Jason Dark Die Drohung

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Drohung“ von Jason Dark

Die Macht des Schwarzen Todes wuchs! Er hatte dem Sinclair-Team schwere Niederlagen zugefügt, und nun war es für den Superdämon an der Zeit, seine Position im Reich der Finsternis zu festigen! Dazu muss er John Sinclair, den Sohn des
Lichts, stürzen! Sein Plan war ebenso teuflisch wie genial - und die Mitglieder des Sinclair-Teams tappten ihm in die Falle! Eines nach dem anderen!

emotionalster Teil bisher. Spannend. Gruselig.

— DianaE

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Die brodelnde Lebendigkeit einer unvergleichlichen Stadt, eine Mischung aus Fiktion und Wirklichkeiit, zu einem igelungenen Debüt verwoben

Ladybella911

Knochenschrei

Richtig gut !! Das war mein erster, aber sicher nicht letzter Roman von C.Shepherd

Newcomer

NACHTWILD

Suspense Level - hoch!

LeenChavette

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi aus dem Ruhrpott!

guemue

Origin

Leider das schwächste Buch Browns.

tragalibros

Ostfriesenfluch

Leider kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen so gar nicht anschließen ...

Tanja_Litschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jason Dark – John Sinclair, Die Drohung

    Die Drohung

    DianaE

    16. August 2017 um 13:47

    Jason Dark – John Sinclair, Die Drohung Zwei Wissenschaftlicher sind auf einer Expidition im Südpol, als sie durch eine Gletscherspalte in eine fremde Dimension fallen und auf einen Friedhof landen, der von Urzeitmonstern besiedelt ist. Doch nicht nur Dinosaurier sind hier zu finden, auch der Schwarze Tod hat hier sein Reich aufgebaut. Will Mallmann ist immer noch in tiefer Trauer, seit der Schwarze Tod ihm seine Ehefrau Karin genommen hat. Am liebsten würde er selbst sein Leben her geben, doch dann spricht Karin mit ihm durch ein Bild. Sie hat eine Warnung, denn John schwebt in Lebensgefahr. Ich glaube, „Die Drohung“ ist einer der bisher emotionalsten Bände aus der Reihe. Man kann jede Gefühlsregung, jeden Schmerz von Will nachvollziehen und Lutz Riedel (Synchronsprecher) gibt ihm eine aussergewöhnliche emotionale Stimme, sodass Will glaubhaft und am Boden zerstört wirkt. Ein wenig Lebensmut kann Will schöpfen, als er von Karin eine Botschaft bekommt. Generell ist auch diese Folge wieder ein absolutes Highlight: spannend, gruselig, mitreißend. Diesmal führt die Geschichte wieder nach Deutschland, genauer zum Brocken, den Blocksberg, wo die Hexen ihr Unwesen treiben. Die bildhaften Beschreibungen bereichern die Story ungemein, denn so kann man sich noch besser in die Story fallen lassen. Ich bin immer wieder begeistert, dass ein ca 30 Jahre alter Gruselroman so aufgepeppt wird, dass er auch heute noch viel Freude und Zerstreuung bringt. Ich finde die Hörspiele super für zwischendurch geeignet und kann sie allen Gruselfans und Hörspielliebhabern empfehlen. Mit ca 60 Minuten sind sie bestens für kleine Ablenkungen geeignet. Allerdings gibt es einen fiesen Cliffhanger und die Geschichte wird in „Ein Friedhof am Ende der Welt“ weiter erzählt. Fazit: Spannend. Gruselig. Emotional. 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Drohung" von Jason Dark

    Die Drohung

    sabisteb

    24. August 2010 um 19:32

    Mit dieser CD beginnt der Showdown Storybogen. Um die folgenden CDs zu verstehen, sollte man alle Cds gehört haben, die Teil der schwarze Tod Geschichte sind. Zwei in der Arktis forschende Wissenschaftler finden sich plötzlich in einer warmen, prähistorischen Gegend wieder. Der schwarze Tod befiehlt ihnen ein Grab für John Sinclair auszuheben und die beiden machen sich an die Arbeit, um so ihr Leben vielleicht ein wenig zu verlängern. Bald geselt sich auch Sir Paul zu den Wissenschaftlern am "Ein Friedhof am Ende der Welt". Sinclair treibt sich währenddessen mal wieder im Harz herum, genau gesagt am Brocken, weil da irgendwelche Hexen die Gegend unsicher machen. Ein absolutes Highlight dieser CD ist der sächselnde Wirt, der Dialekt treibt einem einen wunderbaren Schauer über den Rücken, was die Geschichten irgendwie nicht schaffen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks