Warum Gott Single ist. (Die Schutzengel-Trilogie 3)

von Jasmin Whiscy 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Warum Gott Single ist. (Die Schutzengel-Trilogie 3)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warum Gott Single ist. (Die Schutzengel-Trilogie 3)"

»Ich werde hier auf dich warten. Wenn es sein muss, eine Ewigkeit.«

Manu ist fünfzehn, als sie ihr Amt als Valentines Schutzengel antritt. Schnell merkt sie, dass jemanden zu beschützen gar nicht so einfach ist wie gedacht – und, dass ihr Herz sowohl für Tobi als auch für Janiel schlägt ...

Das Finale der Schutzengel-Trilogie!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0742HJT4Z
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:370 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:18.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    EulenzaubersBuecherkistes avatar
    EulenzaubersBuecherkistevor 5 Monaten
    Rezension und Leseempfehlung zu „Warum Gott Single ist“: Die Schutzengel-Trilogie

    Zum Inhalt: Manu ist 15, als sie ihr Amt als Valentines Schutzengel antritt. Schnell merkt sie, dass jemanden zu beschützen gar nicht so einfach ist wie gedacht - und, dass ihr Herz sowohl für Tobi als auch für Janiel schlägt ...

    Meine Meinung: Wie auch schon im zweiten Teil, gibt es am Anfang dieses Buches eine Zusammenfassung über die vorherigen Bände, man muss diese also nicht zwingend lesen. Ich würde es aber empfehlen, um die Bindungen zwischen den Protagonisten und die Schauplätze besser kennenzulernen und zu verstehen. In diesem fantasiereichen Finale der Trilogie wechseln sich die Ereignisse derart rasant ab, dass man permanent in einem Gefühlschaos steckt, wie man es ja noch aus Teenie-Zeiten kennt. Man lacht und weint mit Manu mit, die endlich ein wenig aus dem Pechvogeldasein herauskommt, leidet mit Valentine, ist eifersüchtig mit Karotte und Nadine… kurzum, alle Gefühle von Chaosteenagern sind hier vereint. Manu entwickelt sich in diesem Band zu einem mutigen jungen Mädchen. Als sie endlich erkennt, für wen ihr Herz schlägt, ist es an ihr, für diese Liebe zu kämpfen. Dafür findet sie sich sogar mit Luzifer in einer Zelle in der Hölle wieder. Die Interpretation der Autorin von Himmel und Hölle, der Aufbau und die Hierarchie dieser Welt sind sehr interessant. Immer wieder überraschend, entwickelt sich alles ganz anders, als man vermuten würde, und so manche Missverständnisse können endlich aus dem Weg geräumt werden. Und Gott, nun ja, er steckt in vielen Dingen, und wenn dir demnächst im Bus jemand einen Origami-Kranich in die Hand drückt, dann… nein, das lest mal schön selber ;-)                                                                                                                                  Ein gelungener Abschluss einer Trilogie, die einen mitnimmt auf eine Reise durch Himmel und Hölle! 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Whiscys avatar
    Whiscyvor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks