Jason Dark Königin der Wölfe (John Sinclair 35)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Königin der Wölfe (John Sinclair 35)“ von Jason Dark

John Sinclair ist in die Fänge des Bösen geraten, und diesmal gibt es kein Entkommen. Johns Feinde haben den Geisterjäger zu ihresgleichen gemacht, zu einem Geschöpf der Nacht. Die Weggefährten des Geisterjägers sind ratlos, es scheint nur den letzten Ausweg zu geben. Oder kann John diesen mächtigen Fluch doch noch brechen? Teil 2 des Zweiteilers. Hören Sie auch den ersten Teil "Mr. Mondos Monster (John Sinclair 34)".

kurzweilig, spannend und gruselig

— DianaE
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jason Dark – John Sinclair, Königin der Wölfe

    Königin der Wölfe (John Sinclair 35)

    DianaE

    25. August 2017 um 09:00

    Jason Dark – John Sinclair, Königin der Wölfe Bill und Suko suchen John Sinclair, der entführt wurde. Als sie auf Tokata treffen scheint alles verloren, denn John wurde in die Nervenklinik von Mr. Mondo gebracht, der gerne herum experimentiert. Unter anderem mit einem Serum, das aus Menschen Werwölfe macht. Aus Rache injiziert er das Serum dem Sohn des Lichts. Johns Gedanke seine Königin zu finden nimmt überhand und er wendet sich von Bill und Suko ab, denn sein oberstes Ziel ist Lupina, die einen Gefährten für sich sucht. „Königin der Wölfe“ ist eine Grusel-Horror-Geschichte aus der Feder von Jason Dark, der seine Reihe um John Sinclair, den Sohn des Lichts, und seinen Freunden und Helfern, bereits vor über 30 Jahren geschrieben hat. Auch heute konnte mich das Hörspiel sehr gut unterhalten, war mitreißend, spannend und gruselig. Die verschiedenen Synchronsprecher erzählen die Story kurzweilig, temporeich und spannend, dazu wird das ganze durch die typische Geräuschkulisse aufgepeppt, so das es zu einem Hörerlebnis wird. Die Charaktere wirken lebendig und facettenreich.John Sinclair hat es diesmal überhaupt nicht gut getroffen, und sein ich übernimmt die Fähigkeiten des Tieres in ihm. Er will töten, alles ist für ihn intensiver, er verliert seine Menschlichkeit. Die Frage ist, wird er sich selbst helfen können? Natürlich ist nicht immer alles zeitgemäß, aber das erwarte ich auch nicht, denn ich mag die Fiktion und den Grusel, den ich in der Episode miterleben durfte. Ich kann es allen Grusel- und Hörspielfans auf jeden Fall weiter empfehlen. Das Cover passt zur Serie. Fazit: kurzweilig, spannend und gruselig. 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks