Jason Dark John Sinclair - Folge 103

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair - Folge 103“ von Jason Dark

Ein unheimlicher Killer schlägt mitten in London zu - und verwandelt Menschen mit Hilfe einer goldenen Pistole in Skelette! Bei ihren Ermittlungen stoßen John Sinclair und Suko auf eine Verbindung zum Mafia-Boss Logan Costello. Aber die Wahrheit wird sie noch viel weiter führen ... bis in die Welt der Ghouls! Eine fesselnde Komposition aus düsterer Gruselatmosphäre, temporeicher Action, einem phänomenalen Soundtrack und den besten Stimmen Hollywoods. VON SINCLAIR-SCHÖPFER JASON DARK PERSÖNLICH EMPFOHLEN!

Macht Spaß, auch wen der Tiefgang fehlt!

— Jare
Jare

Stöbern in Krimi & Thriller

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine fesselnde Geschichte darüber, wie eine psychische Krankheit eine ganze Familie zerstören kann und einen an sich selbst zweifeln lässt.

TouchTheSky

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schleimige Gegner!

    John Sinclair - Folge 103
    Jare

    Jare

    14. October 2016 um 22:10

    Ein Mann, der sich Mister X nennt, geistert durch London und bedroht Menschen mit einer goldenen Pistole. Diese beinhaltet eine ganz besondere Munition. Auch der Mafiaboss Logan Costello macht mit dem Mann Bekanntschaft. Als Oberinspektor Sinclair in den Fall einsteigt, überschlagen sich die Ereignisse. Als er von einer jungen Reporterin befragt wird, öffnet sich ein Dimensionstor… „Ghoul-Parasiten“ ist die 103. Episode der John-Sinclair-Hörspiele. Diese Folge basiert auf den gleichnamigen Roman von Jason Dark. Mit einer Spielzeit von knapp 45 Minuten bewegt man sich mit dieser Produktion durchaus am unteren Limit. Dadurch wirkt die Geschichte stellenweise ein wenig oberflächlich. Allerdings ist sie spannend und gut umgesetzt, sodass man als Hörer gebannt dabei bleibt. Die akustische Umsetzung kann absolut überzeugen. Gerade die Szenen zum Ende, in denen ein Hubschrauber eine nicht unwesentliche Rolle spielt, klingen sehr authentisch. Auch die Sprecher gefallen. Dietmar Wunder ist ein sehr guter John Sinclair und füllt inzwischen bequem die Fußstapfen aus, die Frank Glaubrecht hinterlassen hat. Ein Wiederhören gibt es mit Bernd Vollbrecht als Logan Costello. Auch Robin Brosch kann als Wissenschaftler Professor Chandler einige Akzente setzen. Fazit: „Ghoul-Parasiten“ mag kein Serienhighlight sein, ist aber ein kurzweiliges, spannendes und actionreiches Hörspiel mit einer passenden Portion Humor. Neue Hörer wird man sicher nicht gewinnen, die Stammhörer sollten jedoch zufrieden sein.

    Mehr