Jason Dark Mister Medusa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mister Medusa“ von Jason Dark

Dawn Ascot zeigte mir das Foto ihrer Tochter. "Das ist Ellen, Mr. Sinclair. Sie lebte in Stockholm. Und jetzt ist sietot. Sie wurde zu Stein ..." Da wusste ich, was die Glocke geschlagen hatte. Wenn Menschen zu Stein werden, konnte eigentlich nur eine grauenvolle Gestalt dahinter stecken ═ die Medusa, die Frau mit dem Schlangenhaupt. In diesem Fall war es anders. Ich bekam es mit einem Mister Medusa zu tun. Als wäre das nicht schon Ärger genug, mischten plötzlich noch die Strigen, die Satans-Eulen mit ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Fiona

Ein komplexer Pageturner mit einer beeindruckend starken und verkorksten Ermittlerin

Liebeslenchen

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen