Jasinda Wilder

 3.8 Sterne bei 192 Bewertungen

Alle Bücher von Jasinda Wilder

Sortieren:
Buchformat:
Falling into you - Für immer wir

Falling into you - Für immer wir

 (137)
Erschienen am 10.06.2014
Falling Into Us - Dein für immer

Falling Into Us - Dein für immer

 (37)
Erschienen am 10.09.2014
Falling Into You

Falling Into You

 (8)
Erschienen am 19.03.2013
Falling Into Us

Falling Into Us

 (4)
Erschienen am 21.06.2013
Stripped

Stripped

 (1)
Erschienen am 16.08.2013
Badd Ass (Badd Brothers Book 2)

Badd Ass (Badd Brothers Book 2)

 (1)
Erschienen am 18.01.2017
Big Girls Do It Boxed Set

Big Girls Do It Boxed Set

 (1)
Erschienen am 04.12.2013

Neue Rezensionen zu Jasinda Wilder

Neu
Ruby-Celtics avatar

Rezension zu "Falling into you - Für immer wir" von Jasinda Wilder

Leider konnte es mich nicht komplett überzeugen :(
Ruby-Celticvor 6 Monaten

Die Schreibweise der Autorin ist einfach, flüssig und sorgt dafür dass man als Leser recht schnell in die Geschichte hineinfindet.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sichtweise von Nell und Colton, sodass man einen recht guten Blick auf alles erhält.

Nell ist eine Tochter aus sehr gutem Haus. Sie ist wohlbehütet aufgewachsen, hat ein teilweise schon durchgeplantes Leben und hat in ihrem besten Freund die erste große Liebe gefunden. Leider konnte ich sie und ihre Persönlichkeit in der gesamten Geschichte nur teilweise greifen, was ich wirklich sehr schade finde.

Kyle bleibt im Grunde sehr blass. Es könnte daran liegen, dass er zwar an sich einen wichtigen Teil des Buches ausmacht, aber an sich keinen aktiven paart innehat. Ich fand es etwas schade, da ich so die Trauer von Nell nur lesen aber nicht wirklich fühlen konnte.

Colton ist ein interessanter Charakter, welcher aber leider auch größtenteils sehr farblos bleibt. Er kommt ebenfalls aus einer guten Familie, welche ihn aber wegen gewisser Handicaps im Stich gelassen hat. Er musste früh erwachsen werden und das hat ihn naheliegend geprägt. Er spiegelt Stärke, Verletztheit und Verzweiflung wieder, was insgesamt ganz schön aufgezeigt wurde.

Nun die Umsetzung dieser Geschichte konnte mich leider nicht komplett überzeugen. Man hat beim Lesen durchaus gemerkt, dass die Autorin viel Herzblut hineingesteckt hat. Aber manche Dinge konnte ich einfach nicht greifen bzw. nachvollziehen. Wieso bekommt Nell keine Hilfe?! Wieso wurde Colton einfach alleine gelassen und warum hat nie mal jemand nach ihm gefragt? Wurde er selbst von seinem Bruder vergessen? Für mich geht das einfach nicht in den Kopf. o.Ô

Das Buch wird in zwei Bereiche aufgeteilt. Vor und nach dem Tod von Kyle, welcher meiner Ansicht nach zwar durchaus emotional, aber irgendwie auch übertrieben dargestellt wurde.

Das finden der ersten großen Liebe, die Vertrautheit zueinander, das eingehen einer Liebesbeziehung und die ersten sexuellen Annäherungen wurden sehr süß dargestellt wenn auch manchmal etwas sehr tastend und übervorsichtig.

Mit dem Wechsel der Charaktere ist es insgesamt etwas spannender, erotischer und schnelllebiger geworden. Ich empfand die Sprünge teilweise passend, aber oft auch zu schnell und unrund. Besonders die Entwicklung der erotischen Anziehung, welche schon auf der Beerdigung von Kyle beginnt. Das fand ich dann doch etwas verstörend.

Die gesamte Entwicklung war ganz schön durchdacht, auch wenn es an der Umsetzung im Allgemeinen etwas gehapert hat. Nicht alles lief rund, manche Dinge waren etwas too much und andere empfand ich auch als unsinnig. Das ist aber dann doch teilweise wohl einfach die eigene Einstellung. Auch was die Sprache der Protagonisten im zweiten Abschnitt anging, empfand ich diese teilweise als sehr platt und anstrengend.
Der erotische Teil im Buch ist angenehm zu lesen, wenn teilweise auch sehr übergreifend und zum Ende hin etwas zu viel. Es lässt sich ohne Schwierigkeiten lesen und man kann sich durchaus noch wohlfühlen. Aber mit der Zeit hatte ich davon einfach genug und war froh, wenn es mal wieder etwas normaler weiterging.

Insgesamt also durchaus ein interessantes Buch, welches aber leider mit Schwächen behaftet ist.

Mein Gesamtfazit:

Mit "Falling into You – Für immer wir“ hat Jasinda Wilder durchaus eine interessante Story zu Papier gebracht, welche für mich jedoch nicht komplett rund umgesetzt wurde. Die Charaktere blieben sehr blass und auch wenn die erotischen Stellen durchaus gut zu lesen sind, waren sie mir schlussendlich teilweise doch etwas zu viel des guten. ^^°

Kommentieren0
0
Teilen
ReaderButterflys avatar

Rezension zu "Falling into you - Für immer wir" von Jasinda Wilder

3.5 Sterne
ReaderButterflyvor 8 Monaten

Nell wächst neben den Brüdern Colton und Kyle auf und kennt sie von Geburt an. Nach und nach wird aus der Freundschaft zu Kyle mehr und die beiden werden ein Paar. Doch als sie an einen Abend zu einem Haus fahren stürmt es gewaltig. Die beiden sind noch draußen als plötzlich ein Ast abbricht und Kyle ums Leben kommt. Nell ist am Boden zerstört, doch Colton ist für sie da und hilft ihr mit dem Schmerz umzugehen, doch kann er sie auch lehren sich selbst zu vergeben? Als ich das Buch angefangen habe fand ich es nicht so toll. Doch dann wurde es immer besser. Der Schreibstil hat mir gefallen und ich mochte Nell und Colton. Die Geschichte wird mit Musik gemischt was mir gut gefallen hat. Es kommen ernste Themen vor und wie Nell und Colton mit dem Tod vom Bruder/Freund umgehen. Was mir nicht so gefallen hat war, dass die beiden nach einen Fast-Wildunfall anfangen zu fummeln, was mir doch zu viel und unrealistisch vorkam. Ebenso am Ende an dem sich ungelogen eine Liebesszene über 20 Seiten zog, danach eine wunderschöne Szene kam, die ich nicht spoilern möchte und es dann nochmal 3 Seiten weitergeht bevor das Buch zu Ende war. Das war einfach too much. Trotz diesen negativen Punkten hat mir das Buch gut gefallen.

Kommentieren0
1
Teilen
pikkuosmos avatar

Rezension zu "Falling Into Us - Dein für immer" von Jasinda Wilder

Ein Moment, das dein ganzes Leben ändern kann
pikkuosmovor 10 Monaten

Falling into us, ist wie ein Spin off. Der "erste Teil" Falling into you, hat mir von der Jasinda Wilder gefallen und ich konnte diesen nicht mehr aus der Hand legen. Doch habe ich lange gebraucht um mich durch zuringen dieses Buch zu lesen.
Aber das war es Wert! Ich liebe Becca und Jason, ich hab sie so lieb gewonnen auf den spannenden 400 Seiten. Ich habe das Buch wie im Rausch durchgelesen. Ich kann es euch nur empfehlen!

Jason will eigentlich mit Nelly ausgehen, seiner großen Liebe. Doch dazu kommt es nicht denn sie sagt das "Date" ab. Beratschägt ihn aber Becca zufragen, ein unauffälliges und schüchternes Mädchen, was regelrecht neben Nelly untergeht. Jason ruft Becca an und ihn werden die Augen geöffnet und alles ändert sich...

Ich wünsche euch viel Spaß :-)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar

Lust auf tragische Momente und intensive Gefühle?

„Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele.“

Bewerbt euch jetzt zur Leserunde von Jasinda Wilder!
Diese deutsche Erstveröffentlichung von Mira Taschenbuch hat es in sich!



„Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele.“
Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm.
Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er
mich auch lehren, mir selbst zu vergeben?


Leseprobe als PDF

Teil 2 "Falling into us" erscheint schon im Oktober 2014 bei Mira Taschenbuch


Zur Autorin

Jasinda Wilder stammt aus Michigan und hat ein Faible für emotional aufwühlende Geschichten. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie es, zu shoppen, zu backen und zu lesen, wobei sie bei Letzterem gerne einen süßen Rotwein mit gefrorenen Beeren trinkt.

Wir suchen nun 15 Leser, die gerne das Buch gemeinsam in der Leserunde lesen möchten, Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben!

Bewerbungsfrage:

Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe!


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

                        Katja von Ka-Sas Buchfinder

Schaut doch mal ins neue Programm von Mira Taschenbuch, vielleicht findet ihr dort die Lektüre, um in den Ferien zu entspannen .

*** Wichtig ***

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt (Inhalt des Buches ist keine Rezension)
http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf





Zur Leserunde
abbelschoales avatar
Hallo,

auf meinem Blog könnt ihr Falling into You von Jasinder Wilder gewinnen.
Dieses Buch wurde einmal gelesen und kommt aus einem Raucher- und Katzenhaushalt. Aber ich hoffe, es gibt trotzdem jemanden, der sich über dieses tolle Jugenbuch freut!

Rezensionen mit Herz

Viel Glück!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 292 Bibliotheken

auf 56 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks