Jasmin Wollesen BluTilla - Vampirisch gut! BluTilla und das goldene Buch (Bd.1)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „BluTilla - Vampirisch gut! BluTilla und das goldene Buch (Bd.1)“ von Jasmin Wollesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süße Vampirgeschichte ohne Gewalt und zuviel Grusel!

    BluTilla - Vampirisch gut! BluTilla und das goldene Buch (Bd.1)
    MikkaG

    MikkaG

    06. June 2013 um 18:42

    Eigentlich wollte Tilla nur ein Rezept ausprobieren. Aber das goldene Buch ist gar kein Kochbuch - es enthält mächtige Zaubersprüche und Rezepte für magische Tränke, und jetzt hat Tilla sich ausversehen in einen Halbvampir verwandelt! Das heißt, am Tag ist sie ein Mensch und in der Nacht ein Vampir, mit Riesendurst auf Tomaten- und Blutorangensaft. Schnell lernt sie einen "echten" Vampir kennen, der aber auch nicht unbedingt so ist, wie man das erwarten würde: er trägt am liebsten pink und jede Menge Glitzer. Seine (vegetarische) Familie versucht, dem bösen Vampir Victor das Handwerk zu legen - und dafür brauchen sie das goldene Buch von Tilla! Sehr nett und kindgeeignet geschrieben; hier braucht man sich keine Gedanken über zuviel Gewalt oder mögliche Albträume zu machen. Logisch ist nicht Alles (200 Jahre alter Tomatenketchup?), aber wen scherts... So ganz ernst sollte man das Ganze sowieso nicht nehmen! ;)

    Mehr