Jasmin Mrugowski

 4,5 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf

Jasmin Mrugowski wuchs in Wolfsburg auf, lebt in der Nähe von Düsseldorf und arbeitet als freie Lektorin, Autorin und Schreibcoach. Seit ihrer Kindheit verfasst sie fantastische und gruselige Kurzgeschichten. Einige ihrer Erzählungen wurden bereits in unterschiedlichen Anthologien veröffentlicht. Wenn Jasmin nicht gerade schreibt, lektoriert sie Texte, tobt mit ihrem Ridgeback Scooby durch den Wald oder stemmt Gewichte in einer Crossfit-Box.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jasmin Mrugowski

Cover des Buches Das Dunkle zwischen uns (ISBN: 9783746094175)

Das Dunkle zwischen uns

 (6)
Erschienen am 27.03.2023

Neue Rezensionen zu Jasmin Mrugowski

Cover des Buches Das Dunkle zwischen uns (ISBN: 9783746094175)
arti_abbots avatar

Rezension zu "Das Dunkle zwischen uns" von Nadine Opitz

tolle Geschichten
arti_abbotvor 10 Monaten

Ⓡ Ⓔ Ⓩ Ⓔ Ⓝ Ⓢ Ⓘ Ⓞ Ⓝ
(Werbung / Rezensionsexemplar )

DAS DUNKLE ZWISCHEN UNS

17 düstere Kurzgeschichten
Autorinnen: Jasmin Mrugowski, Nadine Opitz und Sarah Jahed

Rising Writers Club
Seiten: 242

ISBN: 9783746094175

VÖ: 31.03.2024


Klappentext / Inhalt:


"𝔇𝔞𝔰 𝔅ö𝔰𝔢 𝔰𝔠𝔥𝔩ä𝔣𝔱 𝔫𝔦𝔢 𝔲𝔫𝔡 𝔷𝔦𝔢𝔥𝔱 𝔞𝔲𝔰 𝔡𝔢𝔪 𝔳𝔢𝔯𝔟𝔬𝔯𝔤𝔢𝔫𝔢𝔫 𝔡𝔦𝔢 𝔖𝔱𝔯𝔦𝔭𝔭𝔢𝔫 𝔰𝔢𝔦𝔫𝔢𝔯 𝔐𝔞𝔯𝔦𝔬𝔫𝔢𝔱𝔱𝔢𝔫, 𝔴ä𝔥𝔯𝔢𝔫𝔡 𝔴𝔦𝔯 𝔞𝔥𝔫𝔲𝔫𝔤𝔰𝔩𝔬𝔰 𝔦𝔫 𝔡𝔞𝔰 𝔏𝔞𝔫𝔡 𝔡𝔢𝔯 𝔗𝔯ä𝔲𝔪𝔢 𝔤𝔩𝔢𝔦𝔱𝔢𝔫."


Begleitet Agathe, Micha & Vincent – nur um ein paar der armen Seelen zu nennen, die in den siebzehn Geschichten dieser Anthologie bis an die Grenzen des Erträglichen getrieben werden.

Fühlt ihre Verzweiflung, versinkt in ihren Gedanken, entdeckt Monster oder unscheinbare Mörder. Die Geschichten bedienen sich allem, was die verschiedenen Genres der Angst zu bieten haben.


𝑴𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑴𝒆𝒊𝒏𝒖𝒏𝒈:

Eine wunderschöne Anthologie!

Allein die Covergestaltung und die tollen Bilder im Buch laden zu düster gruseligen Lesestunden ein.

Alle 17 Geschichten haben mich gut unterhalten und ließen sich ohne Stolpersteine lesen. Am besten haben mir die Geschichten „Ich bring dich heim“, „Unter die Haut“, „Der Puppenmacher“, „Der Seelenfänger“ und „Das Haus der vergessenen Bücher“ gefallen - also meine Highlights sozusagen, denn gut finde ich sie alle.
Die Kurzgeschichten haben unterschiedliche Längen, mal mal sind es nur 2-3 Seiten aber es gibt auch welche die sich weit über 15 Seiten erstrecken. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Gruselstimmung ? - Ja bitte! Ihr wollt Gänsehaut ? Ihr wollt Geschichten die später noch in euren Gedanken kreisen ? Dann seid ihr hier wohl genau richtig. Da waren so einige Geschichten dabei, die ich so schnell nicht vergessen werde – entweder weil ich sie so düster und aufwühlend empfunden habe oder aber auch weil sie mich emotional total berührt haben.

Positiv anmerken möchte ich hier auch die Triggerwarnungen hinten im Buch – da kann man bei Bedarf schauen was in den einzelnen Geschichten auf einen zukommt.

Ich hab´s zwar schon erwähnt, aber auch innen sieht das Buch wirklich toll aus –  ich bin also definitiv verliebt  und werde bestimmt die ein oder andere Geschichte nochmals lesen.


Ich gebe dem Buch 5v5 Sterne und eine Leseempfehlung 

Cover des Buches Das Dunkle zwischen uns (ISBN: 9783746094175)
Desiree_Miao_Miaos avatar

Rezension zu "Das Dunkle zwischen uns" von Nadine Opitz

Das Dunkle zwischen uns
Desiree_Miao_Miaovor einem Jahr

Endlich habe ich mal wieder eine richtig tolle Horror Kurzgeschichtensammlung gefunden, die komplett ohne Splatter auskommt. Das Autorenkollektiv @the_rising_writers_club setzen auf Grusel und sehr hochwertige Spracharbeit. Wirklich richtig toll geschrieben, mit sehr viel Know-How. Das ist Kunst. 


Sarggeflüster - Jasmin Mrugowski


Gänsehaut Feeling mit einem toten Mann in einem Sarg. Oder?


Unter die Haut - Nadine Opitz 


Mein nächstes Tattoo?? Ähm ja Ähhhh… bin mir unsicher 🤭


Der Puppenmacher - Sarah Jahed


 Wenn die dritte Geschichte schon zur Lieblingsgeschichte mutiert. Hammer Plottwist! Und Puppen kommen im Gruselfaktor direkt nach Clowns


Das Dunkle zwischen uns - Nadine Opitz


Wow, einfach wow, wie man eine Horrorgeschichte in solch wundervollen Worte verpacken kann. 


Rachegeister - Kasmin Mrugowski


Hab etwas gebraucht um dahinter zu steigen, aber trotzdem mega spannend! 


Ich bring dich heim - Nadine Opitz 


Nichts für schwache Nerven mit viel Psychohorror



Der Seelenfänger - Sarah Jahed


Etwas verrückte Konstellation, die schwer zu durchschauen ist. Sehr cooler Hintergrund und Setting.


Ich habe ihn gesehen - Nadine Opitz


Grandios erzählt aus einer ungewöhnlichen Perspektive.


Das Haus der vergessenen Bücher - Jasmin Mrigowski


In einer Büchergruft gefangen? War eigentlich mal mein Traum. Jetzt nicht mehr 😹☝️


Die Flucht - Nadine Opitz 


Häusliche Gewalt hautnah. Unheimlich erschreckend 


Der Henkersberg - Sarah Jahed


Kurz und knackig. Sehr spannende Idee!


Das Memory Kind - Nadine Opitz


Hier musste ich länger drüber nachdenken, wie genau die Geschichte funktioniert. Hat mir sehr gut gefallen. Besonders, dass man auch erstmal kurz durchgehen muss, worum genau es geht. 


Gegenüber - Jasmin Mrugowski


Auch hier wieder eine interessante Erzählperspektive, die man nur zwischen den Zeilen erahnt.


Der Boom-Pow-Effekt - Nadine Opitz


Auch eine meiner Lieblingsgeschichten. Sehr gefühlvoll und einnehmend.


Auf dunklen Schwingen - Sarah Jahed 


Jahrmarktfeeling mit richtig gutem Plottwist!  Liebe ja das Setting sehr.


Der Maskenball - Nadine Opitz 


Auch wieder mit Jahrmarktthema. Eine Geschichte über das Fahrende Volk - ganz ohne rassistische Züge, wie ich es gern hab. 


Nichts als ein Echo - Jasmin Mrugowski


Sehr spannend, bis zum Schluss. Besonders die Zeitsprünge sind cool.

Cover des Buches Das Dunkle zwischen uns (ISBN: 9783746094175)
DarkMarons avatar

Rezension zu "Das Dunkle zwischen uns" von Nadine Opitz

17 Kurzgeschichten
DarkMaronvor einem Jahr

Ein Buch was ich tatsächlich nicht so oft sehe und lesen würde. Aber ich muss sagen es war richtig gut, jede Geschichte hat etwas tolles. Besonders toll gemacht, vor jedem neuen Kapitel/Geschichte kommt ein Bild, was zu der kommenden Geschichte passen tut. Das war eine gute Idee und hat mir ganz gut gefallen. Ich habe jetzt keine Lieblingsgeachichte, weil jede etwas hat, was einem gefallen hat. Der Schreibstil ist von allen super, kann mich nicht darüber beklagen. Wer gerne zwischendurch was kurzen lesen mag, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen, es lohnt sich. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks