Jasmin Schreiber

 4.7 Sterne bei 87 Bewertungen
Autor von Marianengraben, Marianengraben: Roman und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Marianengraben

 (86)
Neu erschienen am 28.02.2020 als Hardcover bei Eichborn.

Marianengraben: Roman

 (1)
Neu erschienen am 28.02.2020 als E-Book bei Eichborn.

Marianengraben

Neu erschienen am 30.03.2020 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Marianengraben

Neu erschienen am 30.03.2020 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Jasmin Schreiber

Cover des Buches Marianengraben (ISBN:9783847900429)

Marianengraben

 (86)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Marianengraben: Roman (ISBN:B07ZQ93LKX)

Marianengraben: Roman

 (1)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Marianengraben (ISBN:B084GNQYLZ)

Marianengraben

 (0)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Marianengraben (ISBN:9783838793955)

Marianengraben

 (0)
Erschienen am 30.03.2020

Neue Rezensionen zu Jasmin Schreiber

Neu

Rezension zu "Marianengraben" von Jasmin Schreiber

Trauer und Hoffnung
yellowdogvor 17 Stunden

Obwohl es im Buch um Verlust und Trauer geht, gibt es auch eine gewisse Situationskomik und es gibt Hoffnung durch die Begegnung der zwei Protagonisten, der 83jährige Helmut und die Studentin Paula, die Icherzählerin ist.

Sie begegnen sich Nachts auf einem Friedhof, auf dem sie ihren verstorbenen kleinen Bruder besucht und wo Helmut die Urne seiner Freundin ausgräbt. Eine skurrile Begegnung, die dann auch zu einer gemeinsamen Reise zusammen mit Hund und Huhn führt. Die Dialoge zwischen ihnen geben dem Buch den besonderen Touch, manchmal ist Paula aber gedanklich bei den Erinnerungen an ihren Bruder Tim.

Tragisch, das Helmut krank ist und vermutlich nicht mehr lange leben wird, aber für die junge Paula geht es darum, ob sie wieder richtig leben kann. Dazu muss sie ein Stück mit der Trauer abschließen. Wie Helmut und Paula sich gegenseitig helfen, besonders durch die Gespräche ist berührend.

Die Autorin Jasmin Schreiber hat sich gut in den Stoff eingefühlt.


Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Marianengraben" von Jasmin Schreiber

Herzensbuch
Tanja_Radivor 5 Tagen

Eigentlich brauche ich zu diesem Buch gar nicht viel zu schreiben, außer: LESEN!

Ich finde das Cover schon sehr eindringlich und der Schutzumschlag besonders, da er das Buch komplett umschließt. Auch die Klappen sind liebevoll mit Prägung gestaltet, sodass das Buch auch "nackt" schön anzusehen ist.

Der Schreibstil ist leicht und einfühlsam. Die beiden Charaktere schloss ich direkt ins Herz. Sie sind skurril und liebenswert. Besonders hat es mir der Humor angetan. Ebenso überzeugen aber auch die leisen und traurigen Töne des Buches. Ich habe laut aufgelacht und die ein oder andere Träne vergossen. 

Ich mag es, wie gut es der Autorin gelingt in einem relativ kurzem Roman so viel und vor allem so emotional zu erzählen und dabei doch ohne jeglichen Kitsch auskommt. Es ist ein richtiges Herzensbuch. Ich liebe es und kann es jedem nur empfehlen!

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Marianengraben" von Jasmin Schreiber

Eine gefühlvolle Reise
Paulaavor 5 Tagen

Dieses Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich wollte unbedingt wissen, welche Geschichte sich hinter diesem geheimnisvollen Cover verbirgt.
Der Klappentext gibt schon relativ viel Auskunft über die Handlung, jedoch steckt in diesem Buch so viel mehr. So viele Gefühle und so viel Schmerz werden hier perfekt verarbeitet.
Es geht um Paula, die nach dem tragischen Unfalltod ihres kleinen Bruders Tim in eine tiefe Depression verfällt. Eines Nachts beschließt sie das Grab ihres Bruders zu besuchen. Dabei trifft sie auf Helmut. Der alte Mann ist etwas schrullig und eigensinnig, aber sehr liebenswert. Mehr durch Zufall begeben die beiden sich auf eine Reise in Helmuts Wohnmobil. Und je länger die Reise dauert, desto besser lernen sich die beiden kennen. Auch der Leser lernt die beiden sehr gut kennen und erfährt immer mehr, wie es im Inneren der beiden aussieht. Beide haben einen Verlust zu verarbeiten und gehen auf ganz unterschiedliche Weise damit um.
Mich konnte diese herzliche und sehr gefühlvolle Geschichte vor allem durch den Schreibstil überzeugen. Er lässt tief in das Gefühlsinnere der Protagonisten Einblicken und gibt dem Leser einen tollen Eindruck.
Paula und Helmut sind beide sehr interessant und es lohnt sich die Reise der beiden zu begleiten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks