Jasmin Leheta

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 25 Rezensionen
(8)
(12)
(12)
(2)
(0)

Lebenslauf von Jasmin Leheta

Ich beschäftige mich privat wie beruflich am liebsten mit den Irrungen und Wirrungen des Zwischenmenschlichen. Seit 1989 unterhalte ich Menschen als Kolumnistin und Redakteurin in Print- und TV-Medien. Als Schriftstellerin gelten meine größten Leidenschaften den Themen Liebe und Triebe, Partnerschaft und… dem Kochen. Das lernte ich schon als Kind von meinen Nachbarinnen in Rom. Dort versammelten sich jeden Sonntag alle weiblichen Familienangehörigen zu einem stundenlangen Ritual in der Küche, bei dem nach Herzenslust gekocht, gelacht, geklatscht und gecoacht wurde. Diese energiegeladenen Szenerien habe ich nie vergessen… Beste Voraussetzung, um selbst eine leidenschaftliche Köchin und Gastgeberin zu werden. Erst tobte ich mich mit einem eigenen Imbiss, Catering für Großveranstaltungen und à la carte-Küche aus, bevor ich am internationalen Frauentag 2003 meinen ersten KULINARISCHEN FRAUEN-SALON in meiner Münchener Wohnung abhielt. So einige Salon-Erlebnisse und -Begegnungen fließen auch in meinen Roman "Quatschen mit Soße" ein.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jasmin Leheta
  • Die Figuren waren mir leider etwas zu anstrengend

    Quatschen mit Soße

    schafswolke

    28. May 2018 um 11:06 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Mona wird von ihrem Mann verlassen. Sie sucht nach Zerstreuung und gründet einen Kochclub, fortan treffen sich 5 Frauen zum regelmäßigen kochen und tratschen. Doch Mona kann ihren Mann nicht vergessen, der scheint sie aber komplett aus ihrem Leben verbannt zu haben. Es gibt dann plötzlich den charmanten Anwalt Clemens, der Interesse an Mona hat. Aber eigentlich ist Mona durch mit Männern. Oder etwa doch nicht?Der Anfang ist recht schwungvoll und ich war überzeugt, dass mir das Buch gefallen würde. Doch schon nach dem ersten ...

    Mehr
  • Viel Herzschmerz, Liebe und gute Küche

    Quatschen mit Soße

    Hunde-Kuchen89

    14. May 2018 um 20:20 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Quatschen mit Soße ist ein Roman von Jasmin Leheta und 2016 im Pendo-Verlag erschienen. Mona, in den besten Jahren, setzt ihren in einer Midlife-Crisis steckenden Ehemann vor die Tür. Allerdings ist sie im ersten Moment selber überrascht von ihrer freien Zeit und weiß nicht so recht was damit anzufangen. Sie gründet einen Kochsalon und kocht fortan jeden Montag abend mit vier weiteren Frauen von Jung bis Alt leckere Gerichte. Mit der Zeit verstehen sich die fünf Frauen immer besser und werden dicke Freundinnen. Nachdem sie wieder ...

    Mehr
  • nicht genügend gewürzt

    Quatschen mit Soße

    Vucha

    30. May 2017 um 19:21 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Zum Inhalt:Mona, Besitzerin eines kleinen Ladens in dem in erster Linie Kochbücher verkauft werden, wurde von ihrem Mann Albert verlassen. Um sich ein bisschen abzulenken, ruft sie den "Montags-Salon" ins Leben: einen Kochclub für Frauen, in dem nicht nur gekocht sonder auch gequatscht wird, ... und das natürlich vor allem über die Liebe.Meine Meinung:Als ich dieses Buch gekauft habe, habe ich mir erwartet eine Geschichte lesen zu dürfen, die aus den Zutaten - ein bisschen Liebesgeschichte - viel Humor - einige leckere ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe" von Mathilda Kistritz

    Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe

    Mathilda_K

    zu Buchtitel "Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe" von Mathilda Kistritz

    Liebe LeserInnen! Zur dritten Leserunde zum Titel "Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe" möchte ich euch herzlich einladen. Zum Buchinhalt Geteiltes Leid ist halb so schlimm – ein Effekt, der sich steigert, wenn Menschen, die einem zuhören, mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben. Dieses Erfolgsrezept von Selbsthilfegruppen wollte Mathilda sich zunutze machen, ohne sich als eine zu outen, der es im Leben an Unbeschwertheit fehlt. Kurzerhand gründet die findige  59-jährige ihre ganz persönliche Selbsthilfegruppe und tarnt sie ...

    Mehr
    • 52
  • Quatschen mit Soße

    Quatschen mit Soße

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. March 2014 um 15:36 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Locker, leichte und zugegebenermaßen durchaus auch stellenweise etwas seichte Unterhaltung habe ich mir gewünscht, als ich dieses Buch gesehen habe und genau das habe ich auch bekommen. Manchmal steht einem einfach der Sinn nach Geschichten ohne großen Tiefgang, die aber trotzdem unterhalten, die amüsant und einfach nett sind. Und genau so ein Buch ist Jasmin Lehetas "Quatschen mit Soße". Die Frauen, die im Zentrum dieser Geschichte stehen, sind so ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Quatschen mit Soße

    JasminL

    zu Buchtitel "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Gelüstet euch nach kulinarischen Genüssen gewürzt mit ein bisschen Liebesränke, Herzschmerz, und allem, was Frauen aus der Großstadt so umtreibt? Dann seid herzlich eingeladen in Monas kulinarischen Montagssalon und lernt die impulsive Schönheit, die wundersame lbanesische Witwe Ezra, die egozentrische Online-Daterin Andrea, den naiven Seminar-Junkie Lisa, die burschikose ältliche Jungfer Marina und die unausgeglichene Vollzeit-Mama Sarah kennen und genießt gemeinsam mit ihnen köstliche Menüs. Sechs Frauen sautieren, pochieren ...

    Mehr
    • 359
  • Viel Quatschen, wenig Handlung...

    Quatschen mit Soße

    justitia

    19. March 2013 um 15:16 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Der Roman "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta ist ein typischer Frauenroman, bei dem zwar die Grundidee neu und ungewöhnlich ist, die Handlung allerdings schnell auf der Strecke bleibt. Zum Cover: Das Cover ist ein echter Hingucker. Vor einer blau gestreiften Wand steht eine schlanke Frau mit schwarz gelockten Haaren am Herd und probiert ihr gekochtes Essen (eine Soße) mit Hingabe. Die farbliche Gestaltung ist zwar bunt, aber dennoch nicht aufdringlich und macht richtig Appetit auf das Buch... Auch der Titel hat mich von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Quatschen mit Soße

    Cappuccino-Mama

    13. March 2013 um 13:21 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Bei diesem Buch sprach mich sowohl der Buchtitel QUATSCHEN MIT SOSSE an – ich mag Wortspielereien sehr gerne, als auch die Thematik des Kochens, aber auch die Optik des Buches weckte mein Interesse – das Cover ist einfach so süß! Das Cover / Gestaltung: Vor einer hellblauen Wand, deren obere Hälfte Längsstreifen in einem helleren Blau aufweist, steht eine attraktive, schlanke Frau in einem hübschen beerefarbenen Kleid mit rosa Rosen, hinter einem Herd, auf dem ein Topf mit Essen steht. Ja – die Frau steht nicht am, sondern doch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Quatschen mit Soße

    Jasmin88

    04. March 2013 um 12:07 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Covergestaltung: Das Cover wirkt total frisch und süß! Wenn man es betrachtet, bekommt man selbst Lust, den Kochlöffel zu schwingen! Auch die Farbgestaltung gefällt mir sehr. Und auch die Rückseite ist in diesem Fall richtig gut gelungen und einen Blick wert! Für mich strahlt das Design eine gewisse Lebensfreude aus! Meine Meinung: Zuerst einmal möchte ich betonen, dass ich die Grundidee und das Konzept des Romans sehr gelungen finde. Monas Geschäftsidee hat mir sehr imponiert und auf Anhieb gefallen. Ich habe zuvor noch nie von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    Quatschen mit Soße

    Queenelyza

    22. February 2013 um 15:56 Rezension zu "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta

    "Quatschen mit Soße"? Ja, so kann man es nennen, wenn die Inhaberin eines kleines Kochbuchladens einen Kochsalon ins Leben ruft, bei dem sich eine feste Frauenrunde einmal die Woche zusammenfindet, um zu kochen. Die Frauen sind sehr unterschiedlich, jede hat ihr eigenes Schicksal, aber sie kommen klar. Zumindest eine ganze Zeitlang... Hauptsächlich begleiten wir in diesen Buch Mona, die die Kochrunde organisiert. Sie wird von ihrem Mann verlassen, doch dann taucht ein sehr netter Anwalt auf, der durchaus ein wenig Unruhe in ihr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.