Neuer Beitrag

Jasna_Mittler

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mal wieder Lust, euch zu verlieben?

Hallo zusammen,
mein Name ist Jasna Mittler, ich bin Autorin und freue mich, dass mein Buch "Meine erste bis neunundneunzigste Liebe" jetzt auch als Taschenbuch bei Dumont erschienen ist!!!

Das Buch stellt eine Sammlung von 99 kurzen (und noch kürzeren) Liebesgeschichten dar. Eine junge Frau lässt die bisherigen Lieben ihres Lebens Revue passieren. Und da sie mit dem Verlieben schon früh begonnen hat, reichen ihre Erinnerungen dabei bis ins Kindergartenalter zurück:


"Meine erste Liebe war mein Cousin. Ein halbes Jahr älter als ich, hellblond mit braunen Augen. Wir haben viel miteinander gespielt, zu einer Zeit, als wir noch nicht zur Schule gingen. Einmal spielten wir Heiraten. Verblichene Farbfotos mit abgerundeten Ecken zeigen mich im Kommunionkleid meiner Schwester, ihn in Schwarz, mit einem Plastikzylinder auf dem Kopf. Ich lächle, er streckt die Zunge heraus. Meine erste Enttäuschung: als mir meine Schwester erklärte, dass man nahe Verwandte nicht heiraten dürfe. Mein erster Liebeskummer: als er erklärte, er heirate mich nur, wenn ich Pommes frites und Würstchen kochen könne. So endete meine erste Liebe."

Eine kleine Warnung an die Bücherverschlinger unter euch: Manche Geschichten sind nur wenige Zeilen lang, andere erstrecken sich über zwei bis drei Seiten. Für Bücherfresser ist es also eher ein „kleiner Pausensnack“ als ein sättigendes Werk ;-) 

Neugierig geworden? Hier geht es zur Verlagsseite des Buchs mit Klappentext und Leseprobe:

http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Jasna__Mittler_Meine_erste_bis_neunundneunzigste_Liebe/12835

Zur Feier der gerade erschienenen Taschenbuchausgabe stellt der Dumont Verlag 10 Verlosungsexemplare des Buches zur Verfügung!

Ihr könnt euch bis einschließlich Sonntag, den 15.09.2013, um ein Freiexemplar bewerben, indem ihr mir folgende Frage beantwortet:

Hand auf's Herz - an wie viele Lieben in deinem Leben kannst du dich erinnern, und in welchem Alter setzt deine erste Erinnerung an?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Herzliche Grüße,

Jasna

www.jasnamittler.de

 P.S.: Das Buch hat auch eine facebook-Seite:

http://www.facebook.com/MeineErsteBisNeunundneunzigsteLiebe

Autor: Jasna Mittler
Buch: Meine erste bis neunundneunzigste Liebe

Naddlpaddl

vor 4 Jahren

ich bewerbe mich hier sehr gerne :)
jetzt ist die frage, an richtige lieben oder welche die nur so aussahen als könnten sie richtige lieben sein?
naja also meine erinnerung beginnt mit 9 :D damals war ich wirklich schwer verliebt und dann kamen ein paar dazu wo ich dachte es ist liebe, wie das in der jugend manchmal so ist, dann ist manmal zwei wochen mit jemand zusammen, aber passieren tut da nix und liebe ist es auch nicht. ich kannmich glaube ich bis heute so an 8 erinnern wovon aber nur zwei wirklich liebe waren und die eine sogar bis heute noch andauert :)

Fluf

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Uhh, das klingt ja schön... *.*

Erinnern kann ich mich an 2 Lieben, die ich vor meiner jetzigen hatte. Wobei ich natürlich auch andere nicht vergessen habe, die ich jetzt aber nicht als "Liebe" bezeichnen würde.

Bei der ersten war ich ca. 16 Jahre alt. Aber eine sowas-wie-erste-Liebe hatte ich auch schon im Kindergarten. :D :D :D

Ich würde gern mitlesen und versuche mal mein Glück.

Beiträge danach
167 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jasna_Mittler

vor 4 Jahren

Lesephase 2: Jugend
@Literatur

Liebe Literatur,
herzlichen Dank für dein Feedback, das freut mich sehr!!! Ich habe, nachdem die meisten Geschichten bereits geschrieben waren, noch sehr lange an der "Komposition" der Geschichten gefeilt und einzelne Lieben hin-und hergeschoben, damit die Entwicklung der Protagonistin deutlich wird. Es freut mich ungemein, wenn es einigermaßen gelungen ist, diese Entwicklung nachvollziehbar zu machen :)
Mit besten Grüßen zum Wochenstart,
Jasna

Blaustern

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jasna-Mittler/Meine-erste-bis-neunundneunzigste-Liebe-953331582-w/rezension/1064528748/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Die Rezi stelle ich auch noch bei Amazon rein.

Jasna_Mittler

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Blaustern

Liebe Blaustern,
herzlichen Dank für die schöne Rezension und für deine Teilnahme an der Leserunde! Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat!
Beste Grüße,
Jasna

Literatur

vor 4 Jahren

Lesephase 3: junges Erwachsenenalter
Beitrag einblenden

Ich möchte mich zunächst aufrichtig entschuldigen, dass so lange keine Reaktion mehr von mir kam! Auch der letzte Abschnitt hat mir sehr gut gefallen, war sehr kurzweilig, unterhaltsam und vielseitig. Insbesondere wirkte es auf mich sehr faszinierend, dass die einzelnen Geschichten so unterschiedliche Stimmungen vermitteln und rasch und dennoch glaubhaft zwischen traurig, heiter, ernst und locker wechseln. Das Happy End finde ich zwar durchaus gelungen und es rundet die Geschichte durchaus ab, dennoch hätte ich mir neben der Liebeserklärung gerne mehr Details gewünscht - wer ist es, was hat er, was die anderen nicht haben, was löst er in der Protagonistin aus, dass sie sich nun sicher ist. Das ging mir persönlich auf den 1,5 Seiten etwas zu schnell. Aber insgesamt ein sehr gelungenes Romankonzept mit einer liebevollen, außergewöhnlichen Illustration!

Literatur

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Was lange währt ... .
Herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte, der Roman hat mir sehr gut gefallen. Hier der Link zu meiner Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jasna-Mittler/Meine-erste-bis-neunundneunzigste-Liebe-953331582-w/rezension/1065239954/

Jasna_Mittler

vor 4 Jahren

Lesephase 3: junges Erwachsenenalter
@Literatur

Liebe Literatur,
herzlichen Dank für das ausführliche Feedback, das freut mich sehr!
Mit herzlichen Grüßen,
Jasna

Jasna_Mittler

vor 4 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Literatur

Liebe Literatur,
vielen Dank für deine Teilnahme an der Leserunde und für diese überaus schöne und ausführliche Rezension!!!
Es freut mich sehr, dass dir die schnellen Stimmungswechsel gefallen haben, da war ich nämlich nicht immer sicher, ob man das so machen "darf" :)
Es freut mich auch, dass du die authentische Wirkung der Geschichten hervorhebst, denn das waren meine größten Ziele beim Schreiben - das Identifikationspotential und die Authentizität beizubehalten, und trotzdem abwechlungsreich und überraschend zu erzählen. Wenn mir das gelungen ist, bin ich als Autorin sehr glücklich!
Mit den besten Grüßen zum Wochenstart,
Jasna

Neuer Beitrag