Jason Darkstone

 4.4 Sterne bei 10 Bewertungen
Jason Darkstone

Lebenslauf von Jason Darkstone

Geboren wurde ich im Dezember 1975. Bald darauf ging ich aber bei einem Spaziergang verloren und wurde von Wölfen großgezogen. Denen fehlte es allerdings an den nötigen Nerven, daher brachten sie mich bald zurück. Schon in meiner Kindheit und Jugend hatte ich eine überschäumende Fantasie und unterhielt Freunde mit meinen Geschichten. Ich lebe gemeinsam mit meiner Frau in einem kleinen Städtchen in Niederösterreich. Beruflich bin ich als Gärtner tätig. Zu schreiben begonnen habe ich schon in meiner Jugendzeit, wenn ich dazwischen auch längere Zeiten der Schreib-Abstinenz hatte. Vom Genre her bewege ich mich in verschiedenen Gefilden. Besonders wohl fühle ich mich im Bereich der Science-Fiction Fantasy und dem Superheldenroman, wenn ich auch gerne Abstecher Richtung Thriller oder Drama mache.

Alle Bücher von Jason Darkstone

Spheres: Hope and Fear (Band 1)

Spheres: Hope and Fear (Band 1)

 (7)
Erschienen am 20.11.2015
Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)

Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)

 (2)
Erschienen am 28.10.2016
Spheres: Hope and Fear

Spheres: Hope and Fear

 (1)
Erschienen am 04.11.2015
Spheres: Love and Loss

Spheres: Love and Loss

 (0)
Erschienen am 11.01.2018
Life 3000: Spiel des Lebens

Life 3000: Spiel des Lebens

 (0)
Erschienen am 04.12.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jason Darkstone

Neu
Y

Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

Spheres Hope and Fear
Yvonne76vor einem Jahr

Ich war sehr überrascht einen wirklich spannenden, überaus gut geschriebenen Roman in Händen zu halten. Das Buch beginnt als Thriller, dann wird das Buch anders, irgendwie als ob  Superhelden mit Spielen, aber dann geht es über zu Science Fiction. Sehr vielseitig das Buch. Man könnte auch sagen, das am Ende sogar Romantik mit im Spiel ist, also ist im Prinzip alles dabei. Ein solches Buch hatte ich noch nie, worin so viele Genres beschrieben sind, ist aber auch sehr Interessant und Lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen
firebeasts avatar

Rezension zu "Spheres: Love and Loss (Band, Band 2)" von Jason Darkstone

Eine super spannende Fortsetzung
firebeastvor einem Jahr

Das erste Buch zu Spheres hatte mir bereits sehr gut gefallen und deshalb konnte ich die Fortsetzung kaum abwarten.

 Ich habe mir dieses spannende Buch immer für zwischendrin aufgehoben, auf Bahnfahrten, Mittagspausen und vor dem Einschlafen. Das letzte Drittel allerdings konnte ich dann nicht mehr aufsparen, weil ich es nicht mehr aushielt!

 Mit jeder Seite wuchsen mir die Charaktere wirklich ans Herz und das passiert meiner Meinung nach nur in sehr guten Büchern!

 Die Geschichte wurde immer komplexer und die Welt, die Herr Darkstone da kreiert hat, immer verrückter und kreativer. Zwischen Fantasy, Science-Fiction und Superheldentum, Zeitreisenspannung ist wirklich alles drin. Extrem coole Wendungen, die mich stellenweise wirklich extrem begeistert haben.

 Sehr, sehr cool ist auch der Umstand, dass wir quasi zwei verschiedene Zeitstränge lesen. Xias früheres Leben und knapp 13 Jahre später in der Zukunft gemeinsam mit Josef. Sehr geschickt werden alte Handlungsstränge aufgegriffen und aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet. Neue Bösewichte kommen hinzu und machen alles noch spannender.

 An einer Stelle hatte der Autor mich wirklich gefangen genommen und zutiefst gerührt. Selten hatte ich bei einem Buch größere Gänsehaut, als an der Stelle, wo man erfährt, wer Xia eigentlich damals rettete. Ich habe beinahe mit ihr geweint! Wirklich gelungen.

 Damit bin ich noch völlig im Zauber des Buches gefangen und hoffe, dass es mehr gibt. Vieles bleibt offen, anderes wurde zufrieden stellend beantwortet.

 Auch handwerklich empfinde ich das Buch, als noch besser, als sein Vorgänger. Inzwischen hat das Buch wirklich einen feinen Stil bekommen.

Für mich gibt es am Ende nur einen minimalen Abzug von den verdienten 5 Sternen, da es stellenweise kleinere Fehler gibt, die übersehen wurden.

 Ansonsten ein wirklich perfektes Buch für mich! Definitiv eine Leseempfehlung. :)

Kommentieren0
6
Teilen
addy1611s avatar

Rezension zu "Spheres: Hope and Fear (Band 1)" von Jason Darkstone

Beeindruckend
addy1611vor einem Jahr

Ich war von dem Buch Positiv überrascht, da ich es mir nicht vorstellen konnte.
Die Geschichte ist sehr schön geschrieben und das Buch hat sich sehr gut lesen lassen.
Es ist sehr Interessant, wie Hope und Fear sich kennenlernen und beide Ihre eigenen Fähigkeiten haben.
Ich bin auf Band 2 gespannt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Jason Darkstone?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks