Jasmin Romana Welsch

 4,5 Sterne bei 1.679 Bewertungen
Autorenbild von Jasmin Romana Welsch (©Quelle: Sternensand Verlag GmbH)

Lebenslauf

Jasmin Romana Welsch wurde 1989 in Graz geboren und lebt auch heute noch mit ihrem Freund und ihrer Hündin Yuki in der Steiermark. Obwohl sie bereits im Teenageralter das Schreiben für sich entdeckte, begann sie ein Jura-Studium. Erst nach der Veröffentlichung ihres ersten Romans widmete sich die junge Autorin gänzlich der Schriftstellerei. Aus ihrer Feder stammen mehrere Jugendbücher, in denen sich fast immer humoristische, aber auch dramatische Akzente wiederfinden.

Neue Bücher

Cover des Buches LIKE LOVE BUT DARKER (Like Love Reihe 1) (ISBN: B0D4WS2MHP)

LIKE LOVE BUT DARKER (Like Love Reihe 1)

 (1)
Neu erschienen am 21.05.2024 als eBook bei Amazon Kindle Direct Publishing.

Alle Bücher von Jasmin Romana Welsch

Cover des Buches Conversion - Zwischen Tag und Nacht (ISBN: 9783906829234)

Conversion - Zwischen Tag und Nacht

 (125)
Erschienen am 28.08.2016
Cover des Buches Evig Roses (Band 1): Escort will gelernt sein (ISBN: 9783906829999)

Evig Roses (Band 1): Escort will gelernt sein

 (102)
Erschienen am 06.07.2018
Cover des Buches Absolution (ISBN: 9783906829135)

Absolution

 (108)
Erschienen am 22.03.2016
Cover des Buches Krieger des Lichts (Band 3): Dum spiro spero (ISBN: 9783906829586)

Krieger des Lichts (Band 3): Dum spiro spero

 (85)
Erschienen am 20.10.2017

Neue Rezensionen zu Jasmin Romana Welsch

Cover des Buches Teach me Love: ONCE & TWICE (ISBN: 9783038961031)
Twilightstar01s avatar

Rezension zu "Teach me Love: ONCE & TWICE" von Jasmin Romana Welsch

Liebesroman auf dem Internat
Twilightstar01vor 5 Tagen

Ich fand die Geschichte sehr interessant und wollte sie unbedingt lesen als ich mir den Klappentext durch gelesen habe.


Ich musste allerdings feststellen das mich die Geschichte dann doch nicht so gereizt hat.


Die Geschichte ist echt gut geschrieben obwohl sie extrem viele Spicy Szenen hat, für meinen Geschmack etwas zu viele.


Die Beziehung zwischen den Protagonisten ist sehr interessant und ich finde den Schlagabtausch zwischen dem bummigen Wolf und seinem schlagfertig Rotkäppchen super.


Allerdings hat das Buch für meine Geschmack in der Mitte seine Spannung verloren und erst auf denn letzten hundert Seiten würde es interessant.


Für jemanden der auf Internatstories steht und durchaus auch an dreiecksbeziehung interessiert ist, würde ich es empfehlen aber die Spicy Szenen waren mir eindeutig zu viel.

Cover des Buches Evig Roses (Band 6): Loyalität will gelernt sein (ISBN: 9783038961123)
Isa_Hes avatar

Rezension zu "Evig Roses (Band 6): Loyalität will gelernt sein" von Jasmin Romana Welsch

Loyalität will gelernt sein
Isa_Hevor einem Monat

Das Buch „Evig Roses – Loyalität will gelernt sein“ ist der sechste Teil der „Evig Roses“ Reihe und knüpft unmittelbar an das Ende von Band 5 an. Das Wochenende in Verona ist zu Ende und Emma wird nun wieder mit der Realität konfrontiert, was sie in ein gefühlstechnisches Chaos stürzt.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm zu lesen und auch dieser Teil der Reihe ist unglaublich fesselnd, witzig, zum Teil chaotisch, aber auch sehr emotional.

Gerade Emmas Zerrissenheit zwischen der Loyalität ihrem Boss gegenüber und ihren Gefühlen gegenüber ihrem Eisprinzen kamen sehr gut zur Geltung und ich glaube Emma wird sich die Tragweite erst richtig bewusst, was es bedeutet, eine Escort zu sein.

Außerdem lernt Emma ihre beiden Bosse näher kennen. Zum einen erfuhr sie einige Dinge aus den Privatleben der beiden, was mir sehr gefiel, da ich Vincent und Victor als sehr spannende Charaktere empfinde. Zum anderen kam sie ihren Bossen auf eine andere Art und Weise näher, aber das müsst ihr selbst lesen. Es gibt auf jeden Fall wieder einige spicy Szenen und Emma wird diese Nacht so schnell nicht vergessen.

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich bin schon sehr drauf gespannt, wie die Geschichte für Emma ausgehen wird. Ich vergebe volle fünf Sterne und kann diese Reihe nur sehr empfehlen.

Cover des Buches Evig Roses: Liebe will gelernt sein (Evig Roses Band 5) (ISBN: B07R7MGQVG)
Isa_Hes avatar

Rezension zu "Evig Roses: Liebe will gelernt sein (Evig Roses Band 5)" von Jasmin Romana Welsch

Liebe will gelernt sein
Isa_Hevor einem Monat

Der fünfterTeil der Evig Roses Reihe knüpft unmittelbar an das Ende von Band vier an. Emma befindet sich gemeinsam mit Pascal, Remo, Mel und weiteren Personen aus der Clique rund um Luca in Verona und Lucas Hochzeit steht kurz bevor. Was aber genau alles auf der Hochzeit passiert, das müsst ihr selbst lesen. Ich kann nur sagen, es wird wieder sehr humorvoll, die Interaktionen in der Clique sind wieder zum schießen, so gehen nur beste Freunde miteinander um, aber auch Emotionen und der Spice kommen in diesem Teil der Reihe nicht zu kurz.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr angenehm zu lesen, sehr humorvoll, aber auch emotional. Die Geschichte hat mich wieder schnell in ihren Bann gezogen und ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. 

Die Charaktere im Buch wirken allesamt sehr lebensecht und sind sehr gut von der Autorin ausgestaltet. Nicht nur mir sondern auch Emma wachsen zum Beispiel Remo, Mel oder Lena immer mehr ans Herz. Dabei merkt man Emma deutlich ihren Zwiespalt an, da das Wochende in Verona ja eigentlich nur ein Job als Eskort ist, andererseits lernt sie so interessante Personen kennen, denen sie sich immer mehr verbunden fühlt. Gleiches gilt auch für die Interaktionen zwischen ihr und Pascal, denn der Eisprinz taut in ihrer Nähe immer weiter auf. Hier bin ich schon sehr darauf gespannt, wie es mit den beiden weitergeht.

Alles in allem hatte ich  sehr viel Freude an dem Buch. Ich liebe Emma als Protagonisten, den Humor und Sarkasmus in der Geschichte, aber auch die gefühlvollen und erotischen Szenen. Ich vergebe auch diesem Teil volle fünf Sterne und muss unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergeht. Gerade nach diesem bösen Ende. 😉


Gespräche aus der Community

Liebe Fantasy-Leserinnen

Gerne möchten wir Euch unser neues Verlagsbuch "Absolution - Wie man eine Sünde überlebt" ans Herz legen, das als e-Book am 28.2. erscheint und als Taschenbuch am 22.3.

Hierzu veranstalten wir eine Leserunde und verlosen 20 E-Books (mobi/epub).

Jasmin Romana Welsch wird bei der Leserunde teilnehmen und mit Euch über ihr Buch diskutieren.

Über die Autorin:

Jasmin Romana Welsch wurde 1989 in Graz geboren und lebt auch heute noch mit ihrem Freund und ihrer Hündin Yuki in der Steiermark. Obwohl sie bereits im Teenageralter das Schreiben für sich entdeckte, begann sie ein Jura-Studium. Erst nach der Veröffentlichung ihres ersten Romans widmete sich die junge Autorin gänzlich der Schriftstellerei. Aus ihrer Feder stammen mehrere Jugendbücher, in denen sich fast immer humoristische, aber auch dramatische Akzente wiederfinden.

Besucht Jasmin auf ihrer Homepage oder auf Facebook.

Über das Buch:

Genre: Fantasy

Altersfreigabe: ab 17 Jahren (Inhalt enthält die Thematik von Drogen sowie Sexszenen)

Seitenzahl (Taschenbuch): 224

Klappentext: Mein Name ist Sixten. Ich denke, ich war ein durchschnittlicher Absteiger: unterbezahlt, launisch und auf das Leben und die ach so verkommene Welt schlecht zu sprechen. Da war mein kleines Drogenproblem, diese nervenaufreibenden Sitzungen bei Doktor Mattson und mein Kumpel Nils, der seit der Grundschule nicht gelernt hat, länger als zehn Stunden sauer auf mich zu sein. Summa summarum war mein Leben Mist, aber unkompliziert genug, um den Pessimismus in die tägliche Routine einfließen zu lassen. Ich hätte genau so weitergemacht, wäre nicht alles plötzlich unwirklich geworden.
Auf einmal soll ich ein Todsünder sein und der Sklave eines Dämons werden – das behauptet zumindest die sprechende Katze, die will, dass ich sie Meisterin nenne.
Vielleicht habe ich auch einfach Wahnvorstellungen von der Kokserei bekommen. So oder so, mein Leben braucht eine Kehrtwende. Dann muss ich mich eben damit abfinden, dass es Himmel und Hölle gibt, auch wenn ich bisher Atheist war. Ich war ja auch ein gefühlskaltes Arschloch und finde mich jetzt damit ab, dass ich die Dämonen-Katze, die meine Seele verschachern will, irgendwie mag. Einer von uns wird trotzdem verlieren. Am Ende bin ich vielleicht tot, verrückt oder clean, aber das müsst ihr schon selbst herausfinden.

Bewerbungen:

  • Bitte schreibt ausführlich, warum Ihr Euch für das Buch interessiert und an der Leserunde teilnehmen wollt.
  • Erwähnt im Kommentar, welches Eure letzte Leserunde hier auf Lovelybooks war (mit Link). Sollte es Eure erste Leserunde sein, müssen wir auf Nachfrage Einblick in Euer Profil erhalten dürfen, um die Art Eurer Rezensionen sowie Eure Aktivität auf diesem Portal überprüfen zu können.

Bedingungen:

  • Die Gewinner verpflichten sich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen (posten in den einzelnen Abschnitten) sowie eine abschliessende Rezension bei Amazon UND Lovelybooks zu verfassen.
  • Die Rezension muss bis spätestens 31. März erfolgen.
  • Uns unbekannte Bewerber erhalten im Gewinnfall zunächst nur einen Teil des E-Books. Sobald dieser jedoch gelesen und kommentiert wurde, wird das ganze E-Book zugeschickt. Dies, um das Abgreifen von Büchern zu verhindern, wie es leider schon öfters vorgekommen ist.
  • Erwiesene Nicht-Leser werden nicht für den Gewinn berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung :-)

Viele Grüsse

Corinne Spörri vom Sternensand Verlagsteam (www.sternensand-verlag.ch)

252 BeiträgeVerlosung beendet
angel1843s avatar
Letzter Beitrag von  angel1843vor 8 Jahren
Hier jetzt auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Jasmin-Romana-Welsch/Absolution-1221119097-w/rezension/1232232242/ Die Rezension auf Amazon erstelle ich erst später da ich alle Bücher dann zusammen reinstelle.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks