Verliebtsein macht kurzsichtig / Verliebtsein macht kurzsichtig 2

von Jasmin Whiscy 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Verliebtsein macht kurzsichtig / Verliebtsein macht kurzsichtig 2
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ellysetta_Rains avatar

Wie bereits der erste Teil der Reihe konnte mich auch dieser bestens unterhalten und hat mich immer wieder zum Lachen gebracht.

KassiopeiaKays avatar

Weiter gehts mit Chaus <3

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verliebtsein macht kurzsichtig / Verliebtsein macht kurzsichtig 2"

BRILLENSCHLANGE UND GLASAUGE.

Ihr würdet doch so gut zusammenpassen! - seit Neuestem muss sich die 16-jährige Charlotte sowas ständig anhören. Das gefällt dem Kupferdutt-Mädchen natürlich nicht, immerhin sind sie und Lockenkopf Klaus wirklich nur Freunde, sonst nichts. Oder?

Das zweite Buch rund um Brillenliebe!

Leserstimmen:
"Eine lockere, leichte Reihe, die tiefgründig die Entwicklung von Jugendlichen beschreibt."
"Jeder der den ersten Teil gelesen hat, weiß von den symptahischen Hauptcharakteren Charlotte und Klaus. Und von dem genialen Schreibstil der Autorin. Wenn man diese beiden Aspekte mit noch mehr Schusseligkeiten, Unfällen und und und addiert erhält man dieses fantastische Buch."
"Genauso charmant und witzig geschrieben wie Teil 1."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745053098
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:05.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ellysetta_Rains avatar
    Ellysetta_Rainvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Wie bereits der erste Teil der Reihe konnte mich auch dieser bestens unterhalten und hat mich immer wieder zum Lachen gebracht.
    Großartige Fortsetzung von Claus <3

    Inhalt:
    Band 2 schließt an das Ende von Band 1 an. Charlotte und Klaus befinden sich immer noch in Frankreich auf Schachclubreise mit den anderen Mitgliedern des Schachclubs. Sie vertiefen ihre Freundschaft und verbringen viel Zeit miteinander. Während sie einige für ein perfektes Paar halten, schwärmt Charlotte immer noch für Tassilo oder etwa doch nicht?

    Meinung:
    Der lockere Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Perspektive von Charlotte und Klaus geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Ab und zu kommen auch andere Charaktere zu Wort.
    Sehr schön fand ich, dass man in diesem Band mehr von Klaus Vergangenheit erfährt. Ebenso gefällt mir Charlottes Entwicklung sehr. Wie bereits der erste Teil der Reihe konnte mich auch dieser bestens unterhalten und hat mich immer wieder zum Lachen gebracht. Wie der erste Band endet auch dieser mit einem kleinen Cliffhanger.

    Fazit:
    Eine mehr als gelungene Fortsetzung eines schönen Jugendromans für Jugendliche und Junggebliebene, die gerne in Erinnerungen an die erste Liebe/Schwärmerei schwelgen möchten. Sympathische Charaktere, Freundschaft, Spannung und Humor sind garantiert und man erfährt mehr von der Vergangenheit einiger Charaktere. Aufgrund des wunderbaren Schreibstils und der ca. 180 Seiten ist das Buch schnell gelesen. 

    Kommentieren0
    66
    Teilen
    0Soraya0s avatar
    0Soraya0vor 7 Monaten
    Verliebtsei macht kurzsichtig 2

    Zum Inhalt (Klappentext):
    BRILLENSCHLANGE UND GLASAUGE

    Ihr würdet doch so gut zusammenpassen! – seit Neuestem muss sich die 16-jährige Charlotte sowas ständig anhören. Das gefällt dem Kupferdutt-Mädchen natürlich nicht, immerhin sind sie und Lockenkopf Klaus wirklich nur Freunde, sonst nichts. Oder?

    Das zweite Buch rund um Brillenliebe!

    Meine Meinung:
    Da es sich hier um den zweiten Teil der Reihe handelt, empfehle ich zuerst den ersten Teil zu lesen, um die Zusammenhänge leichter zu verstehen.
    Wie bereits im ersten Teil ist der Schreibstil sehr angenehm und leicht zu lesen und die Seiten fliegen dadurch nur so dahin.
    Es ist schön zu lesen, wie sich die Charaktäre weiter entwickeln. Dabei wächst mir Klaus immer mehr ans Herz und auch Charlotte mag ich mittlerweile recht gerne. Die Abneigung gegen Anna wächst dagegen. Wobei sie mir auch Leid tut, denn in ihrem Inneren st sie glaub ich gar nicht so eckelig, wie sie sich teilweise gibt.
    Da die Charaktäre Angst haben die Wahrheit zu sagen und sich diese somit auch einzugestehen, erzählen sie immer wieder kleine "Lügen". Dadurch bringen sie sich immer wieder in Schwierigkeiten und erschweren sich ihr Leben unnötig, da meist genau die Person unbemerkt anwesend ist, um die es dabei gerade geht. Es ist interessant, wie die Autorin es schafft dennoch immer wieder einen Ausweg für die jeweilige Person zu konstruieren.
    Alles in Allem finde ich den zweiten Teil etwas stärker als den ersten Teil, da hier mehr passiert und die Handlung nicht nur so vor sich hin plätschert. Vielleicht gelingt Jasmin Whiscy im dritten Teil ja nochmal eine Steigerung :)

    Fazit:
    Eine gelungene Fortsetzung der Reihe, welche Lust auf den nächsten Teil macht.

    Kommentieren0
    43
    Teilen
    KassiopeiaKays avatar
    KassiopeiaKayvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Weiter gehts mit Chaus <3
    Humor- und Gefühlsvoller Jugendroman

    Da für mich Verliebtsein macht Kurzsichtig 1 und 2 super zusammengefasst hätten werden können, schreibe ich die Rezi für die beiden Bücher zusammen.

    Erst einmal möchte ich die Cover loben. Sie sind farbenfroh und Mädchenhaft, passend zum Inhalt der Geschichte.

    Des weiteren liebe ich den Schreibstiel von Jasmin. Er ist locker, jugendlich und verströmt einen gewissen Anime/Manga-Flair. Entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. Ich gehöre halt zur ersten Gruppe.

    Bei diesem Buch möchte ich ganz klar eine Sache anmerken.
    Für wen ist diese Reihe geeignet? Im Grunde kommt es auf den Menschen selber an.
    Persönliche Meinung: 14-20 und mehr für die Mädchen und Frauen unter uns
    Natürlich kann es gut und gern auch jemand lesen, der älter oder männlich ist. Es kommt wie gesagt einfach auf den Menschen selber an.

    Mit viel Humor, Gefühl und Spannung geleitet Jasmin einen durch die Geschichte aus verschiedenen Sichtweisen, die keines Falls verwirrend wirken. Obwohl ich Charlotte anfangs nicht zu hundert Prozent mochte, hat sich das im Laufe der Story geändert. Sie entwickelt sich weiter, wird älter. Man spürt das richtig. Dasselbe gilt auch für die anderen Figuren, insbesondere Klaus.
    Obwohl Charlotte und Klaus auf den ersten Blick nicht zusammen zu passen scheinen, änderte sich das für mich immer mehr und ich wurde zum absoluten CHAUS-Fan (CHArlotte + klAUS).
    Gerade weil sie so verschieden Wirken und irgendwann der Punkt kommt, wo man beide einfach nur gegen die Wand klatschen will, weil sie einfach so dumm (liebevoll gemeint) sind und eine ganz bestimmte, wichtige Sache nicht kapieren *böser Blick*, ist es so spannend zu sehen wie sich die Beziehung der beiden zueinander entwickelt.

    Ich bin echt mega gespannt, wie es in Teil 3 und 4 weiter gehen wird.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Whiscys avatar
    Whiscyvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks