Jason F. Wright

(321)

Lovelybooks Bewertung

  • 465 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 87 Rezensionen
(135)
(111)
(60)
(10)
(5)

Lebenslauf von Jason F. Wright

Jason Fletcher Wright wurde 1971 im US-Bundesstaat Missouri geboren, lebte aber in seiner Kindheit in mehreren europäischen Städten. Er studierte an der Brigham Young University in Utah. Heute arbeitet Wright als freier Journalist, Autor, Redner und politischer Berater. Bereits sein erster Roman, „Christmas Jars“, schaffte es auf die New York Times Bestsellerliste in Amerika. Jason F.Wright lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Virginia.

Bekannteste Bücher

Die Hochzeitsbriefe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mittwochsbriefe

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Weihnachtsglas

Bei diesen Partnern bestellen:

The 13th Day of Christmas

Bei diesen Partnern bestellen:

The 13th Day of Christmas

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wedding Letters

Bei diesen Partnern bestellen:

Christmas Jars Reunion

Bei diesen Partnern bestellen:

The Seventeen Second Miracle

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cross Gardener

Bei diesen Partnern bestellen:

The Christmas Sweater

Bei diesen Partnern bestellen:

Penny's Christmas Jar Miracle

Bei diesen Partnern bestellen:

Christmas Jars Reunion

Bei diesen Partnern bestellen:

Recovering Charles

Bei diesen Partnern bestellen:

Christmas Jars

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wednesday Letters

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Fortsetzung einer Tradition

    Die Hochzeitsbriefe

    marysbookblog

    02. August 2017 um 19:13 Rezension zu "Die Hochzeitsbriefe" von Jason F. Wright

    Noah´s Familie hat einen Brauch sie schreiben Briefe. Erst der Großvater an die Großmutter die sogenannten Mittwochsbriefe und dann die Bekanntschaften und Nachbarn Noah´s Eltern Hochzeitsbriefe. Briefe mal kurz, mal lang gespickt mit Glückwünschen und Ratschlägen und ganz egal wie lange diese Briefe schon exestieren, es scheint man entdecke jedes Mal einen Neuen. Dann lernt Noah durch einen Unfall Rachel kennen und lieben. Sie sind noch nicht lange zusammen, da beschließen die Beiden zu heiraten. Bei Noah´s Familie löst das ...

    Mehr
  • Was kurzes für zwischendurch

    Die Mittwochsbriefe

    j125

    10. July 2017 um 14:40 Rezension zu "Die Mittwochsbriefe" von Jason F. Wright

    Inhalt:Jeden Mittwoch schreibt Jack seiner Laurel einen Brief. Als beide in derselben Nacht aus dem Leben scheiden, finden ihre Kinder Matthew, Malcolm und Samantha die Briefe. Nach und nach lesen sie die Briefe und stoßen dabei auf ein Geheimnis, welches sie nie zuvor erahnten. Meine Meinung:Das Buch hat mich schon lang interessiert, da ich Briefromane liebe und ab und zu auch was für Familiengeheimnisse übrig habe. Ich bin ganz froh, dass ich das Buch im öffentlichen Bücherschrank entdecken konnte. Die Geschichte beginnt in der ...

    Mehr
  • Die Mittwochsbriefe

    Die Mittwochsbriefe

    NicoleP

    25. September 2016 um 18:16 Rezension zu "Die Mittwochsbriefe" von Jason F. Wright

    Nach fast 40 Ehejahren sterben Laurel und Jack zusammen in ihrem Ehebett in einer Nacht. Während ihre drei Kinder alles für die Begräbnisfeierlichkeiten organisieren, finden sie im Keller Briefe. Es sind Briefe von ihrem Vater an ihre Mutter. Jeden Mittwoch schrieb er einen an seine Frau.Matthew, Samantha und Malcom lernen ihre Eltern aus einer ganz anderen Perspektive neu kennen. Obwohl jeder von ihnen seine eigenen Sorgen und Nöte hat, finden sie Trost in diesen Briefen. Doch dann taucht ein Brief auf, der alles auf den Kopf ...

    Mehr
  • Liebe, Gefühle, Trauer, Freude - ein unvergessliches Buch!

    Die Mittwochsbriefe

    SarahDenise

    12. June 2016 um 19:26 Rezension zu "Die Mittwochsbriefe" von Jason F. Wright

    Jack und Laurel Cooper, scheinen ein perfektes Leben geführt zu haben, bis sie eines Nachts beide zusammen sterben und ihre Kinder nach Hause zurrückkehren um ihren Eltern ein letztes mal Lebewohl zu sagen. Als sie die "Mittwochsbriefe" finden, die ihr Vater in 35 Jahren Ehe, jeden Mittwoch seiner Frau geschrieben hat, lernen sie Ihre Eltern neu kennen und entdecken ein Familiengeheimnis. Es droht die Familie zu zerstören, doch dann kommt alles anders....Dieses Buch, handelt von so viel Gefühl und erzählt von der wahren Liebe, es ...

    Mehr
  • Rezension: Die Hochzeitsbriefe

    Die Hochzeitsbriefe

    SicaUee

    20. January 2016 um 19:08 Rezension zu "Die Hochzeitsbriefe" von Jason F. Wright

    In „Die Hochzeitsbriefe“ begegnen sich Noah Cooper und Rachel auf etwas ungewöhnliche Weise. Dennoch werden sie bald ein Paar und nach nicht allzu langer Zeit sind sie auch verlobt. Wie es bei den Coopers Tradition ist, sollen alle Verwandten, Freunde und Bekannten der beiden Verlobten einen Hochzeitsbrief schreiben, mit Ratschlägen und Glückwünschen, die ihnen bei der Hochzeit überreicht werden sollen. Doch dann erfährt Rachel von ihrer Mutter ein dunkles Geheimnis, das sie zusammenbrechen lässt und sie alles in Frage stellen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Was fürs Herz

    Die Mittwochsbriefe

    CoffeeToGo

    16. December 2015 um 12:13 Rezension zu "Die Mittwochsbriefe" von Jason F. Wright

    Ein wirklich tolles Buch! Jack und Laurel führen ein B&B, doch Jack hat einen Hirntumor. In einer Nacht sterben plötzlich Jack und Laurel, und ihre Kinder und Freunde sind zutiefst bestürzt. Doch da finden die Kinder ganze Kisten voller Briefe, die Jack jeden Mittwoch an Laurel geschrieben hat, und entdecken ein schreckliches Geheimnis. Jason F. Wright hat ein Buch geschrieben, das unter die Haut geht. Er beschreibt so klasse, wie sich die Beziehung zwischen den Geschwistern zum Besseren wendet, während sie die Briefe lesen und ...

    Mehr
  • Rezension zu Das Weihnachtsglas

    Das Weihnachtsglas

    Sunny Rose

    08. December 2015 um 02:53 Rezension zu "Das Weihnachtsglas" von Jason F. Wright

    Ein kleines Glas kann Großes bewirken! . Der jungen Hope Jensen sind zwei Dinge wichtig und zwar ihre über alles geliebte Mutter Louise und ihre Kariere als Journalistin. Als am ersten Heiligen Abend, den sie nach dem Tod ihrer Mutter alleine verbringen muss, in ihre Wohnung eingebrochen wird, ist Hope am Boden zerstört. In dem ganzen Chaos steht plötzlich vor ihrer Tür eine Glas, das mit Kleingeld gefüllt ist. Hope kann nicht herausfinden, wer ihr dieses Glas vor die Tür gestellt hat, doch es ist eine große Hilfe. Als ...

    Mehr
  • Die schönsten Weihnachtsbücher und Winterbücher 2013 - welche lest ihr in diesem Jahr?

    Daniliesing

    Ich persönlich liebe ja den Winter, weil es eine wunderbare Zeit zum Lesen ist. Man kann es sich dann so toll mit einem Buch und einem Kakako eingekuschelt gemütlich machen. Jedes Jahr lese ich auch ein paar Weihnachts- und Winterbücher und wollte einfach mal fragen, wer das noch so macht? Habt ihr Lust, hier einfach mal zu erzählen, welche Bücher ihr dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit lesen möchtet? Habt ihr schon welche im Blick? Ich fände es klasse, wenn wir uns hier bis Weihnachten über unsere Entdeckungen austauschen und ...

    Mehr
    • 180
  • Mein Adventshighlight 2013

    Das Weihnachtsglas

    LissisWelt

    25. July 2015 um 16:46 Rezension zu "Das Weihnachtsglas" von Jason F. Wright

    Das Buch ist sehr dünn, doch die Geschichte reisst einem von der ersten Seite an mit. Ich habe mal das Buch bei einer BookTuberin entdeckt und ich bin so froh, dass ich es mir gekauft habe und dann gelesen habe.    Im Buch wird die Tradition des Weihnachtsglases beschrieben. Ich habe noch nie von der Tradition gehört und mir hat sie wahnsinnig gut gefallen. Die Idee ist einfach toll. Hope fällt in ein tiefes Loch und weiss nicht mehr weiter, so kommt ihr das Weihnachtsglas sehr gelegen. Es heitert sie auf und sie begibt sich auf ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks