Jason Dark John Sinclair - Folge 27

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair - Folge 27“ von Jason Dark

Nach der Schlacht im Reich des Schwarzen Todes ordnet sich die Hölle neu. Und mehr denn je ist der Sohn des Lichts erstes Ziel der Dämonen! Noch im Krankenhaus bekommt der schwer angeschlagene John einen unheimlichen Besucher - und niemand steht dem Geisterjäger zur Seite! Die Katastrophe nimmt ihren Lauf!

Stöbern in Krimi & Thriller

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Spannend, verstörend, mitreißend. Erinnert an "Ich darf nicht schlafen" (Film) und hat mich mit einem mulmigen Gefühl zurückgelassen. ;)

AnnMan

Oxen. Das erste Opfer

Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

leserattebremen

SOG

Wenn die Justiz versagt und der Wunsch nach Vergeltung die Jahre überdauert - spannender Krimi mit plausiblen Wendungen.

jenvo82

Balearenblut

Ein Krimi, der spannend ist und bei einem das Reisefieber weckt

Annabeth_Book

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geisterjäger John Sinclair. Hörspiele / John Sinclair - Folge 27" von Jason Dark

    John Sinclair - Folge 27
    sabisteb

    sabisteb

    24. August 2010 um 19:34

    Prinzipiell wieder eine Füllepisode, die man jedoch ohne Teil 24-26 nicht wirklich versteht, ich würde sie also dieser Showdown Trilogie dazurechnen. Asmodina hat den letzten von Myxins schwarzen Vampiren gefangengenommen und auch myxin befindet sich in ihrer Gewalt. Daher zwingt sie den Vampir, um seinen Herrn zu retten, Sinclair einen Edelstein zu überbringen. Sinclair liegt im Krankenhaus und erholt sich von seinem Kampf gegen den schwarzen Tod, als nachts der schwarze Vampir in sein Zimmer einbricht. Als Sinclair den Kristall berührt, verfällt er in einen todesähnlichen Zustand, nicht ganz in dieser Welt, aber auch nicht ganz in Asmodinas. Als Retter in der Not erscheint Damona de Lorca, die weiße Hexe und Rettet Sinclair und Myxin mittels ihrer Kräfte. Ich dachte Damona de Lorca aus Geisterjäger John Sinclair - Folge 4: Damona, Dienerin des Satans war die böse Schwester, die umgekommnen ist, eigentlich sollte Theresa die gute Schwester sein?! Ist den Autoren da ein Fehler unterlaufen? Schon seltsam, dass so eine alte Figur wieder rausgekramt wird, möglichweise wussten die Autoren sonst nicht, wie sie Sinclair in 40 min wieder aus dem Schlamassel holen sollten.

    Mehr