eine tschechische Stadt, einen jungen Mann und Wolken. Die tschechische Stadt ist Liberec nahe der deutschen Grenze zu Sachsen. Früher, vor dem zweiten Weltkrieg war sie selbst einmal deutsch und hieß Reichenberg. In dieser Stadt lebt Fleischman, der Protagonist der Geschichte. Er ist noch nie aus Liberec herausgekommen, sein bisheriges Leben - und das sind immerhin fast dreißig Jahre - hat er hier verbracht. Seine Eltern kamen bei einem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Grand Hotel" von Jaroslav Rudis

    Grand Hotel
    Brunnen_Buchhandlung

    Brunnen_Buchhandlung

    13. December 2011 um 20:33 Rezension zu "Grand Hotel" von Jaroslav Rudiš

    Rudis' Buch lebt von dessen verrückten Einfällen: der kauzige Protagonist, sein exzentrischer Boss und das Hotel mit seinem blätternden Glanz bilden ein wahres Kuriositätenkabinett. So lässt ist dieser Roman vor allem eins: höchst skurril! Herrlich tragikomisch, kurzweilig und unterhaltsam.