Jason Darkstone

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Jason Darkstone

Geboren wurde ich im Dezember 1975. Bald darauf ging ich aber bei einem Spaziergang verloren und wurde von Wölfen großgezogen. Denen fehlte es allerdings an den nötigen Nerven, daher brachten sie mich bald zurück. Schon in meiner Kindheit und Jugend hatte ich eine überschäumende Fantasie und unterhielt Freunde mit meinen Geschichten. Ich lebe gemeinsam mit meiner Frau in einem kleinen Städtchen in Niederösterreich. Beruflich bin ich als Gärtner tätig. Zu schreiben begonnen habe ich schon in meiner Jugendzeit, wenn ich dazwischen auch längere Zeiten der Schreib-Abstinenz hatte. Vom Genre her bewege ich mich in verschiedenen Gefilden. Besonders wohl fühle ich mich im Bereich der Science-Fiction Fantasy und dem Superheldenroman, wenn ich auch gerne Abstecher Richtung Thriller oder Drama mache.

Bekannteste Bücher

Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Spheres: Love and Loss

Bei diesen Partnern bestellen:

Spheres: Hope and Fear (Band 1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Spheres: Hope and Fear

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jason Darkstone
  • Beeindruckend

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    addy1611

    addy1611

    09. August 2017 um 19:52 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Ich war von dem Buch Positiv überrascht, da ich es mir nicht vorstellen konnte.Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und das Buch hat sich sehr gut lesen lassen.Es ist sehr Interessant, wie Hope und Fear sich kennenlernen und beide Ihre eigenen Fähigkeiten haben.Ich bin auf Band 2 gespannt.

  • Spheres: Hope and Fear (Band 1)

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    Anfa

    Anfa

    06. May 2017 um 21:06 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Vorneweg muss ich sagen, dass ich eigentlich keine Superheldengeschichten lese und eigentlich auch keine Jugendromane, aber ich hier mal einen Versuch gewagt habe. Sehr einfühlsam beschreibt der Autor die Geschichte zweier Menschen, Xia und Josef, die unabhängig voneinander bei einer lebensbedrohlichen Situation mit einer übernatürlichen Gabe ausgestattet werden. Sie müssen jeder für sich lernen, damit umzugehen und lernen, ihre Fähigkeiten auszubauen. Im Laufe der Geschichte müssen sie sich Bösewichten und ihren Ängsten stellen ...

    Mehr
  • ein interessantes werek

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    Kaoru-chan

    Kaoru-chan

    12. April 2017 um 23:28 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Das Cover ist sehr passend zu dem Buch gestaltet worden, was mir wirklich sehr gut gefällt. Finde es immer besonders gut, wenn das Cover wirklich passend ist, so hat man schonmal einen kleinen Vorgeschmack. Hierbei vermute ich auf dem Cover die beiden Protagonisten, um die es in diesem Buch geht. Das Buch ist aufgeteilt in zwei Geschichten. Eine Gesichte spielt im Jahre 1998 und die andere 2012. Zwei Personen lernen wir hier kennen, die mir auf Anhieb beide zugesagt haben. Zum einen begleiten wir eine junge Frau im Jahre 1998, ...

    Mehr
  • Zwei Schicksale - Zwei Kontinente

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    dia78

    dia78

    12. April 2017 um 00:43 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Das Buch "Spheres - Hope and Fear" wurde von Jason Darkstone verfasst und erschien 2015 im Verlag Draconis Books.Stell dir vor, du wachst in einem dunklen Raum auf, angekettet, der Entführer spricht nicht und sobald du sprichst, wirst du noch fester an das Bett gekettet. Als sich eine Chance ergibt zur Flucht ergreifst du sie, doch wird sie Erfolg haben? Ein paar Jahre später wird Josef Winter mit dem verschwinden eines Mädchens in Verbindung gebracht. Doch irgendwie scheinen die zwei Ereignisse trotzdem miteinander verbunden.Dem ...

    Mehr
  • Super toller erster Band zu dieser Sci-Fi Fantasy Trilogie

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    06. April 2017 um 11:00 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Inhalt:1998:Du wirst entführt, eingesperrt in einem Raum voller Dunkelheit. Gefesselt an Armen und Beinen und mehr als liegen oder sitzen kannst Du nicht, denn das Aufstehen funktioniert nicht.Dein Peiniger verbietet Dir zu sprechen, auch nicht zu flüstern, und er kommt immer wieder, um Dir Wasser zu bringen. Er sieht Dich jedes Mal an als würde er Dich mit den Augen ausziehen wollen, jedoch tut er es nicht.Jegliches Zeitgefühl hast Du verloren und Dir ist nicht klar welcher Tag, Woche oder Monat es gerade ist.Du bist am ...

    Mehr
  • Vergangenheit und Gegenwart!

    Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    26. February 2017 um 11:22 Rezension zu "Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)" von Jason Darkstone

    Spheres: Love and Loss ist im Oktober 2016 von Jason Darkstone bei Independently published als Auflage: 2 erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird, und ich den ersten Teil schon kenne. Produktinformation Taschenbuch: 534 Seiten Verlag: Independently published; Auflage: 2 (28. Oktober 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 1539763730 ISBN-13: 978-1539763734 Klappentext: Während Xia und Josef um das Leben der Tochter eines guten Freundes kämpfen, braut sich eine dunkle Bedrohung ...

    Mehr
  • Sci-Fi und Fantasy geht tatsächlich!

    Spheres: Hope and Fear (Band 1)
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    09. January 2017 um 12:21 Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

    Spheres: Hope and Fear ist im November 2016 von Jason Darkstone bei CreateSpace Independent Publishing Platform als Auflage: 2 erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird. Klappentext: Im Sommer 1998 wird in den USA eine junge Frau entführt. Im Winter 2012 wird der Österreicher Josef Winter verdächtigt, etwas mit dem Verschwinden eines Mädchens zu tun zu haben. Zwei Ereignisse, getrennt durch Zeit und Raum und doch untrennbar miteinander verbunden... Meine Meinung: Das ...

    Mehr