Jasmin Eden

 3.5 Sterne bei 31 Bewertungen
Autor von Gefesselte Lust - Shadows of Love, Persische Nächte und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jasmin Eden

Jasmin Eden, 1982 in Duisburg geboren, schreibt seit ihrer Studienzeit. Unter verschiedenen Namen hat sie bereits mehrere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jasmin Eden

Cover des Buches Gefesselte Lust - Shadows of Love9783838748597

Gefesselte Lust - Shadows of Love

 (14)
Erschienen am 03.12.2013
Cover des Buches Persische Nächte9783404167241

Persische Nächte

 (8)
Erschienen am 14.03.2013
Cover des Buches Im Auftrag der Lust9783548283586

Im Auftrag der Lust

 (5)
Erschienen am 15.04.2011
Cover des Buches Die Akademie der Lüste9783548284286

Die Akademie der Lüste

 (2)
Erschienen am 09.11.2012
Cover des Buches Harem der Lust9783404172528

Harem der Lust

 (2)
Erschienen am 18.06.2015
Cover des Buches Shadows of Love - Folge 029783838777054

Shadows of Love - Folge 02

 (0)
Erschienen am 15.05.2015

Neue Rezensionen zu Jasmin Eden

Neu

Rezension zu "Gefesselte Lust - Shadows of Love" von Jasmin Eden

Kleiner erotischer Happen für zwischendurch...!
Thommy28vor 6 Monaten

Einen kleinen Blick auf die Handlung erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Das Büchlein - eigentlich ist es nur ein Heft - bietet ein wenig kurzweilige, erotische Unterhaltung. Die Handlung ist nicht sehr anspruchsvoll und auch die Charaktere sind eher flach gezeichnet. Noch weniger aber wie eine spannende Handlung findet sich die erotische Komponente wieder. Ein paar leidlich gute Bettpassagen und immerhin eineSzene aus dem Bereich Bondage können nun wirklich nicht zufrieden stellen. Immerhin ein Hauch Liebe ist auch noch drin...!

Wenn man gerade nichts anderes zu lesen hat, kann man sich die Geschichte zwischendurch zu Gemüte führen - muß aber nicht. Viel versäumt hat man dann nicht....!

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Harem der Lust" von Jasmin Eden

Für das kleine Intermezzo
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Die jungfräuliche Pooja soll mit dem Sultan Yash vermählt werden. Sie freundet sich in dessen Harem mit den Konkubinen an.
Jene erzählen jeden Abend eine Geschichte, die die Protagonistin ins Staunen versetzt. Am Ende liegt es an Pooja, ihre Story zu erzählen.

Knapp 14 Kurzgeschichten über Liebe, Lust und Leidenschaft im Orient. Dagegen bleibt die Haupthandlung auf der Strecke. Zwar wird sie nach jeder Geschichte etwas vorangebracht, aber es brachte nur kurzfristig weiter.
Das Buch endet abrupt.

Ich finde die, Autorin hat es nicht wirksam rübergebracht, warum Pooja nun so handelt.

Die Storys selbst sind im Einzelnen betrachtet jedoch ziemlich gut. Im Sammelband wäre das Einzelband besser.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Harem der Lust" von Jasmin Eden

Gut, aber ...
Träumerinvor 5 Jahren

Die Braut eines Sultans lernt dessen Konkubinen noch vor ihm kennen und die Damen unterhalten sich mit Geschichten, die jede Einzelne vortragen muss. Geschichten voll von Liebe, Leidenschaft und Verlangen. Bis auch die jungfräuliche Braut an der Reihe ist und feststellt, dass sie noch nichts vorzutragen hat. Doch auch ihre Zeit wird kommen.

 

Meine Meinung:

Die Erzählungen in der Geschichte sind ereignisreich und wirklich interessant, sie allein hätten mir als Sammelband schon gereicht. Ich habe mir aber mehr erhofft, von der eigentlichen Geschichte, die völlig abrupt endet und für mich (trotzdem feministischem Einschlag) einen unzufriedenen Eindruck hinterlässt. Daher 2 Sterne Abzug.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks