Jason Dark John Sinclair Classics - Folge 13

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair Classics - Folge 13“ von Jason Dark

Jahrzehntelang versuchten Archäologen vergeblich, das Rätsel um die Mumie des ägyptischen Herrschers An Chor Amon zu lösen. Erst der Expedition von Professor Cornelius ist der Erfolg vergönnt, die geheime Grabkammer zu finden. Doch noch bevor er und seine Helfer die Pyramide wieder verlassen können, gibt es das erste Todesopfer. Den skrupellosen Cornelius hält das nicht ab, die Mumie nach London zu bringen, um sie der Öffentlichkeit vorzuführen. Dort nimmt das Unheil seinen Lauf ... Basierend auf den ersten John Sinclair-Romanen erzählt die CLASSICS-Reihe wie alles begann und John Sinclair zum berühmten Geisterjäger wurde. VON SINCLAIR-SCHÖPFER JASON DARK PERSÖNLICH EMPFOHLEN!

Gewohnt gute Hörspielkost!

— Jare
Jare

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Fluch des Pharao!

    John Sinclair Classics - Folge 13
    Jare

    Jare

    22. September 2016 um 17:16

    Der renommierte Archäologieprofessor Cornelius ist in Ägypten einem Sensationsfund auf der Spur. Er will die mumifizierte Leiche des Pharaos An Chor finden. Dies gelingt ihm auch. Cornelius bringt den Pharao nach London, wo er groß präsentiert werden und Cornelius den Ruhm bekommen soll, dem ihm zusteht. Doch er hat noch andere Pläne... Während der Veranstaltung lernt der Reporter Bill Conolly Cornelius' Assistentin Tessa kennen, als die Lage eskaliert und Bill seinen Freund John Sinclair rufen muss.  Der Roman aus dem Jahr 1975 wurde inhaltlich kaum verändert und nur etwas modernisiert, um ihn für die John-Sinclair-Classics hörspieltauglich zu machen. Und das ist wirklich gut gelungen. Im Gegensatz zur letzten Folge bekommt man hier ein solides, spannendes und akustisch gut gemachtes Hörspiel, das an alte Horrorfilme mit Christopher Lee erinnert. Auch die klamaukhaften Elemente, die in der letzten Folge dominierten, wurden wieder entfernt.  Dietmar Wunder hat sich gut in seine Rolle als John Sinclair eingefunden. Detlev Bierstedt und Daniela Hoffmann als Bill Conolly und dessen Freundin Sheila gehören ja zum Sinclair-Inventar und können ihre ganze Hörspielerfahrung einbringen. Gleiches gilt für Peter Weis, Thomas Nero Wolff oder Hasso Zorn, die in ihren Rollen ebenfalls zum Gelingen dieser Folge beitragen.  Fazit: Nachdem mir die letzte Folge nicht gefallen hat, sind die Classics von John Sinclair wieder in der Spur. "Amoklauf der Mumie" ist kein Klassiker der Hörspielunterhaltung, aber äußerst solide, unterhaltsame und spannende Hörspielkost. 

    Mehr