Jasmin Winter

 4.5 Sterne bei 166 Bewertungen
Autorin von Bis zum letzten Herzschlag, In Liebe, John und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jasmin Winter (©Jasmin Winter)

Lebenslauf von Jasmin Winter

Jasmin Winter, 1984 geboren und aufgewachsen in Bad Kreuznach, lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer Tochter im schönen Harz. Jahrelang verschlang sie Liebesromane und seit Juni 2016 schreibt sie eigene Geschichten. Ihr Herz brennt für Liebesgeschichten mit einer Botschaft die bewegt, zu Tränen rührt und zum Nachdenken anregt. Mit einem aufgeräumten Arbeitsplatz, der richtigen Musik auf den Ohren und reichlich Kaffee kommt sie immer ein Kapitel weiter.

 

 Ihr findet mich auch unter:

www.jasminwinter.com 

www.instagram.com/_jasminwinter_ 

www.facebook.com/JasminWinterAutorin 


Neue Bücher

Die Stille zwischen uns

Neu erschienen am 06.07.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Bis zum letzten Herzschlag

 (119)
Neu erschienen am 09.06.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Jasmin Winter

Cover des Buches Bis zum letzten Herzschlag (ISBN: 9783751950572)

Bis zum letzten Herzschlag

 (119)
Erschienen am 09.06.2020
Cover des Buches In Liebe, John (ISBN: B07L6HNT2X)

In Liebe, John

 (47)
Erschienen am 06.12.2018
Cover des Buches Die Stille zwischen uns (ISBN: 9783751969482)

Die Stille zwischen uns

 (0)
Erschienen am 06.07.2020

Neue Rezensionen zu Jasmin Winter

Neu

Rezension zu "Bis zum letzten Herzschlag" von Jasmin Winter

Das Herz wird gefordert...
buecher_eule92vor 2 Monaten

Nachdem mich "In Liebe, John" überzeugen konnte, ließ ich es mir nicht nehmen auch "Bis zum letzten Herzschlag" von Jasmin Winter zu lesen.

Die Handlung begann direkt mit einem Schocker, der auch das weitere Verhalten von Kate für den Leser verständlicher machte. Doch auch im weiteren Verlauf überschlugen sich die Geschehnisse, was mich jedes Mal aufs Neue überraschte. Kate mochte ich von Anfang an. Was mich jedoch ein bisschen an ihr gestört hatte, war ihr teilweise vorschnelles Handeln. Man konnte zwar gut nachvollziehen, wieso sie das alles tat, doch ich konnte ihr Verhalten nicht immer gut heißen. Vor allem durch die Unterstützung ihrer besten Freundin Josie fällt es Kate leichter, ihrem alten Leben den Rücken zu kehren und sich in einem fremden Land ein neues Leben aufzubauen. Jeder kann sich glücklich schätzen, wenn er so eine gute Freundin wie Josie an seiner Seite hat, die für einen alles liegen und stehen lässt! Für mich gehörte Kate eher zu der Sparte der schwachen Protagonisten, was ich aber zur Abwechslung mal nicht schlecht fand, denn somit kamen die Nebencharaktere mehr zur Geltung und bereicherten die Geschichte mit ihren verschiedenen Facetten. Evan wurde zu Anfang des Buches als der "Böse" dargestellt, trotzdem war er mir ab seinem ersten Auftreten sympathisch und ich hatte immer einen Restfunken Hoffnung in mir, dass sein Verhalten einen driftigen Grund hatte. Nebenbei haben mir die Kapitel aus seiner Sichtweise sehr gut gefallen!

Der Schreibstil von Jasmin Winter war, wie auch schon in "In Liebe, John" gefühlvoll und flüssig. Leider fehlte mir bis zum Zeitsprung die Tiefe in der Geschichte. Nebenbei wurde die Handlung für meinen Geschmack etwas zu schnell erzählt und der Verlauf war manchmal zu offentsichtlich. Trotzdem konnte ich das Buch nicht auf die Seite legen. Ich wollte nach jedem Kapitel unbedingt wissen, wie es weiterging und schwups, war das Buch zu Ende ;-) Außerdem blieb bei mir am Ende kein Auge trocken. Auch wenn ich dies sehr schnell erahnen konnte, ließ es mich traurig und nachdenklich zurück. "Bis zum letzten Herzschlag" ist eine ergreifende Geschichte, die das Herz höher schlagen lässt!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bis zum letzten Herzschlag" von Jasmin Winter

Taschentuchalarm!
PassioneperLibrivor 6 Monaten

Kate flieht überstürzt nach Deutschland, aber ihre beste Freundin lässt sie nicht im Stich und kommt mit. Kaum dort angekommen, merkt Kate das sie schwanger ist. Doch sie entscheidet sich dafür in Deutschland zu bleiben und Evan nichts von seinem Sohn zu erzählen.
Nach 10 erfolglosen Jahren, im Versuch Evan zu vergessen, holt sie ihre Vergangenheit ein …

Die Geschichte von Kate und Evan ist sehr gefühlvoll und berührend bis ins Detail beschrieben.
Das Buch ist voll von Liebe, Emotionen und sehr bewegend. Ich konnte des Öfteren meine Tränen nicht unterdrücken.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm und ich habe dieses herzzerreißende Buch in kürzester Zeit verschlungen.

Aufgrund des Titels hätte ich ahnen müssen was auf mich zukommt und wollte die Hoffnung nicht aufgeben. Trotzdem hat es mich unvorbereitet getroffen und emotional mitgenommen.

Eine wunderschöne aber auch sehr traurige Liebesgeschichte.

Deswegen gibt es von mir 5 von 5 Sternen und eine absolute Kauf- u. Leseempfehlung.
Warnung, diese Buch ist nur mit Taschentüchern zu lesen!


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "In Liebe, John" von Jasmin Winter

Eine gelungene Liebesgeschichte
PassioneperLibrivor 6 Monaten

 Zur Story:

 Wenn es Freundschaft „auf den ersten Klick“ ist, dein Herz jedoch etwas ganz anderes mit dir vorhat … 

 Sich auf die Liebe einzulassen, ist schon schwer genug. Doch was passiert, wenn dein bester Freund insgeheim dein Herz höher schlagen lässt? Du kannst alles verlieren. Aber wenn du mutig bist, auch alles gewinnen.

 Ava und John haben sich über Facebook kennengelernt, sich schon unzählige Nachrichten geschrieben und auch in Videochats miteinander gesprochen, aber persönlich begegnet sind sie sich noch nie. Das soll sich nun an einem Wochenende im Dezember ändern. Im vorweihnachtlichen New York wollen sich die Beiden das erste Mal persönlich begegnen und ihre Geburtstage, die auf den gleichen Tag fallen, feiern.
 Dass die Beiden nur eine innige Freundschaft verbindet glaubt keiner im persönlichen Freundeskreis, doch Ava und John bekräftigen immer wieder, dass sie „nur“ Freunde sind. Wird das erste persönliche Treffen das ändern?

 Ein Roman über Liebe, Freundschaft, kleine Träume und Nächstenliebe.

 ----------------------------------------------------------------------- 

 Meine Meinung:

 In Liebe, John ist eine romantische Kurzgeschichte über Freundschaft und Liebe, aber auch Nächstenliebe.
 Es ist eine süße Geschichte für Zwischendurch, die flüssig und angenehm geschrieben ist.

 Für mich persönlich ist es allerdings „zu süß“.
 Die Liebesbekenntnisse, aber auch das Verhalten der beiden Hauptprotagonisten, wie z.B. John‘s Hüpfen vor Vorfreude, ist für mich bei einem Mann nicht nachempfindbar.

 Sowie die ganzen Missgeschicke sowie Schicksale, die den beiden Hauptcharakteren auf ihrer Reise passieren, ist einfach „to much“.
 Aber ansonsten: Alles in allem eine gelungene Liebesgeschichte.

 Von mir gibt es 4 ⭐️⭐️⭐️⭐️ von 5 Sterne und eine Kauf - u. Leseempfehlung

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten + verschickt

Musikpferd - erhalten + verschickt

Jezebelle - erhalten

---ZWISCHENSTOPP---

Aurayaa

Wolly

Weltentraeumer_1

Lale2004

Stinsome

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty

fraeulein_lovingbooks

Lale2004






158 Beiträge
Letzter Beitrag von  Stinsomevor 17 Stunden

Dankeschön 😊

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 231 Bibliotheken

auf 52 Wunschzettel

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 59 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks