Jason Dark John Sinclair - Folge 4

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair - Folge 4“ von Jason Dark

John erfährt gleichzeitig mit Jane Collins von einem Damona-Kult. Jane gerät in den Bann der Hexe Damona und versucht, John zu töten.

kurzweilige, spannende und gruselige Episode, die Lust auf mehr macht.

— DianaE

Stöbern in Krimi & Thriller

Geheimnis in Rot

Wunderbar atmosphärisch, ein viel zu lange vernachlässigter Klassiker! Von der Erzählweise her ein Wilkie Collins.

rumble-bee

Eine Leiche kommt selten allein

Unterhaltsamer englischer Krimi, der Landhausidylle und Vorweihnachtszeit stimmig vereint.

Bibliomarie

Oxen. Das erste Opfer

Spannender Fall, interessanter geschichtlicher Hintergrund, gut geschrieben - ich freue mich auf Teil 2!

miah

Die Prater-Morde

Sarah Pauli setzt wieder ihre Spürnase ein, jedoch fehlte mir diesmal das Okkulte und der Lokalkolorit. In der MItte etwas spannungsarm

tinstamp

Was wir getan haben

Die Geschichte hat mich nicht wirklich vom Hocker gerissen, ist aber nicht wirklich schlecht. Vorhersehbar, aber definitiv gut geschrieben.

eulenmatz

Die Brut - Die Zeit läuft

Sie sind immer noch da... und sie spinnen den Leser ein mit ihren Fäden und zwingen immer weiter zu lesen- spannend- freu mich auf Band 3

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jason Dark – John Sinclair, Damona, Dienerin des Satans

    John Sinclair - Folge 4

    DianaE

    04. August 2017 um 17:39

    Jason Dark – John Sinclair, Damona, Dienerin des Satans Ernest de Loca ist überzeugt davon, dass seine Frau Lucille ihn umbringen will. Besorgt um die beiden Zwillinge will er ihr zuvor kommen und scheitert kläglich. John Sinclair und die Privatdetektivin Jane Collins übernehmen zusammen einen Fall, denn eine Reihe vermisster Männer wirft einige Fragen auf. Während Jane undercover ermittelt, wird Johns Leben auf einmal bedroht. Was will der Damona-Kult, welches Ziel verfolgen die Frauen? „Damona, Dienerin des Satans“ ist eine Grusel-Horror-Geschichte aus der Feder von Jason Dark, der seine Reihe um John Sinclair, den Sohn des Lichts, und seinen Freunden und Helfern, bereits vor über 30 Jahren geschrieben hat. Auch heute konnte mich das Hörspiel sehr gut unterhalten, war mitreißend, spannend und gruselig. Die verschiedenen Synchronsprecher erzählen die Story kurzweilig, temporeich und spannend, dazu wird das ganze durch die typische Geräuschkulisse aufgepeppt, so das es zu einem Hörerlebnis wird. Die Charaktere wirken lebendig und facettenreich. Diesmal steht Jane Collins im Vordergrund, die wir bereits als toughe Privatermittlerin mit Charme und Durchsetzungsvermögen kennen gelernt haben. Ihr zur Seite steht John Sinclair, der einen anderen Ermittlungsansatz wählt, und wenn die Handlungsstränge zusammen laufen wird es noch mal spannend. Natürlich ist nicht immer alles zeitgemäß, aber das erwarte ich auch nicht, denn ich mag die Fiktion und den Grusel, den ich in der Episode miterleben durfte. Das Cover spiegelt den Inhalt der Story wieder, sogar die roten Haare der Frau stimmen überein. Fazit: kurzweilige, spannende und gruselige Episode, die Lust auf mehr macht. 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Geisterjäger John Sinclair. Hörspiele / John Sinclair - Folge 4" von Jason Dark

    John Sinclair - Folge 4

    sabisteb

    24. August 2010 um 19:36

    Eine neue Hauptperson betritt die Bühne: Jane Collins, Sinclairs Freundin und Reporterin mit der deutschen Stimme von Dana Scully aus Akte X. Sie soll für Sinclair den Damona Kult ausspionieren und gerät dabei selber in die Fänge des Dämons. Besessen versucht sie Sinclair zu töten. Natürlich stellt sich bald heraus, dass Damona eine Dienerin des schwarzen Todes, dieses schon in Teil 1 angekündigten Dämons ist. Mittlerweile sind auch die Nebenrollen mit wirklich guten Sprechern besetzt, dennoch verfällt das Hörspiel nicht in Effekthaschereien und unnötige Action. Auch wenn die Dialoge OK sind, sind die Geschichten weiterhin auf dem Niveau ihrer Vorlage: Groschenromane. Dennnoch unterhaltsam und immer noch durchaus auch einzeln anhörbar.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks