Jason Dark Bellas blutige Rückkehr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bellas blutige Rückkehr“ von Jason Dark

Myxin, der kleine Magier, warnte Suko und mich vor der blutigen Bella. "Sie ist dabei, zurückzukehren, um das zu vollenden, was ihr damals in Atlantis nicht gelang. Sie vergaß, einen Mann zu töten, dem sie den Tod versprochen hatte." Wir waren nicht viel schlauer geworden, bis wir den Namen des Mannes erfuhren, der umgebracht werden sollte. Es war Eric La Salle, ein Freund von uns. Suko und ich versuchten ihn zu schützen. Aber die blutige Bella war schneller uns entführte ihr Opfer in die tiefste Vergangenheit, nach Atlantis ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Hab mich mit dem Schreibstil schwer getan

brauneye29

Es klingelte an der Tür

Keine leichte Lektüre: Brisanter Politkrimi, ohne Grundwissen über FBI schwer nachzuvollziehen!

kreszenz

Ambach – Die Suite / Die Falle

Ein toller Abschluss dieser Reihe mir viel Spannung und Unerwartetem.

Vanessa_Noemi

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

Wildfutter

Mehr eine Zumutung als alles andere. Diskriminierend und dumm. Eventuell noch für tumbe Fußballschenkelklatscher geeignet. 1,5/5 Punkten.

Archer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen