Neuer Beitrag

jasmin_p_meranius

vor 6 Jahren

ER RASIERT IHNEN DAS KOPFHAAR, EHE ER SIE MIT EINEM GEZIELTEN BOLZENSCHUSS TÖTET ... DENN ER WILL IHNEN VOR ALLEM EINS NEHMEN: IHRE SCHÖNHEIT! Seit Wochen verfolgt der Detektiv, Konrad Kümmer, die Spur eines Mörders in der Frankfurter Presse. Vier Leichen wurden bereits gefunden, eine Frau gilt als vermisst. Und Konrad hat sie alle gekannt. Zur gleichen Zeit wird eine junge Frau aus dem Gefängnis entlassen. Die damals 21-jährige soll einen Mord begangen haben und weiß bis heute nicht, warum sie unschuldig verurteilt werden konnte ... 

Autor: Jasmin P. Meranius
Buch: Verurteilt

buchfeemelanie

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

ui, da mag ich mich drauf bewerben.
Schnell bei amazon nachgelesen, gefällt es mir richtig gut.
Und Frankfurt ist ja nich so weit weg ;-)
Kaffee mag ich leider nur in Form vom kalten Cappucino.
Ich hoffe, ich darf trotzdem in den Lostopf ^^

irishlady

vor 6 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Ja klingt spannend....schon alleine der Titel und das Cover sprechen mich total an. Würd mich freuen, eines der Rezensionsexemplare zu gewinnen...;)
Ich trinke eher Cappucchino,Caffe Latte.....also keinen puren Kaffee....:) Und ja,früh morgends machen dich mich fit..:D

Beiträge danach
437 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

... euer erster Eindruck
Beitrag einblenden

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich aufgrund des Covers in der Wanderbuchrunde habe eintragen lassen. Erst anschließend habe ich die Inhaltsangabe gelesen.
Ich finde das Cover sehr ansprechend und aufgrund der Farbgestaltung für einen Krimi sehr passend.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 7 - 116
Beitrag einblenden

Auch ich habe inzwischen den 1. Leseabschnitt gelesen und bin total hin und weg. Das scheint total mein Buch zu sein. Spannend, unterhaltsam... ganz nach meinem Geschmack.
Da schon so viele Leute vor mir gepostet haben, und ich ja nur aus einer Wanderbuchrunde komme, möchte ich die einzelnen Beiträge nicht lesen, sondern nur meinen Eindruck schildern.

Der Prolog war schon mal der absolute Hammer! Ich liebe Bücher, die mit solch einem Prolog starten. Da ist man doch als Leser geneigt, die Klingel und das Telefon abzustellen und nur noch zu lesen. Zeit und Raum vergessen und sich von und ganz auf die Geschichte einzustellen.

Konrad scheint ja ein ganz süßes Kerlchen zu sein. 10 Stückchen Zucker, okay jetzt nur noch 9 Stk. Würfelzucker. Hut ab!

Schreibfehler auf Seite 61: ...was sie so blockierT (Hier fehlt das T)

Irritiert bin ich jedoch über die Telefongeräusche, also eher gesagt auf die Leitungszeichen. Ich denke nicht, dass wenn jemand ein Telefongespräch beendet, in dem er auflegt, der andere aber noch in der Leitung ist, dass dieser dann das Besetzzeichen hört. Und eine tote Leitung macht gar keine Geräusche, ist ja auch eine tote Leitung. Und wenn man jemanden anruft, dann kommt ein Rufzeichen, kein Freizeichen. Freizeichen ist doch nur, wenn man den Hörer in die Hand nimmt, bevor man wählt. Ab dann kommt das Rufzeichen. Wird an dem Anschluß dann gesprochen, hört man ein Besetztzeichen.

Wer ist dieser Kerl mit der Mütze????

jasmin_p_meranius

vor 5 Jahren

Seite 7 - 116
@ChattysBuecherblog

Hallo Chatty68, willkommen in der Runde :-) Schön, dass du da bist.
Ich wünsche dir (weiterhin?!) viel Vergnügen beim Ermitteln ;-)

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 7 - 116
@jasmin_p_meranius

Oh schön dass du hier noch aktiv bist. Ähem, ich darf doch du sagen, oder?
Nachdem ich schon Wachkoma gelesen habe, und eigentlich mehr der Krimi-Fan bin, konnte ich dir dieses Buch doch einfach nicht entgehen lassen. Ist denn der 2. Band in Planung?

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Seite 117 - 160
Beitrag einblenden

Wow, da geht ja richtig die Post ab! Spannung pur und ich genieße es, dieses Buch zu lesen.
Und um ehrlich zu sein, ich habe keinen blassen Schimmer, wer der Täter ist.

ich habe einen Trennungsfehler auf Seite 122 gesichtet: zweit- agebart
Richtig: Zwei - tagebart

Woher weiß eigentlich Eva Lissner von Wandas Lehrerin? Ganz seltsame Sache mit dieser Lissner Organisation. Da bin ich ein bisschen misstrauisch.

Schade finde ich, dass Kümmer so wenig ermittelt. Ich dachte, bei dem Untertitel: Konrad Kümmers erster Fall, eigentlich, dass er mehr Ermittlungsarbeit leistet. Aber vielleicht kommt das ja auch alles noch.

Ich bin sehr froh, dass ich mich für diese Wanderbuchrunde entschieden habe. Ich hätte echt was verpasst. Der Krimi gefällt mir ausgesprochen gut und macht Lust auf mehr.

jasmin_p_meranius

vor 5 Jahren

Seite 7 - 116
@ChattysBuecherblog

... sorry für die späte Antwort. Ja, Band 2 ist in Planung - sogar bereits in der Mache. Ich denke, nächstes Jahr wird er erscheinen können :-)

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Fazit und Rezension

Ich habe das Buch vor einiger Zeit gelesen, aber irgendwie immer vergessen meine Rezi zu posten. Und nun habe ich diese Leserunde entdeckt.

Hier nun meine Rezi

http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-P.-Meranius/Verurteilt-961695945-w/rezension/1063461147/

auf weiteren Seiten gepostet.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks