Neuer Beitrag

jasmin meranius

vor 6 Jahren

Du bist auch manchmal ausgebrannt und möchtest mal abschalten? Vielleicht mit einem Buch!
Ich verlose 10 signierte Rezensionsexemplare meines Debütromans.
Der Film zum Buch ist in Planung.

Autor: Jasmin P. Meranius
Buch: Wachkoma

jasmin meranius

vor 6 Jahren

Rezensionsexemplare der "limited-green-Edition" Was sagt der Klappentext: Eine ausgebrannte Mittvierzigerin am Hochpunkt ihrer Karriere, ein par Koffeintabletten und eine Aufwärtsbewegung als Lebensinhalt. Beata steckt in einer tiefen Lebenskrise! Die Suche nach neuen Wegen, mit Blick auf die zweite Lebenshälfte, beginnt ... Geheimnisvoll, anziehend, mit einer berührenden Botschaft: manchmal sind unsere großen Ziele nur kleine Pinselstriche in einem wunderschönen Gemälde. Der Film zum Buch ist bereits in Planung. Du bist auch manchmal ausgebrannt und möchtest mal abschalten? Vielleicht mit einem Buch! Ich verlose 10 signierte Rezensionsexemplare meines Debütromans. Schreib mir einfach bei „Bewerbungen“ und schon bist du Teil des Gewinnspiels. Du nimmst an der Leserunde teil und kannst am Schluss eine eigene Rezension über deine Leseerfahrung abgeben. Ich freue mich schon jetzt, sie zu lesen! Bewerbungsschluss ist der 06. März 2012. Die Bekanntgabe der 10 Gewinner wird dann am 07. März erfolgen. Die Leserunde kann dann am 09. März 2012 stattfinden. Da der Erlös des Buches an das Kinderhospiz Bärenherz geht, hoffe ich auf dein Interesse und deine Teilnehme! Ich freue mich auf eine rege Leserunde. Solltest du mehr erfahren wollen, besuche doch mal meine Homepage www.jasmin-meranius.de - ich freue mich auf dich und deinen Besuch! Viele Grüße Jasmin P. Meranius

elane_eodain

vor 6 Jahren

Gewinnspiel

Zwar habe ich noch ein paar Jahre hin bis meine "zweite Lebenshälfte" beginnt, doch ich finde dieses Thema schon jetzt interessant, eine Lebenskrise macht sich ja auch nicht nur vom Alter abhängig. Die Fragen, wohin soll es gehen, welche Entscheidungen führen mich auf welchen Weg und werde ich einen eingeschlagenen Weg wieder verlassen können oder lege ich mich unwiderruflich fest?
"Wachkoma" klingt nach einer Geschichte, die mir Denkanstöße für meinen eigenen Lebensweg geben kann und das schlichte Cover mit dem Kompass finde ich dafür sehr passend.
Ich wäre gerne dabei! :-)

Beiträge danach
174 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ginnykatze

vor 6 Jahren

Seite 71 - 130
Beitrag einblenden

Beata tastet sich nun ganz mühselig und langsam in ein anderes Leben. Sie führt Gespräche mit dem Grauhaarigen, ja das gefällt mir. Sie blüht ein wenig auf und macht sich Gedanken. Sie will mit ihrer Mutter sprechen.

Sie wandelt ihren Körper um, sie will nicht nur noch arbeiten, nein sie will jetzt auch an sich denken. Das gefällt mir sehr gut.

Als dann klar wird, dass sie dass Alles in einem Wachkomazustand erfährt, ist klar, dass die Dürre und die alte Frau mit den Zöpfen ihre Zimmernachbarn sind. Ich hatte ja schon eine Ahnung mit der Dürren, zwar nicht wirklich richtig, aber doch nahe dran.

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Ein sehr gut umgesetztes interessantes Thema. Danke.

ginnykatze

vor 6 Jahren

Fazit / Rezension

Liebe Jasmin Meranius,

ich habe dieses Buch von maburele ausgeliehen bekommen. Sie schickte es mir zu, weil wir uns schon sehr lange hier kennen und uns sehr mögen. Außerdem trage ich den Namen Beata und da war es ja eigentlich nur logisch, dass ich dieses Buch auf jeden Fall lesen musste.

Ich kann nur sagen, dass mir das Buch wirklich super gut gefallen hat. Es trifft es auf den Punkt und ich hoffe, dass ganz viele Leute dieses Buch lesen, ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Hier nun meine Rezension zu diesem außergewöhnlichen Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-P.-Meranius/Wachkoma-806815130-w/rezension-940944821/

Habe es auch bei Amazon veröffentlicht und mit meiner Facebookseite verlinkt.

Annelchen

vor 6 Jahren

Kann ich etwas mitnehmen aus "Wachkoma"?

Annelchen schreibt:
Zufällig war diesen Freitag ein großer Artikel über Wachkoma-Patienten in unserer Tageszeitung. Wenn ich die Zeit finde, kopier ich ihn mal hierein. Er ist auch sehr passend... Vielen lieben Dank, liebe Jasmin, dass ich mitlesen durfte!!!!

Also, ich habe hier mal den Artikel unserer Tageszeitung verlinkt.:

http://www.rp-online.de/gesundheit/medizin-und-vorsorge/immer-mehr-faelle-von-wachkoma-1.2755097

jasmin_p_meranius

vor 5 Jahren

Fazit / Rezension
@ginnykatze

Liebe Beata ;-)

vielen, vielen Dank für deine lieben Worte - ich freue mich wirklich sehr, dass dir das Buch so gut gefallen hat. Auch über die Rezensionen habe ich mich wirklich sehr gefreut!

Am 06.07. erscheint der erste Teil meiner Krimiserie - da werde ich sicher wieder eine Leserunde organisieren. Vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen.

VG

Mausezahn

vor 5 Jahren

Fazit / Rezension

Das mit der neue Krimiserie ist ja schön zu hören. Wenn die so schön wie Wachkoma geschrieben ist, gibt es bestimmt viele die das lesen wollen.
Ich freue mich auch schon auf was neues von dir, und ganz passend ich bin im Moment auf dem Krimi-Trip.

jasmin_p_meranius

vor 5 Jahren

Fazit / Rezension
@Mausezahn

Hallo Mausezahn,

mein Krimi "Verurteilt - Konrad Kümmers erster Fall" ist gestern, am 07.07.12 erschienen. In Kürze werde ich eine Leserunde machen - vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :-)
Würde mich freuen.

Viele Grüße
Jasmin

Mausezahn

vor 5 Jahren

Fazit / Rezension
@jasmin_p_meranius

Ganz bestimmt hab ich Lust, bin auch gerade auf einem Krimitrip. Jetzt kann ich auch wieder regelmäßig hier nach der LR gucken. Vor kurzem war mein Computer kaputt und beim neueinrichten hab ich's nicht geschafft ihm das Internet beizubringen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks