Jascha Bending

 4.4 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Jascha Bending

Neue Rezensionen zu Jascha Bending

Neu

Rezension zu "Eine Woche Probezeit | Bekenntnisse einer Nymphomanin" von Jascha Bending

Was verbergen Henry und Sarah
Kallisto92vor 18 Tagen

Das Buch "Eine Woche Probezeit- Bekenntnisse einer Nymphomanin" von dem Autor Jascha Bending ist im Blue Panther Books Verlag erschienen.

Die Geschichte handelt von Sarah und Henry. Die Beiden sind Kollegen in einem Büro und zwischen ihnen knistert es schon eine Weile. Auf einer Betriebsfeier gestehen sie sich ihre Gefühle ein, doch Henry hat spezielle sexuelle Vorlieben, werden diese zwischen ihnen stehen? Was werden Sarah und Henry in ihrer Probezeit für eine Beziehung alles erleben und hat diese danach eine Chance?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Erzählperspektive aus Henrys und Sarah ihrer Sicht geschrieben.

Mein Fazit:

Ich bin immer neugierig, wenn die Protagonistin in den Büchern Sarah heißt, so musste ich auch diese Story kennenlernen. Der Schreibstil liest sich flüssig und die Charaktere und Handlungen sind ausführlich beschrieben. Es gibt nicht nur erotische Szenen ,sondern auch eine rundum Handlung. Sehr gefallen hat es mir, dass Henry keine sadistische Ader an den Tag legt und es somit eine leicht verdauliche und erotische Geschichte war. Ich habe die erste gemeinsame Woche zwischen Henry und Sarah sehr gern mit verfolgt und kann daher nur die vollen 5 Sterne vergeben. Ein extra Stern hätte ja das fantastische Cover verdient .

Kommentieren0
53
Teilen

Rezension zu "Eine Woche Probezeit | Bekenntnisse einer Nymphomanin" von Jascha Bending

Eine Woche Probezeit
christiane_brokatevor 23 Tagen

Die Geschichte prickelnd und erotisch beschrieben, es wird die Fesselung erklärt und wie dies auf Frauen wirkt. Man hat einen genauen Einblick, wie dies alles funktioniert, aber leicht erklärt mit viel Liebe gespickt.

Es war anders als ich dachte, es war eine Entdeckungsreise, neuer Welten, in die sich die Protagonistin einlässt, eine Welt voll Dominieren, Fesselungen und Gehorsam,was aber sehr prickelnd ankommt. Es ist auch keine harte Sprache vorhanden, sondern eher sinnlich beschrieben. Ein locker leichter, prickelnder und spannender Schreib Still, hat mich durch die Seiten nur so fliegen lassen.

Ich dachte es wäre ein härteres Buch ohne Widerworte usw., daher war ich sehr überrascht, dass es doch sehr anders war, wie oben beschrieben.

Sarah und Henry waren Charaktere, die ich von Anfang an mochte, sie hatten eine besondere Verbindung zusammen, das war mir sofort bewusst, auch das sie immer aufeinander Rücksicht nehmen und aufeinander aufpassen, was einem gefällt fand ich echt klasse.

Es war ein schöner Roman , denn ich immer wieder lesen werde, kann es nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Eine Woche Probezeit | Bekenntnisse einer Nymphomanin" von Jascha Bending

Interessantes Thema
Emmas_Bookhousevor einem Monat

Eine Woche Probezeit - Jascha Bending
Bekenntnisse einer Nymphomanin
Verlag: blue panther books
Taschenbuch: 9,90 €
Ebook: 9,99 €
ISBN: 978-3-86277-519-4
Erscheinungsdatum: 31. März 2019
Genre: Erotik
Seiten: 176
Inhalt:
Sarah und Henry kennen sich schon seit Jahren, da sie sich täglich im Büro gegenübersitzen. Auf einer Betriebsfeier gestehen sie sich gegenseitig ihre Liebe. Aber schon am ersten Abend beichtet Henry Sarah seine sexuellen Vorlieben seine Leidenschaft für fesselnde Dominanz, die er ausüben möchte. Zu seiner Erleichterung lässt sich Sarah auf ein einwöchiges Verhältnis auf Probe ein, um zu erfahren, was genau sich dahinter verbirgt und was das für den Fall einer Beziehung mit Henry bedeuten würde. Beide begeben sich auf eine Reise zwischen körperlicher Lust und emotionaler Selbstfindung, auf der Henry endlich alle Register der körperlichen Fixierung mit Leder und Latex ziehen kann. Und obwohl er am Ziel seiner Träume scheint, stellt er sich zusehends die Frage, welches Geheimnis Sarah wohl umgibt. Werden sie ihre Reise auch nach Ablauf der Probezeit fortsetzen können?
Mein Fazit:
Zum Cover.
Zum Thema Erotik, passt das Cover sehr gut, allerdings zum speziellen Thema, finde ich nicht wirklich. Es ist trotzdem ein schönes Cover und macht Lust auf mehr.
Zum Buch:
Wenn aus Kollegen ein Pärchen wird. So etwas passiert wahrscheinlich täglich, allerdings ist es hier etwas anders, denn beide tragen ein Geheimnis mit sich rum. Während Henry am ersten Abend gleich mit der Sprache rausrückt, hält Sarah sich eher bedeckt.
Vom Schreibstil her bin ich ganz zufrieden, es liest sich flüssig und an vielen Szenen auch prickelnd. Es ist leicht zu lesen und die Szenen sind meiner Meinung nach auch gut dargestellt.
Sarah und Henry sind zwei ganz normale Menschen mit ein paar Vorlieben. Gefallen haben mir beide und auch wenn ich anfangs dachte, dass Sarah sich ziemlich schnell auf alles einlässt, weiß man im späteren Verlauf auch warum. Beide wirken anfangs, wie drücke ich es am besten aus, unschuldig? Ja sie wirken unschuldig, was sich allerdings schnell ändert, zumindest bei Henry.
Handlung gibt es hier relativ wenig, meist geht es tatsächlich nur um den Sex, klar ist das bei dem Genre wichtig, aber ein wenig mehr Handlung wäre hier schön gewesen.
Im Großen und Ganzen eine nette Geschichte für zwischendurch und wer wenig Handlung bei solch einem Buch benötigt ist hier richtig. Ihr werdet in eine Welt der Fesselungen entführt und erlebt mit, wie Sarah in diese eingeführt wurde.
Mich hat es leider nicht ganz überzeugt, weshalb ich hier nur 3 von 5 Sternen geben kann.
Ich bedanke mich beim Verlag blue panther books für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Kommentieren0
50
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Der Schattenmann" von Lilly Frost (Bewerbung bis 2. Juni)
- Leserunde zu "Ghom: Die Suche nach der magischen Stadt" von Peter Mellert (Bewerbung bis 5. Juni)
- Leserunde zu "Alle Wasser Stein" von René Müller-Ferchland (Bewerbung bis 6. Juni)
- Leserunde zu "Wir sind die Verlierer: Der Krieg in Europa" von Janica Becker (Bewerbung bis 9. Juni) 
Leserunde zu "Walking North" von Nicole Schwarz (Bewerbung bis 10. Juni) 
- Leserunde zu "Existo" von Ludwig Demar (ebook, Bewerbung bis 16. Juni)
- Leserunde zu "Zwei Welten" von Kristina Tiedemann (ebook, Bewerbung bis 19. Juni)
Leserunde zu "Zweimal Sommer" von Andreas Pohl (Bewerbung bis 27. Juni)
- Leserunde zu "Evas Spiel" von Verena Schindler (ebook, Bewerbung bis 29. Juni)
- Leserunde zu Fleischmaler von Jo Machedanz (Bewerbung bis 01. Juli)

( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

Worüber schreibt Jascha Bending?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks