Jason Dark John Sinclair - Folge 1828: Der Weg ins Verderben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair - Folge 1828: Der Weg ins Verderben“ von Jason Dark

Wissenschaftler arbeiten daran, die Gehirne fremder Menschen miteinander zu verbinden. Bei Ratten hat man schon Erfolg gehabt. Ob es beim Menschen gelingen würde, war fraglich. Und doch machte sich einer ans Werk. Nur wollte er nicht die Gehirne zweier Menschen miteinander verbinden, sondern die von einem Dämon und einem Menschen, wobei er mich, John Sinclair, als Proband geholt hatte...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Roman Lesenswert.

    John Sinclair - Folge 1828: Der Weg ins Verderben

    Gummibaum

    30. December 2013 um 14:07

    Harriet Brown eine Freundin von Sheila ruft sie an und bittet sie zu sich zu kommen, sie fährt mit Johnny hin, der wartet im Auto. Harriet versucht Sheila umzubringen, Sheila wehrt sich und ruft Johnny zu hilfe der im Auto gewartet. Sheila ruft John Sinclair an und der kommt zu ihnen. John erfährt von Dämonen und von einer Kirche er und Harriet fahren zur Kirche. In der Kirche treffen sie auf Dr. Sarko der John mit einem Teaser Kampfunfähig macht, er richtet den Teaser auch auf Harriet aber der Stromstoss ist zu stark so das Harriet stirbt. Dr. Sarko schliest John mit Elektroden an einen Schädel an der die Verbindung zu einer anderen Dimension herstellt, es gelingt der anderen seite aber nicht John zu überwältigen er wird von seinem Kreuz geschützt. Sheila Telefoniert mit Suko und Alamiert ihn weil sie von John Sinclair noch nichts gehört hat und sich sorgen macht. Suko fährt zu der Kirche und ruft Topas dadurch kann er die Zeit 5 Sec. anhalten in der Zeit entwafnet Suko Dr. Sarko. Mittels seiner Dämonenpeitsche zerstört er den Totenschädel daraufhin schießt ein Feuer aus dem Schädel und tötet Dr. Sarko der den Totenschädel umarmt hatte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks