Jason Dark Blutnacht in Manhattan

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutnacht in Manhattan“ von Jason Dark

Vier tote Frauen in Manhattan. Vier eingeritzte blutige Teufelsfratzen auf ihren Rücken. Es war ein Fall für den FBI-Agenten Abe Douglas, denn er griff ein, wenn die Kollegen abwinkten. Schon bald merkte er, dass ihm die Dinge über den Kopf wuchsen. Er holte mich, John Sinclair, aus London in die Staaten. Gemeinsam gingen wir den Fall an und kamen einer mörderischen Verschwörung auf die Spur, die der Teufel persönlich in Szene gesetzt hatte ?

Stöbern in Krimi & Thriller

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen