Jasmin Romana Welsch Fabula Lux: Keon

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fabula Lux: Keon“ von Jasmin Romana Welsch

FABULA LUX (Band III): KEON Das dritte Prequel zur „Krieger des Lichts“-Trilogie Dieses Buch kann ohne Vorkenntnisse zur „Krieger des Lichts“-Reihe gelesen werden, enthält allerdings Spoiler. Empfohlene Reihenfolge: Krieger des Lichts – Nihil fit sine Causa Krieger des Lichts – Sum Lux in Tenebris Krieger des Lichts – Dum spiro spero Fabula Lux: Lia Fabula Lux: Astaras Fabula Lux: Keon ____________________________________________________ KLAPPENTEXT Der finale Band der Fabula Trilogie Seit Astaras verschwunden ist, versucht sich Lia mit Wächterpflichten von diesem unvermeidlichen Krieg abzulenken, der über ihrem Leben schwebt. Nach einem Streit mit Raphael verlässt sie die Ars Vivendi und baut sich ein Leben im Idyll der Abgeschiedenheit auf. Die Einsamkeit bleibt aber nicht lange ihr Freund, denn plötzlich ist da jemand, dessen Herz ebenso in Flammen steht und der ihr zeigt, wie wohltuend Normalität selbst für die stärkste Kriegerin sein kann. Eine trügerische Ruhe schleicht sich in ihren Alltag, zumindest bis unerwartetes Glück Lias Leben auf den Kopf stellt. Als ihre Vergangenheit vor der Tür steht, entpuppt sie sich nicht nur als rasend eifersüchtig, sondern auch als potenziell todbringend ...

Oh man was für ein Buch

— bea76

Ich habe geheult, gelacht und am Ende war ich so geschockt, baff und begeistert, dass ich mich in diesem Gefühlscocktail baden konnte.

— vk_tairen

Stöbern in Jugendbücher

Snow

Habe abgebrochen...gute Idee der Geschichte, aber kommt irgendwie nicht auf den Punkt!

WriteReadPassion

Das Herz des Verräters

Einfach nur Wow 😱Noch besser als der erste Teil ❤️

Han-nah

Wovon du träumst

Fesselnde und wunderschöne Geschichte!

GreekGeek

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Berührend, lustig und zum Nachdenken - Literatur vom höchsten Niveau!

buecherschlucker

Wolkenschloss

ist ein sehr tolles Buch, tolle Charaktere und schöne Umgebung. Andere Bücher der Autorin haben mir besser gefallen.

Mia-Sophie

Der Pfad - Die Geschichte einer Flucht in die Freiheit

Spannendes Jugendbuch, das Hauptthema wird aber leider nur oberflächlich behandelt.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Oh oh oh, dieses Buch! Das Leben des Keon

    Fabula Lux: Keon

    bea76

    21. October 2017 um 21:46

    Wo soll ich hier nur anfangen??Ich hab dieses Buch solange vor mich hergeschoben und weiß nun auch wieder warum ich das Ende nicht Lesen wollte.Nein nicht weil es nicht gut ist, ganz im Gegenteil es ist total toll.Wir haben hier alles vertreten: Humor, manchmal leicht schwarz angehaucht, Wut die so heiss ist wie es nur in der Hölle sein kann, Vertrauen, Liebe und Freundschaft und jaa ihr könnt hier auch Taschentücher gebrauchen.Dieses Buch handelt ja überwiegend von Keon und der Tatsache warum er so ist, wie er ist. Wo Keon ist fehlen auch die Erzengel, Wächter und Erzdämonen nicht. All das zusammen ergibt spannende, humorvolle Geschichten, die auch trauriges beinhalten, ABER ich will dennoch viel mehr davon lesen.Das Buch liest sie so: anfangen .... aufhören und das Buch ist bereits beendet, heißt man kann nicht aufhören zu lesen, weil es soooo genial geschrieben ist. Ja ich hab lang gebraucht es zu beenden, weil ich es einfach nicht beenden wollte, ich wollte so lange wie möglich etwas von Keon und Co  haben, aber ich hoffe einfach darauf irgendwann noch mehr davon zu bekommen.Vielen Dank für dieses Leseerlebnis!

    Mehr
  • Grandioses Ende bzw. der fieseste Cliffhanger aller Zeiten

    Fabula Lux: Keon

    vk_tairen

    31. August 2016 um 13:20

    „Bist du erkältet?“, fragte ich (…) „Eine Erkältung? Du meinst, ob meine Nase läuft und ich ständig niesen muss? Nein, so etwas Ordinäres bekomme ich nicht.“ „Was ist dann mit deiner Stimme?“ „Ein Kratzen im Hals“(…) „Also doch erkältet.“ „Ich rufe nicht an, weil ich eine Ferndiagnose von dir haben möchte.“ Die Zeit ist gekommen: Obwohl Lia sich zurückgezogen hatte, obwohl sie versteckt im Wald lebt, holt sie ihr Schicksal schließlich ein. Eine Nacht kann alles ändern und bald ist nichts mehr so wichtig, wie das kleine Leben, das in ihr heranwächst. Rührend wird die Geschichte um Lia weitererzählt. Mit viel Witz und Weisheit, Sarkasmus und Gefühl läuft es auf das große Finale hin. Und es war grandios! Der Kampf um das Schloss. All die Engel und Dämonen, die sich zum Kampf sammeln. Die Dunkelheit, die sich nähert. Und das Licht, das sich wehrt. Aber hier ist es noch nicht zu Ende. Noch lange nicht!! >lach und ein paar Spoiler murmel< ABER das muss jeder von euch selber lesen und sich verzaubern lassen! „Mein liebster Erzdämon hatte mir beigebracht, dass es keinen Unterschied machte, ob man im Antlitz des Chaos' lächelte oder in Tränen verging.“ Das ist nun das 6. Buch für mich aus diesem Universum und was soll ich sagen: Die Autorin kennt ihre Figuren und diese Welt. Es gibt keine Ungereimtheiten, keinen Moment, indem ich die Stirn runzeln musste. Die Sprache stimmt und bleibt weiterhin auf dem Punkt. Mit Worten werden Bilder und Szenen gemalt, bis die Lachmuskeln strapaziert werden oder die Tränen fließen. Gleichzeitig aber erfährt man immer neues. Wird immer wieder überrascht und erneut in den Bann gezogen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks