Jason Dark John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 14

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 14“ von Jason Dark

Irgendwann wurde es geschrieben! Die Geheimnisse der Hölle waren darin offenbart, und auch, wie man die Macht des "Schwarzen Tod” brechen und ihn vernichten konnte. Aus diesem Grund hatte er Angst, daß "Das Buch der grausamen Träume" in die falschen Hände geraten könnte. Aber da war ich ihm bereits auf der Spur. Ich, John Sinclair-.. Das Kult-Comeback der Hörspiel-Legende: Die originalen Klassiker von Tonstudio Braun digital überarbeitet und erstmals auf CD!

Einfach Kult! Mehr witzig als gruselig, das aber konsequent.

— parden

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

Rot für Rache

Ganz tolle Fortsetzung!

Daniel_Allertseder

Die Treibjagd

Spannend, kämpferisch und doch auch ein romantischer Krimi,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1156
  • Der Schwarze Tod hat Angst...

    John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 14

    parden

    11. July 2016 um 18:49

    DER SCHWARZE TOD HAT ANGST... Irgendwann wurde es geschrieben! Die Geheimnisse der Hölle waren darin offenbart, und auch, wie man die Macht des "Schwarzen Todes" brechen und ihn vernichten konnte. Aus diesem Grund hatte er Angst, dass "Das Buch der grausamen Träume" in die falschen Hände geraten könnte. Aber da war ich ihm bereits auf der Spur. Ich, John Sinclair... Hahahahaha... Was für eine kultmäßige Unterhaltung! Vor zig Jahren habe ich mir mal fast die komplette Sammlung der Abenteuer des John Sinclair zugelegt, natürlich die Klassiker auf MC von Tonstudio Braun. Aber noch längst nicht alle Folgen sind gehört! Wer die Reihe kennt, weiß dass manche Widersacher des Ermittlers gegen das Böse immer wiederkehren - so auch der Schwarze Tod. Höchst interessant muss John Sinclair also das sagenumwobene Buch vorkommen, das ihm das Geheimnis offenbaren kann, wie der Schwarze Tod besiegt werden kann. Ebenso natürlich ist es, dass dieser alles daran setzen wird, um zu verhindern, dass dieses Buch in Sinclairs Hände fällt... Richtig schön ist es, der Kultfigur John Sinclair einmal wiederzubegegnen. Derartige Geschichten dürften heute vermutlich nicht mehr geschrieben werden - und zudem auch kaum Aussicht auf Erfolg haben. Immer einen coolen Spruch auf Lager, oft recht einfallslose Dialoge ('Versuche es doch!' - 'Ja, ich versuche es!'...) und jede Menge politische Unkorrektheiten gibt es da. Ein Zwerg wird pausenlos als Garten- oder Giftzwerg beschimpft, Johns asiatischer Kollege als Schlitzauge usw. Am Ende der Geschichte verfügt John Sinclair auf anwesende Damen über einen plötzlichen Sexappeal, von dem zuvor nicht einmal ansatzweise etwas zu erahnen war. Sinclair & Co. retten sich aus brenzligen Situationen wenn nicht durch ihre Fäuste, dann entweder mit einem geweihten Kreuz oder aber mit Hilfe der berühmt-berüchtigten Silberkugel. Geschichten nach Schema F? Ja klar, aber mit Charme! Kurz und gut: John Sinclair findet man entweder affig oder aber man mag ihn. Ich gehöre zur letzteren Fraktion. Schon lange kann ich mich über diese Endlosreihe herrlich amüsieren, denn ganz klar sind die Folgen mehr witzig als gruselig. Hier beispielsweise hat es mich fast vom Stuhl geschmissen, als die halbe Dorfbevölkerung bei einer Hexenprobe plötzlich zu singen begann: 'Gut gewässert, gut gebraten, ist die Hexe wohlgeraten...' Zu viele Folgen hintereinander sollte man vielleicht nicht davon hören, aber gelegentlich mal eine sorgt durchaus für gute Laune! © Parden

    Mehr
    • 7
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks