Geisterjäger John Sinclair 1. Auflage Band 0052 - Der doppelte Dämon. Geisterjäger. Die große Gruselserie von Jason Dark.

von Jason Dark 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Geisterjäger John Sinclair 1. Auflage Band 0052 - Der doppelte Dämon. Geisterjäger. Die große Gruselserie von Jason Dark.
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Leseratte2007s avatar

Interessante Story mit vielen Horrorelementen, leider sind mir die Actionszenen zu kurz und nicht gruselig. Die Charaktere sind sympathisch.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B005DU89AA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bastei Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.1978

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Leseratte2007s avatar
    Leseratte2007vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Interessante Story mit vielen Horrorelementen, leider sind mir die Actionszenen zu kurz und nicht gruselig. Die Charaktere sind sympathisch.
    Sardo, der doppelte Dämon, erwachte ...

    Darum geht es (Klappentext amazon):

    Die Luft war von einem unheimlichen Sausen und Brausen erfüllt. Sie flimmerte. Und dann stand er da: der Schwarze Tod, die rechte Hand des Teufels. Sein bleicher Schädel sah grauenerregend aus. Die hellen Augen starrten unentwegt auf den mächtigen Granitblock, den sieben Mönche vor vielen Jahren vor den Eingang der Höhle gewälzt hatten. Aus der Knochenhand des Schwarzen Todes zuckte ein Blitz auf den Granitblock zu. Der Felsen zersprang mit Donnergetöse. Sardo, der doppelte Dämon, erwachte ...

    Meine Meinung:

    Das Heft hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Der Schreibstil war locker leicht und war sehr beschreibend. Bedacht auf jedes Detail.
    Das dieses Heft eine Gruselgeschichte und Horror sein soll, kann ich irgendwie nicht glauben. Die Horrorelemente waren schon gegeben, aber die Kämpfe waren total langweilig und kurzfristig.
    Die Charaktere waren interessant und sehr facettenreich. John war ein sehr sympathischer Charakter, obwohl er schon ein wenig idiotisch rüberkommt.
    Insgesamt war das Heft ganz okay, aber nichts Besonderes...

    Kommentieren0
    32
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks