Jason Dark John Sinclair Classics - Folge 8

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair Classics - Folge 8“ von Jason Dark

William Abbot, dessen "gläserne Särge" vor allem von den Reichen der Stadt gekauft werden, hat sein Bestattungsinstitut dort eröffnet, wo die Menschen nicht viel besitzen. Mit seinem Geld hilft er den Armen und gilt als Wohltäter in seinem Viertel. Doch dann stirbt eine gute Freundin von Sheila Hopkins. Ohne es zu wollen, entdeckt Sheila ein schreckliches Geheimnis: Die "gläsernen Särge" sind in Wahrheit eine Todesfalle. Basierend auf den ersten John Sinclair-Romanen erzählt diese atemberaubende Hörspielserie von Oliver Döring wie alles begann und John Sinclair zum berühmten Geisterjäger wurde. VON SINCLAIR-SCHÖPFER JASON DARK PERSÖNLICH EMPFOHLEN!

Stöbern in Krimi & Thriller

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

Projekt Orphan

Ein genialer Thriller mit einem genialen und hartnäckigen Killer mit einer helfenden Hand...

Leseratte2007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "John Sinclair Classics - Folge 8" von Jason Dark

    John Sinclair Classics - Folge 8
    Jare

    Jare

    22. February 2012 um 16:50

    Guten Appetit! William Abbot hat in einem Viertel von London ein Bestattungsinstitut eröffnet, wo die Anwohner nicht viel Geld haben. Seine Spezialität sind gläserne Särge, die vor allem von den reichen der Stadt gekauft werden. Mit seinem Geld hilft er den Armen und gilt als Wohltäter in seinem Viertel. Als eine gute Freundin von Sheila Hopkins stirbt, entdeckt sie ein schreckliches Geheimnis. Zusammen mit ihrem Freund Bill Conolly geht sie der Sache nach. Als Sheila entführt wird, wendet sich Bill an seine Freund, Inspektor John Sinclair von Scotland Yard. Und dieser muss sehr schnell einsehen, dass er es hier mit einer neuen Art Dämon zu tun hat. Auch in der achten Folge der Sinclair Classics gelingt es Oliver Döring, die leicht angestaubte Heftromanvorlage zeitgemäß ins neue Jahrtausend zu bringen. Das Hörspiel ist durchweg spannend und öffnet ein paar weitere Informationen zu den Anfängen des berühmten Geisterjägers. Genau die Fälle sind es auch, die bei den Sinclair Classics im Vordergrund stehen. Zwar ist diese Folge nicht ganz so blutig, wie die letzte, trotzdem ist auch dieses Gruselhörspiel eher für eine ältere Hörerschicht geeignet. Neben Frank Glaubrecht als John Sinclair und Wolfgang Pampel als Erzähler sind in dieser Folge u.a. Daniela Hoffmann (Sheila Hopkins), Detlef Bierstedt (Bill Conolly), Kasper Eichel (William Abbot) oder Luise Lunow als John Sinclairs Mutter Mary zu hören. Fazit: Gewohnt spannende und gruselige Unterhaltung. „Das Rätsel der gläsernen Särge“ reiht sich problemlos in die guten Folgen der John Sinclair Classics ein.

    Mehr