Neuer Beitrag

JasminL

vor 5 Jahren

Die Einkaufsliste - was wird es denn geben?

Gelüstet euch nach kulinarischen Genüssen gewürzt mit ein bisschen Liebesränke, Herzschmerz, und allem, was Frauen aus der Großstadt so umtreibt?
Dann seid herzlich eingeladen in Monas kulinarischen Montagssalon und lernt die impulsive Schönheit, die wundersame lbanesische Witwe Ezra, die egozentrische Online-Daterin Andrea, den naiven Seminar-Junkie Lisa, die burschikose ältliche Jungfer Marina und die unausgeglichene Vollzeit-Mama Sarah kennen und genießt gemeinsam mit ihnen köstliche Menüs. Sechs Frauen sautieren, pochieren und schwadronieren, und manchmal treiben ihnen nicht nur die Zwiebeln Tränen in die Augen. Doch egal, ob sie auch mal etwas Bitteres schlucken müssen oder sich die Zähne an etwas ausbeißen - am Schluss kommt immer etwas Süßes ...

Unterhaltsam und appetitanregend! (freundin)

Lesermeinungen:
"Das beste Rezept gegen Winterblues",  
"Sehr charmant, sehr kurzweilig und macht Lust aufs Kochen"
"Ein Wellnessroman"
"Kann mich sehr mit Lisa identifizieren..."
"Danke für die köstliche Urlaubslektüre"
"Klasse Unterhaltung zum Mitfiebern, Mitlieben und Mitkochen!

20 Testleseexemplare stehen zur Verlosung. Dann legt schon mal die Schürzen an und bewerbt euch! Ausgelost wird am Dienstag, den 15..01.2013, unter allen Gourmets, die uns ihr Lieblingsgewürz oder Küchenkraut verraten (bitte unter dem Thema "Einkaufsliste"). 

Natürlich bist du auch ein gern gesehener Gast in der Leserunde, wenn du das Buch bereits besitzt und gesehen hast.  

Autor: Jasmin Leheta
Buch: Quatschen mit Soße

zauberblume

vor 5 Jahren

Die Einkaufsliste - was wird es denn geben?

Das Cover ist ja ein echter Hingucker. Gibt es hier auch Leseexemplare, dann springe ich mal schnell in den Lostopf. Ist sicher auch was zum Schmunzeln.

Dreamworx

vor 5 Jahren

Die Einkaufsliste - was wird es denn geben?

Also bei dem superwitzigen Cover muss ich mich einfach bewerben. Bin mal gespannt, was alles auf der "Speisekarte" steht....:))) Ich liebe Basilikum, Kümmel, Oregano und Thymian.
Springe alsdann in den Lostopf und hoffe auf eine Teilnahme bei dieser Runde!

Beiträge danach
349 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Das Dessert - Leseabschnitt 3
Beitrag einblenden

LeseJulia schreibt:
ich vermisste einfach die rezepte als Anhang, weil vieles sehr lecker klang, und fand die 2 eingestreuten rezepte im Buch Fehl am Platz, bzw inkonsequent. Den Kochsalon finde ich eine tolle Idee, auch die Story an sich war nicht wirklich schlecht, aber die Umsetzung leider oft langatmig und für mein befinden zu wenig spannend (wenn nicht erwähnt worden wäre, dass Clemens den Abschied von Albert/mona im laden gesehen hätte, wäre es zum ende nochmal spannend geworden), einiges recht vorhersehbar und humormäßig leider zu kanpp. Schade, denn ich hatte , auch nach einigen rezis, ein tolles Buch erwartet, wurde aber doch leider enttäuscht. Es macht definitiv lust aufs Kochen, aber wenn man mit Kochen nicht sooooo viel am Hut hat, dann ist es zu seicht.

Ich hätte mir auch noch Rezepte für das Hauptgericht gewünscht, allerdings IN der Handlung. Irgendwie hat das gefehlt. Humorvoller hätte die Handlung definitv sein dürfen. Beim Thema langatmig muss ich Dir leider zustimmen - mitunter war es für mich fast eine Qual. Wobei ich den Beginn des Buches so schwungvoll und herzerfrischen fand...

Und es tut mir fast weh, das zu sagen, denn die Autorin ist sooo nett und sympathisch...

Jasmin88

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier kommt auch meine Rezi!
Vielen Dank, dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte!

http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/2013/03/rezension-quatschen-mit-soe.html

http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-Leheta/Quatschen-mit-So%C3%9Fe-982718057-w/rezension-1025709094/

Queenelyza

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier kommt auch meine Rezension, danke, dass ich mitlesen durfte. Sie ist schon ein Weilchen online, aber ich habe wohl irgendwie verschwitzt, hier einen Hinweis darauf zu posten...

http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-Leheta/Quatschen-mit-So%C3%9Fe-982718057-w/rezension-1023081756/

justitia

vor 5 Jahren

Die Vorspeise - Leseabschnitt 1

Bin nun auch endlich dazu gekommen, mir das Buch vorzunehmen. Die Geschichte liest sich einfach super - man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich wäre an Monas Stelle auch sehr enttäuscht gewesen, wenn mein Mann Silvester ohne mich feiern würde. Dennoch hätte ich wahrscheinlich mehr Verständnis dafür gehabt als Mona.
Richtig lachen musste ich bei der Szene, als Mona Alberts Handy ins Klo geworfen hat und dann noch runtergespült hat. Obwohl ich es etwas überzogen fand, so zu reagieren, kann ich sie doch irgendwo auch verstehen - hat sie sich doch so viel Mühe mit den Vorbereitungen für Weihnachten und allem gegeben und er sagt ihr das so nebenbei, dass er Silvester allein verbringen will. War bestimmt hart für sie.
Die Charaktere sind bisher sehr gut beschrieben und ich bin nun sehr gespannt, wie es weitergeht.

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-Leheta/Quatschen-mit-So%C3%9Fe-982718057-w/rezension-1028770510/

Auch wenn es leider nicht die volle Anzahl Sterne gab - Danke an die Autorin für die wirklich unterhaltsame Leserunde und an den Verlag für das Bereitstellen der Bücher.

Rezi wurde auch bei ciao.de und bei Amazon veröffentlicht.

justitia

vor 5 Jahren

Der Hauptgang - Leseabschnitt 2
Beitrag einblenden

Ach, das Buch macht einfach Spaß und liest sich super. Ich finde die Geschichte durchaus nachvollziehbar.
Ein Mann im Kochclub? Das geht ja mal gar nicht, da gebe ich Mona völlig recht. Es ist eine lustige Frauenrunde und die soll es auch bleiben.
Sarah finde ich schon sehr anstrengend und wenig sympatisch. Sie bekommt alle Wünsche erfüllt und muss dafür nicht einmal einen Finger krumm machen. Und dann beschwert sie sich noch? Also wirklich, das geht gar nicht. Ich finde auch, dass sie mit ihrer Art nicht so richtig in die Frauenrunde passt - aber vlt. ändert sich das ja noch.
Ezra mag ich auch sehr gerne - wie sie die kleinen Zankereien immer wieder schlichtet, ist einfach herrlich. Sie hat auch ein sehr positives Gemüt das gefällt mir. Naja die Sache mit dem Kaffeesatz ist jetzt nicht so meins, da ich nicht so esoterisch veranlagt bin und nicht an so etwas glaube. Aber zu Ezra und ihrem Wesen passt es allemal.

justitia

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Besser spät als nie - hier nun auch meine Rezension zum Buch:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-Leheta/Quatschen-mit-So%C3%9Fe-982718057-w/rezension/1033295636/
Auch wenn ich mich nicht in vollem Umfang für dieses Buch begeistern konnte, habe ich doch ein paar nette Lesestunden mit dem Buch verlebt. Danke, dass ich hier mitlesen durfte und dem Verlag danke ich für das Bereitstellen der Bücher.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks