Jason Dark Das Mädchen von Atlantis

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen von Atlantis“ von Jason Dark

Eine Bekannte von Jane Collins verstirbt unter mysteriösen Umständen. Als die Detektivin nachforscht, verschwindet sie. Die Spur führt John Sinclair nach Griechenland, doch schon bald muss sich der Geisterjäger eingestehen, dass er seine
Gegner unterschätzt hat. Wenn John seine Freundin nicht schnell genug findet, wird sie in einem Ritual geofert, bei dem ein ganzer Kontinent voller Dämonen heraufbeschworen wird. Teil 1 von 2

Stöbern in Krimi & Thriller

Dominotod

Ein fesselnder Krimi, mit nordischem Flair, der absolutes Suchtpotential hat.

RubyKairo

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

4,5 Sterne für einen unterhaltsamen Krimi der spannend und mit tollen Beschreibungen von Guernsey aufwartet.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

echt super hoffe das bald eine Fortsetzung kommt

dini84x

Die Einsamkeit des Todes

Nur zu Empfehlen, mich hat das Buch gewesselt

Missi1984

Flugangst 7A

Wieder mal ein genialer Fitzek!

libroprincipessa

Blutzeuge

Es fühlt sich, wie nach Hause zu kommen, wenn ich ein Buch über Jane Rizzoli und Maura Isles lese.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Mädchen von Atlantis" von Jason Dark

    Das Mädchen von Atlantis

    sabisteb

    24. August 2010 um 19:29

    Ach ja, eine Nachbarin von Jon Sinclairs Freundin stirbt und stammelt noch was von Antlantis und dergleichen. Natürlich geht Jane Collins diesem mysteriösen Tod nach und wird von einem verrückten Magier entführt, der sie opfern will, damit sie als eine der vier Priesterinnen von Atlantis wiedergeboren wird. John Sinclair und Suko machen sich auf zur Rettung nach Griechenland, wo Atlantis wohl heutzutage vermutet wird und natürlich findet er den Bösewicht. Wie das bei Groschenromanen so üblich ist, ist jeder Teil in sich abgeschlossen und auch einzeln anhörber, obwohl diese CD der erste Teil von 2 zusammenhängenden Teilen ist. Wirklich immer noch sehr unterhaltsam, wenn auch nicht unbedingt niveauvoll oder anspruchsovoll, aber wirklich nett und durchaus empfehlenswert, wenn man auf dieses Genre steht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks