Jasmin Jülicher

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Jasmin Jülicher
  • Eine tolle Geschichte

    Ferias - In der Tiefe des Ozeans

    Emmas_Bookhouse

    26. August 2018 um 08:17 Rezension zu "Ferias - In der Tiefe des Ozeans" von Jasmin Jülicher

    Ferias – In der Tiefe des Ozeans – Jasmin JülicherVerlag: Schwarzer DrachenTaschenbuch: 16,90 €Ebook: 7,99 €ISBN: 978-3-96408-006-6Erscheinungsdatum: 29. Juni 2018Genre: FantasySeiten: 500Alter: Ab 14 jahrenInhalt:Die Menschheit ist seit Jahrhunderten gespalten: Auf der einen Seite stehen die reinen Menschen, auf der anderen die Ferias, Mischwesen aus Mensch und Tier.Xed ist zufrieden mit seinem Leben am Rand der Stadt der reinen Menschen. Doch als ein vermummter Fremder ihm erzählt, dass seine Eltern noch am Leben sind, ändert ...

    Mehr
  • Historische Dystopie gepaart mit Krimi

    Stadt der Tiefe (Der Hüter)

    Yenny

    16. May 2018 um 17:14 Rezension zu "Stadt der Tiefe (Der Hüter)" von Jasmin Jülicher

    Biota ist eine Stadt tief unten im Meer, die 1888 nach dem großen Krieg gebaut wurde. Wer hier wohnen will, muss sich seine Erinnerungen an das frühere Leben auf der Erde entfernen lassen. In Biota scheint alles sehr friedlich zuzugehen. Trotzdem kommt mir die Stadt grau und langweilig vor. Bis eines Tages eine übel zugerichtete Leiche gefunden wird. Alexander, ein naiver Hüter der Stadt, und die Biologin Nic ermitteln gemeinsam in dem Mordfall. Was sie herausfinden, erschüttert ihr ganzes Vertrauen in die Oberen des Rates und ...

    Mehr
  • Sherlock Holmes trifft Bioshock

    Der Hüter

    Flaventus

    12. January 2018 um 08:04 Rezension zu "Der Hüter" von Jasmin Jülicher

    In dem Debutroman von Jasmin Jülicher „Der Hüter: Stadt der Tiefe“ finden sich viele Elemente wieder, die der Leser aus der hiesigen Welt kennt. Und dann doch wieder nicht. In einem bunten Mix werden bekannte Figuren und Handlungen unserer Realität entnommen und diese in einem Setting platziert, dass viele an das Computerspiel Bioshock erinnern dürfte.   Erzählstil Schon der Einstieg in dieses Buch gestaltet sich als etwas außergewöhnlich. In einem Schnelldurchlauf werden ganz kurz die Hintergründe dem Leser vor die Füße ...

    Mehr
  • Der Hüter - Stadt der Tiefe

    Der Hüter

    Thrillertante

    09. October 2017 um 13:05 Rezension zu "Der Hüter" von Jasmin Jülicher

    Biota heißt die Stadt auf dem Meeresboden, die nach dem Großen Krieg gebaut wurde. Die Menschen dort, haben eine sichere Zuflucht, denn die Oberen haben dafür gesorgt, dass gewalttätige Tendenzen und Erinnerungen ausgelöscht wurden. Alexander ist der oberste Hüter der Stadt und ermittelt mit der Biologin Nic zusammen in einem Mordfall, der so eigentlich gar nicht möglich sein dürfte. Eine fürchterlich entstellte Leiche taucht auf und das scheint erst der Anfang zu sein... Steampunk, Fantasy und Krimi in einer Geschichte ...

    Mehr
  • Steampunk trifft Krimi - eine fantastische Mischung!

    Der Hüter

    LisaSonnenschein

    07. October 2017 um 22:36 Rezension zu "Der Hüter" von Jasmin Jülicher

    Die auf dem Meeresgrund gebaute Stadt Biota ist seit dem Großen Krieg ein Ort der Zuversicht und des Neubeginns. Die Menschen, die hier leben, haben mit ihrer von Gewalt beherrschten Welt angeschlossen - zumindest dachten sie das. Denn eines Tages wird Alexander, dem obersten Hüter der Stadt, zugetragen, dass eine Leiche gefunden wurde. Ein Mordopfer, das es eigentlich gar nicht geben sollte...Wir Leser folgen dem Hüter der Stadt Biota - Alexander war mir als Protagonist sehr sympathisch. Er ist nicht der klassische Justus Jonas ...

    Mehr
  • Wahrlich phantastisch!

    Der Hüter

    KristinSchoellkopf

    07. September 2017 um 20:22 Rezension zu "Der Hüter" von Jasmin Jülicher

    Unter dem Meer... Schon seit Arielle fragt sich doch jedes Kind, was mag wohl wirklich tief unten im Meer geschehen? Lauert nicht doch ein verborgenes Meervolk in diesen Tiefen? In Der Hüter: Stadt der Tiefe befindet sich sogar eine Stadt verborgen im Meer. Doch liegt sie dort verlassen wie Atlantis oder birgt sie doch mehr als nur ein Geheimnis...?Bücher vor dem Erscheinungsdatum lesen zu dürfen ist etwas ganz besonders. Es ist spannend, aufregend und, seien wir ehrlich, ein Leser fühlt sich, als hüte er ein Geheimnis. Wenn sich ...

    Mehr
  • Ein tolles Debüt, sehr fantasievoll!

    Stadt der Tiefe (Der Hüter)

    monerl

    28. August 2017 um 12:09 Rezension zu "Stadt der Tiefe (Der Hüter)" von Jasmin Jülicher

    Für Selfpublisher ist es nicht immer leicht ernst genommen zu werden und ihre Bücher unter die Leserschaft zu bringen. Umso erfreuter bin ich, dass ich das Glück hatte und auf dieses Buch aufmerksam gemacht wurde. Der Kontakt mit der jungen Autorin war ganz schnell geknüpft und das Buch auf meinem Reader. Im Bereich Steampunk bin ich nicht so bewandert und bin erstaunt, wie viele Möglichkeiten er aber bietet. Kann man doch auf so leichte Art und Weise Vergangenes, Gegenwart und zukünftige Innovationen in einem Genre verbinden ...

    Mehr
    • 3
  • Fantastischer Steampunk-Roman

    Stadt der Tiefe (Der Hüter)

    TillyJonesbloggt

    08. August 2017 um 15:28 Rezension zu "Stadt der Tiefe (Der Hüter)" von Jasmin Jülicher

     Inhalt/Meinung„Die Stadt der Tiefe – Der Hüter“ war für mich der Einstieg in die Welt von Jasmin Jülicher. Ich steh total auf Steampunk und stelle immer wieder fest, dass ich viel zu wenig aus diesem Genre lese. Deswegen hab ich mich echt auf diese Geschichte gefreut!Am Anfang gibt es einige Kapitel, die den Leser mit auf die Reise nehmen, um die Vorgeschichte zu ergründen. Die Stadt in der Tiefe ist nämlich genau das, was sie vorgibt zu sein. Eine Stadt unter vielen Kuppeln in der Tiefe des Meeres. Als Leser „sehe“ ich also, ...

    Mehr
  • *+* Jasmin Jülicher: "Stadt der Tiefe" *+*

    Stadt der Tiefe (Der Hüter)

    Irve

    06. August 2017 um 16:30 Rezension zu "Stadt der Tiefe (Der Hüter)" von Jasmin Jülicher

    Herzlich willkommen in Biota, das man nach dem großen Krieg, der die Welt zu einem äußerst unwirtlichen und unfreundlichen Ort gemacht hat, eigentlich auch „Die Stadt des Friedens“ nennen könnte. Bevor die Menschen sie bevölkern durften, wurde ihnen aus Sicherheitsgründen jeglicher Gewalttrieb genommen. Zumindest lautete so der Plan – ein Plan, der aber scheinbar doch nicht wie erwünscht umgesetzt werden konnte. Nun ist in Biota ein Mord geschehen und da Straftaten nicht vorgesehen waren, es folglich auch keine Polizei in der ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit tollen Steampunk- und Fantasy-Elementen

    Stadt der Tiefe (Der Hüter)

    -nicole-

    13. July 2017 um 18:40 Rezension zu "Stadt der Tiefe (Der Hüter)" von Jasmin Jülicher

    Eine Unterwasserstadt voller Geheimnisse...Im Jahr 1888: Nachdem der Große Krieg das Leben auf der Erdoberfläche so gut wie unmöglich gemacht hat, wurde eine Stadt konstruiert, die sich auf dem Meeresboden befindet: Biota ist für die Bewohner zu einer sicheren Heimat geworden mit vielen Annehmlichkeiten. Sämtliche Tendenz zu Gewalt wurde von den Oberen -den Vorstehern der Stadt- in den Menschen ausgelöscht. Doch dann geschieht das, was eigentlich nie hätte geschehen dürfen: Es wird eine Leiche gefunden - alles deutet darauf hin, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.