Jason Dark Aibon-Teufel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aibon-Teufel“ von Jason Dark

Wer in dem kleinen schottischen Ort Kinnaird starb, der erhielt eine besondere Beerdigung. Die Leiche mit dem Sarg wurde in das Grab hinabgelassen, und dann, wenn die Trauergäste verschwunden waren, ging ein naher Verwandter los, holte die Leiche wieder aus dem Sarg hervor und schaffte sie in den nahen Wald, wo jemand lauerte, der auf dieses Opfer wartete. Es war der Aibon-Teufel! Über lange Jahre war diese Beerdigungszeremonie Bestandteil des Dorflebens, bis plötzlich Carlotta, das Vogelmädchen, auf einem ihrer Flüge eine Tote im Wald entdeckte und sie dem Aibon-Teufel wegnahm. Von diesem Zeitpunkt an hatte er einen neuen Gegner - mich, John Sinclair

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Meer löscht alle Spuren

spannend, aktuell, lesenswert!!

mesu

Wahrheit gegen Wahrheit

Dieses Buch ist nichts für Fans von actionreichen Thrillern, aber ein muss für Psychothriller-Fans. Ich fand das Buch mega.

BeaSurbeck

Schlüssel 17

Ein solider Auftakt, allerdings konnte mich der Fall noch nicht so richtig mitnehmen. Chraktere toll herausgearbeitet.

Carina_S

Zeckenbiss

Ihr bisher schlechtestes Werk mit einem schnell hingefuschten Ende! Thiesler versucht scheinbar einen neuen Weg - leider sehr enttäuschend!

Ashimaus

Spreewaldrache

Familienfehde und tödliche Affären im Spreewald

Bibliomarie

Das Jesus-Experiment

Faszinierendes und spannendes Thema

KerstinMC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks