Jason Dark John Sinclair - Folge 1843: Die Falle der Sensenfrau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair - Folge 1843: Die Falle der Sensenfrau“ von Jason Dark

Jeder Mensch hat Eltern. Einen Vater und auch eine Mutter. So sieht es die Biologie vor. Da hatten Suko und ich bisher auch immer geglaubt, dass es keine Ausnahmen gab. Doch wie sehr hatten wir uns da geirrt. Denn wir lernten plötzlich eine Gestalt kennen, die zugleich Vater und Muter war ...

Toller 3 teiler mit vielen Infos über die Riesen und die Grigori. Lesenswert.

— Gummibaum
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich fasse hier mal die 3 Romane zusammen. Ist ja nen 3teiler.

    John Sinclair - Folge 1843: Die Falle der Sensenfrau

    Gummibaum

    01. May 2014 um 00:03

    Ich fasse hier mal die 3 Romane zusammen. Ist ja nen 3teiler. 1841 - Der Engeljäger 1842 - Amandas Feuerfalle 1843 - Die Falle der Sensenfrau Bischof Daniel Carver hat einen Schützling Julian, dieser ist ein halb-Engel doch man trachtet nach seinem Leben deshalb schickt dieser Julian zu John Sinclair. Der Bischof wird umgebracht vom Engeljäger Sariel (Der Julians Vater ist wie sich später herausstellt) John spricht in Rom mit Father Ignatius und der willigt ein das John Julian zu ihm bringt und Julian dann bei Father Ignatius bleibt. Father Ignatius ist der Chef der Weißen Macht eine Organisation die sich im Vatikan wie John auch um außergewöhnliche Fälle kümmert. John und Suko fliegen also mit dem Flugzeug nach Rom, unterwegs landen sie in einer anderen Dimension dort will man sie und die Insassen des Flugzeuges in einem riesigen Krematorium verbrennen doch sie entkommen, endlich in Rom angekommen geraten sie aber wieder in eine Falle bevor sie bei Father Ignatius eintreffen. Raniel kommt John und Suko zu hilfe und es gelingt Sariel zu Vernichten. Toller 3 teiler mit vielen Infos über die Riesen und die Grigori. Lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks