Jason Goodwin Der Antiquar von Konstantinopel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Antiquar von Konstantinopel“ von Jason Goodwin

 Konstantinopel im Jahr 1838: Ein toter griechischer Antiquar und ein verstümmelter Archäologe – die mysteriösen Verbrechen in der griechischen Gemeinde zwingen Yaschim Togalu zum Handeln, denn er selbst gerät in Verdacht, die Morde begangen zu haben. Der Eunuch des Sultans begibt sich auf eine gefährliche Reise unter die Straßen der Stadt …

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Spannende Geschichte vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung

Smberge

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Antiquar von Konstantinopel" von Jason Goodwin

    Der Antiquar von Konstantinopel
    smutcop

    smutcop

    17. April 2010 um 15:10

    Istanbul 1838. Super! Der zweite Band um den megasympathischen, orginellen Detektiv und Eunuchen Yaschim Togalu.Dieser Roman bietet wie sein Vorgänger alles was es zu einer spannenden Suppe braucht: Kochbeschreibungen, die einem den Mund wässrig machen, Ausflüge in die Antike bis zu Alexander dem Großen und zurück, die tolle Geschichte der Stadt Istanbul, einen aufgeweckterr Ermittler, wahre Freundschaft, falsche Freundschaft, Genuß und Verdruß. Freue mich total den nächsten Band in die Hände zu bekommen.

    Mehr