Jasmin Jülicher

 4,6 Sterne bei 56 Bewertungen
Autorin von Castle Rose, Stadt der Asche und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jasmin Jülicher (©)

Lebenslauf von Jasmin Jülicher

Jasmin Jülicher wurde 1990 geboren. Die Idee zum ersten eigenen Roman entstand während ihres Masterstudiums der »Biological Sciences« in einem aus Neugier besuchten Krimi-Seminar. Seither arbeitet die Autorin an Romanen und Geschichten, in denen sich Realität und Fantasy miteinander verbinden. Sie veröffentlichte zahlreiche Horror-Kurzgeschichten bei verschiedenen Verlagen und als Selfpublisher unter dem Pseudonym Ryan J. Sinclair.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jasmin Jülicher

Cover des Buches Castle Rose (ISBN: 9783966984171)

Castle Rose

 (22)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Stadt der Asche (ISBN: 9783964433978)

Stadt der Asche

 (15)
Erschienen am 18.01.2019
Cover des Buches Stadt der Tiefe (Der Hüter) (ISBN: 9783744840941)

Stadt der Tiefe (Der Hüter)

 (11)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Der Hüter (ISBN: 9783961114856)

Der Hüter

 (6)
Erschienen am 15.09.2017
Cover des Buches Ferias (ISBN: 9783966987356)

Ferias

 (1)
Erschienen am 20.11.2020
Cover des Buches Ferias - In der Tiefe des Ozeans (ISBN: 9783964080066)

Ferias - In der Tiefe des Ozeans

 (1)
Erschienen am 01.07.2018
Cover des Buches Der Hüter (ISBN: 9783966983105)

Der Hüter

 (0)
Erschienen am 30.03.2020

Neue Rezensionen zu Jasmin Jülicher

Cover des Buches Ferias (ISBN: 9783966987356)Z

Rezension zu "Ferias" von Jasmin Jülicher

Spannend & fesselnd
ZimtsternsBuecherregenbogenvor 2 Monaten

Dieses Cover! In dieses mega Cover kann man sich einfach nur verlieben!
Es geht um Xed. Er ist zufrieden mit seinem Leben. Bis ihm ein vermummter Fremder erzählt das seine Eltern nicht tot sind. Für weitere Informationen möchte der Fremde eine Gegenleistung. So gehen Xed & seine Freunde auf eine Reise nach einem wertvollen Relikt. Sie finden eine geheimnisvolle Stadt unter dem Meer.

Gelegenheitsdieb Xed, der stiehlt um anderen ihre Dinge wieder bringt, die ihnen gestohlen wurden. Die Suche nach einem Aquarin führt Rob, Sinna & Xed in die Unterwelt. Paranoia, Verrat & Missvertrauen ziehen die drei in einen Strudel. Von dem zu lösen ist nicht so einfach.

Xed der in seinem Leben sehr viel Chaos verursacht, ist sehr gut herausgearbeitet. Auch die anderen Charaktere sind super sympathisch. Die Geschichte ist so wundervoll be - bzw. geschrieben. Man kann sich alles so wunderbar schön bildlich vorstellen. Gerade auch was die Stadt unter Wasser betrifft. Einfach toll. Der Schreibstil zieht einen einfach in seinen Bann & lässt einen erst wieder los, wenn die letzte Seite gelesen ist.

Mega klare Kauf - & Leseempfehlung!
Lest dieses tolle Buch einfach!  

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Castle Rose (ISBN: 9783966984171)madamecuries avatar

Rezension zu "Castle Rose" von Jasmin Jülicher

Castle Rose von Jasmin Jülicher
madamecurievor 5 Monaten

Buchcover:Seit mehr als einem Jahrzehnt schlafen alle Menschen im mit Rosenranken überwucherten Castle Rose. Sie sind Opfer des Aethers, einer Substanz, die jeden in einen ewigen Schlaf fallen lässt, der sie berührt.
Auch Juliannas Vater ist ein Sleeper, ihre Mutter wird seit Jahren vermisst. Ganz allein kämpft sie darum, sich und ihren Bruder mit kleinen und größeren Diebstählen über Wasser zu halten. Doch dann erkrankt ihr Bruder tödlich und Heilung verspricht nur eine teure Behandlung.
Um ihn zu retten, bricht Julianna in Castle Rose ein und stiehlt die Schätze des Schlosses. Doch als sie versehentlich den schlafenden Prinzen berührt, erwacht er... 


Das war so ein tolles Buch vor allem hat mich das Buchcover angezogen ,ein Schloß in dem alles schläft und das wie bei Dornröschen und das schon über viele Jahre.Es war ein schöne Geschichte vor allem wenn man die Fantasy beim lesen spielen läßt ist man voll dabei .Spitze

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Castle Rose (ISBN: 9783966984171)Goldie-hafis avatar

Rezension zu "Castle Rose" von Jasmin Jülicher

Gewagt und erfrischend
Goldie-hafivor 5 Monaten

Ein von Dornen umranktes Schloß, schlafende Menschen und ein Prinz – wer denkt da nicht gleich an Dornröschen? Aber weit gefehlt, nur die Idee ist ähnlich und das Märchen stand hier Pate, aber die Umsetzung ist genial. Obwohl Steampunk eigentlich nicht zu meinen bevorzugten Genres gehört, lese ich die Bücher von Jasmin Jülicher wirklich gerne.

Die Beschreibung der Figuren, der Umgebung und des ‚historischen‘ Hintergrundes, sei es der Wilde Westen oder wie hier eben ein Märchen, sind so gut ausgearbeitet und plastisch geschrieben, dass ich sofort in der Geschichte abtauchen kann. Man kann mit den Figuren, hier war es Julianna, die mich gleich in den Bann zog, leiden, lieben lachen oder verzweifeln. Zwischendurch habe ich nicht mehr daran geglaubt, dass sich diese verzwickte Geschichte lösen läßt und war über einige Wendungen dann erstaunt und begeistert.

Das ist für mich durchaus ein Buch, dass man jedem und nicht Steampunk-Fans empfehlen kann. 

Sehr lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Dornröschen mit verkehrten Rollen: Was passiert, wenn der Prinz schläft und eine Diebin ihn aufweckt?

"Castle Rose- Das schlafende Schloss" ist eine Märchenadaption ohne viel Romantik in einem Steampunk-Setting mit einem Hauch Mystery.

Ich verlose 10 Taschenbücher und 10 E-Books.

Hallo zusammen,


ich bin Jasmin Jülicher und nach der Steampunk-Krimi-Reihe "Der Hüter" habe ich mich auf (etwas) andere Wege begeben und veröffentliche nun den Steampunk-Fantasy-Roman "Castle Rose - Das schlafende Schloss".
"Castle Rose" ist meine Märchenadapation zu Dornröschen und ein abgeschlossener Einzelband. 


In freue mich auf die Leserunde und darauf, mich mit euch über meinen Roman auszutauschen!

317 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo alle zusammen!

Mit diesem Beitrag möchte ich euch herzlich dazu einladen, an der Leserunde zum Steampunk-Krimi "Der Hüter - Stadt der Asche" teilzunehmen.

Aber erstmal: worum geht es in in meinem Roman?

Narau 1888
Freiheit.
Das erhoffen sich Alexander, Nic und Oliver nach ihrer Flucht aus Biota.

Doch direkt bei ihrer Ankunft in der Stadt Narau werden sie festgenommen und als Sklaven verkauft. Ihre neue Besitzerin verspricht ihnen zwar, sie gehen zu lassen aber nur wenn sie ihre Tochter finden, die wie sechs weitere Menschen verschwunden ist.

Doch als die Leiche einer der Vermissten auftaucht, geht es plötzlich nicht mehr nur um Entführung. Und die Zeit für die Ermittlung verrinnt ...


*Band zwei der Krimi-Reihe Der Hüter *


Eine Leseprobe findet ihr hier, Informationen zu Band 1 gibt es hier.

Für die Leserunde stelle ich 5 signierte Taschenbücher und 10 E-Books zur Verfügung, die am 8.02. verlost werden.
Um eines dieser Exemplare zu erhalten, verratet mir doch Folgendes:

Warum habt ihr Lust, "Stadt der Asche" zu lesen?


Ich wünsche euch allen viel Glück, ich freue mich auf euch!

Jasmin
176 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jasmin Jülicher wurde am 21. Februar 1990 geboren.

Jasmin Jülicher im Netz:

Community-Statistik

in 89 Bibliotheken

auf 36 Wunschzettel

von 35 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks